wt_gallery: EXIF wird nicht ausgegeben

  • apalacheno apalachen...
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 10. 2007, 11:43

    Hallo Gemeinde,
    Bei mir gibt die wt_gallery keine EXIF-Daten aus, obwohl im Bild definitiv (mit verschiedenen Programmen überprüft!) EXIF-Daten vorhanden sind. In PHP ist EXIF mit kompiliert, das sollte also kein Problem darstellen.

    Im TypoScript Setup ist angegeben:
    [TS]plugin.tx_wtgallery_pi1.config_single.show_comments = 5[/TS]
    Und im Content Element ist unter "Show comments" die Option "Defined by TypoScript" aktiv.

    Woran könnte das liegen?


  • 1
  • swissweb swissweb
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 02. 2010, 02:30

    Hi

    Ich habe ein ähnliches Problem: ich verwende die Gallery mit Kategorie- & Listen-Modus mit Perfectlightbox aus der Listenansicht, aber die EXIF-Daten werden einfach nicht angezeigt.

    Hat jemand einen Tipp, wo ich suchen könnte?
    Die Metainformation ist auf EXIF/TXT gestellt.

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    16. 02. 2010, 11:30

    Vielleicht hilfts:
    http://forge.typo3.org/issues/show/4209

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • swissweb swissweb
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 02. 2010, 12:40

    Hi und danke für die Antwort.
    Aber es hat leider nichts gebracht...

  • 0 x
    64 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2010, 17:24

    Ich habe dasselbe Problem.
    Der Marker ###TEXT### im Template wird zwar ersetzt, aber:
    Egal, was ich einfüge (ob einen EXIF Kommentar oder eine bildname.txt Datei), er wird mir immer leer ersetzt.
    Wo ich im Template [HTML]<span class="metainfo">###TEXT###</span>[/HTML] stehen habe, erhalte ich im FE-Quelltext [HTML]<span class="metainfo"></span>[/HTML]
    Auch der Patch für Bug #4209 hat nicht geholfen.

    Ich werde es jetzt mit dem Marker ###ANYMARKER### probieren, und da über TS den passenden Content einfügen, als Workaround.
    Ich weiss leider auch nicht genau, wo ich mit Debuggen ansetzen soll... sonst hätte ich vielleicht mehr Infos parat.
    Trotzdem Alex, sehr gute Galerie Extension!

  • 0 x
    64 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2010, 18:04

    Teillösung:
    Also, der Marker ###TEXT### gibt mir doch EXIF-Titel & Kommentar zurück. Mein Problem war, dass sich den Kommentar im falschen Feld hatte (mit XnView ins Feld Bild > Kommentar eingefügt), und deshalb kein EXIF Kommentar zu finden war.
    Wenn man den Kommentar aber über die Eigenschaften des Bildes (bei WinXP) bearbeitet, findet wt_gallery auch einen Text und gibt ihn aus...

    Dachte ich zumindest. Leider erhalte ich momentan nur den ersten Buchstaben:
    [HTML]<div class="wt_gallery_single_inner_title">J</div><div class="wt_gallery_single_inner_comments">S</div>[/HTML]

    Ich schaue mir mal die [i]exif_read_data[/i] Funktion genauer an... die findet nämlich auch nur den jeweils ersten Buchstaben, scheint also nicht unbedingt an der Extension zu liegen.

  • 0 x
    64 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2010, 21:15

    Soooo... jetzt funktioniert's:

    1. Die WINXP-Block der EXIF Daten ist auf dem Server unbrauchbar, denn ich habe eine ungünstige Kombination der Module [b]exif[/b] und [b]mbstring[/b], siehe hier:
    http://www.navioo.com/php/docs/function.exif-read-data.php

    If exif is compiled statically (--enable-exif) and mbstring compiled as a DSO module (--enable-mbstring=shared) then exif_read_data may only return a single character rather than the entire string

    Es mag auch eine andere Ursache sein. Aber Fakt ist, dass mir [i]exif_read_data()[/i] unbrauchbare Daten zurückliefert, ich mach mich da nicht an stundenlanges Debuggen.

    2.
    Das Problem bezüglich der Textdateien saß vor dem Bildschirm:
    Statt [i]bildname.jpg.txt [/i]hatte ich die Beschreibungen [i]bildname.txt[/i] benannt. Mit der richtigen Benennung der .txt Dateien klappt's wunderbar.

  • 1