Mapping INNER/OUTER, DIV ersetzen

  • 0 x
    71 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2009, 11:05

    Hallo zusammen,
    ich bin noch relativer Neuling was T3 und TV angeht.

    Meine erste Testseite bastle ich mir gerade zusammen, auch mit Hilfe u.a. dieses Forums.

    Folgendes (Verständnis?)Problem habe ich gerade:
    Am linken Rand meiner Website habe ich ein DIV (mit sichtbarem Rand (CSS-Border)). Hier mappe ich per TV Content rein (momentan INNER). Das klappt soweit auch. Wenn nun aber mal für dieses DIV kein Content existiert ist das leer. Logisch. Aber auf meiner Seite bleibt so natürlich das DIV mit Rand sichtbar. Auch logisch weil der Content ja per INNER gemappt wird. Wenn ich das nun aber auf OUTER stelle, wird ja gleich das ganze DIV durch meinen Content ersetzt.

    Was muss ich wo ändern, dass ich auf OUTER stellen kann und beim befüllen mit Content dann erst das DIV mit erzeugt wird?

    Würde mich über Hilfe freuen :)

    PS: TS habe ich erstmal weg gelassen, denn darin taucht es nichts auf, dass mit diesem DIV zu tun hat.


  • 1
  • sukram sukram
    T3PO
    0 x
    18 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2009, 13:15

    Hallo Grummelrocker,

    Typoscript ist dort schon richtig. Hier der Schnippsel für das TS in der Datenstruktur:

    [TS]<TypoScript><![CDATA[
    10= RECORDS
    10.source.current=1
    10.tables = tt_content
    10.stdWrap.required = 1
    10.stdWrap.wrap = <div id="bereich-links"><!--TYPO3SEARCH_begin--> | <!--TYPO3SEARCH_end--></div>
    ]]></TypoScript>
    [/TS]

    Liebe Grüße
    sukram

  • 1