Blog Plugin

  • 0 x
    113 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 12. 2003, 16:46

    Hallo,

    ich nutze seit kurzem die Blog-Extension und frage mich, ob es möglich ist, die Ansicht für die Einträge noch zu kürzen.
    Also so, dass nicht mehr 10 Zeilen wie bisher in diesem [url=http://www.myblog.de.ms]Blog[/url], sondern nur noch sagen wir 3 Zeilen lesbar sind und man für den Rest des Eintrags tatsächlich auf die Überschrift klicken muss...
    Ich weiss, dass es nur eine klitzekleine Einstellung ist,
    aber ich hab grad den Überblick verloren, in welcher Datei ich das einstellen könnte.

    Über Tipps bin ich sehr dankbar! :D

    Simone


  • 0 x
    113 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 06. 2004, 23:21

    Hallo alias7x,

    ich hab doch auch schon neu geladen.

    Hast Du die Suche aus der Extension einfach komplett auskommentiert und steuerst das jetzt über die Seitensuche?

    Ich frag mich gerade (sehe wohl mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht) wo ich die "Page1 - Page10"-Anzeige neben der Suche editieren kann, ich will sie ja gar nicht weg haben, aber ich will's auf deutsch haben, also entweder Seite1 Seite2 usw. oder nur 1 2 3 4...

    Habe momentan einfach mal die Seiten ausgeblendet, die mich so nervten.

    Was mir aber gerade aufgefallen ist, ist dass ich den Link "back to list" nur noch in höchstens 1px-Größe habe, ich es aber in den Dateien der Blog-Extension nicht (wieder)finde.
    Du hast Dich doch auch schon mit der neuen Fassung beschäftigt, kannst Du mir vielleicht 'nen Wink geben?!

    Wär nett, gute Nacht und danke,
    Schnickeschnack

  • alias7x alias7x
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    169 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 06. 2004, 12:02

    Moin Simone, hoffe, du hast besser geschlafen als letzten Montag :)

    also die Blog-Suche lasse ich schon drin, geht vielleicht auch über die indexed search, aber die funktioniert bei mir grad noch nicht mal auf den normalen seiten o.O
    Ich habe Suche und Seitenanzeige nur nach unten verlegt. dazu löscht oder verlegt man einfach den zweimal vorhandenen Satz Marker namens [code:1:471ead92a8]<DIV ID="ee_blog_tools"> [/code:1:471ead92a8]im Ext.-Template (typo3conf/ee_blog/blog_template1.tmpl).
    Aber ich seh grad, das hast du ja auch so gemacht.

    Das Layout der Suche/Seiten-Anzeige oder der Kategorien veränderst du im [code:1:471ead92a8][_CSS_DEFAULT_STYLE]= [/code:1:471ead92a8]im Object Browser (oder direkt in der setup.txt).
    Genau da findest du auch die Styles für den "back to list"-Link (defaultmäßig 75%, und 75% von deiner 9 Punkt-Schrift ist natürlich dann schon ziemlich kloin).

    Das Sprachproblem liegt wohl in der locallang.php (typo3conf/ee_blog/pi1/locallang.php), ist einfach noch nicht übersetzt, schätz ich.

    Grüße,
    Jens

  • Zinner Zinner
    Jedi-Meister
    0 x
    256 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 06. 2004, 22:04

    hmmm ......

    was ist der unterschied zwischen blog und news ?

  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    15. 06. 2004, 22:51

    Das gibt es eine Menge Gemeinsamkeiten, aber im Blog kann man z.B. noch kommentieren.

    Jochen Weiland

  • speter speter
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2004, 10:17

    hallo
    ich hatte ein eintrag in dieser sparte gerade heute gemacht bevor ich das hier entdeckt habe!!! Ich hab ein Kunde der die funtkion Web BLOGS auf seiner website haben will!

    Meine frage ist diese extension mittlerweile für so was geeignet???

    speter

  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2004, 11:46

    Das kommt darauf an, was sich der Kunde vorstellt. Es gibt eine ganze Reihe von Usern, die die ee_blog Extension verwenden, d.h. sie funktioniert. Was z.B. noch fehlt ist eine Kalenderanzeige, eine Ping-Funktion und ein Export via RSS.

    Jochen Weiland

  • alias7x alias7x
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    169 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2004, 12:02

    Die Frage ist doch: Will der Kunde "volle Kanne" bloggen oder will er ein CMS mit Blog?
    Zum Bloggen die üblichen standalone Blogs (Wordpress, Movable Type etc.) besser, aus den von Jochen genannten Gründen und weil sie einfacher zu handhaben sind. Und weil sie 90% kleiner sind auf der Festplatte. Für manche Blogsysteme gibt es sogar WAP-Support, spannend für den einen oder anderen.

    Aber natürlich sind die o.g. Blogs keine CMS und auch nicht zu solchen ausbaubar.
    Wenn der Kunde schon eine T3-Seite hat und einfach nur ein Blogfeature will - dann ist die Extension hier in ihrer neuesten Version eine feine Sache, zumal sie mittlerweile Kategorien unterstützt und gut anzupassen ist.

    Jens

  • xela04 xela04
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2004, 00:31

    Leider zeigt es mir die einzelnen Blogs zu breit an.
    Der Text geht bis an den Tabellenrand, was ziemlich hässlich aussieht.
    Die Blogübersicht ist i.O.

    Ich habe mir das Setup.txt mal angeguckt aber nirgends einen Punkt gefunden, wo man die Breite modifizieren kann.

    Ich muss noch sagen, dass sich sonst sämtliche Inhalte an meine Begrenzung durch die Tabelle halten ausser das Blog. Kann es dominanter sein, als eine definierte Tabelle in der Designvorlage?

  • 0 x
    113 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2004, 08:41

    auf die Schnelle (ungeprüft und noch nicht ausgeschlafen):
    Hast Du auch schon in blog_template1.tmpl nachgeschaut?
    Da gibt's doch auch noch Tabellentags und die ganzen Marker.

    Viel Erfolg!
    Postest Du mal den Link, wo man sich Dein Blog anschauen kann?