sg_glossary - 'siehe auch' bzw. reference - <LEX> Tag

  • 0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 08. 2007, 17:56

    Hi,

    Bin schon seit Stunden an sg_glossary am fummeln ...
    Folgendes Problem:
    Beim anlegen eines Eintrags können keine 'siehe auch'
    Verweise erstellt werden, die aus mehreren Worten bestehen. Einzelne Worte funktionieren.
    Also z.B.:
    'Bundestag' funktioniert
    'Der Bundestag' funktioniert nicht

    Auch wenn ich mehrere Einträge Untereinander in
    das Feld 'siehe auch' eingebe, funktioniert dies
    nicht ?

    Habe schon alles mögliche probiert - kein Erfolg :(
    Mit dem <lex> Tag
    [HTML]<lex word="Der Bundestag">Der Bundestag</lex>
    [/HTML]

    funktioniert zwar auch das verlinken direkt im Text , jedoch wäre das für den BE-Benutzer schon sinnvoll 'siehe auch' verwenden zu können.

    Ein weiteres Problem ist, dass ich nirgens was gefunden habe per TS das Pupup für die lex-Tags zu deaktivieren.
    Gibt es die Möglichkeit überhaupt ?

    Falls nicht - und wer auch keine Popups möchte:
    im prg/class.tx_sgglossary_LinkClass.inc:

    1. ...
    2. if (is_array($this->conf) && $this->conf['PIDitemDisplay']>0) {
    3. $this->popupDisplaySite = $this->conf['PIDitemDisplay'];
    4. $this->popMode = false;
    5. ...

    Vielen Dank im Vorraus


  • 1
  • starkheim starkheim
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 10. 2008, 17:24

    Hallo
    wo machst Du deine "Siehe auch" Einträge ?
    Übers Frontend oder übers Backend?

    Bei mir funktionierts übers Frontend. Da habe ich keine Probleme und es geht simple über eine Auswahl.
    Im Backend funktioniert das Ganze auch. Du must Dir nur die in des Eintrags in das "Siehe auch" Feld eintragen. Bei mehreren Einträge die Eiträge mit Komma trennen.

    Ich nutze die neueste sg_blosssary 1.0.300
    Welches sg_glossary verwendest Du?

    Was bei mir nicht funktioniert ist das LEX-Tag. Das funktioniert nicht mal mit Popup.
    Wäre hier froh über einen Tipp, wie ich das zum Laufen bringe.

    mfg
    Starkheim

  • starkheim starkheim
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 02. 2009, 07:08

    Hallo
    Im extension Manager sollte das Häckchen bei Reference as Text gesetzt sein

    Siehe auch einträge sind keine LEX-Tag einträge.
    Siehe auch Einträge werden entweder übers Backend eingetragen.
    Zu beachten ist hier, dass nur Zahlen von UIDs angegeben werden.
    z. B. hat ein Eintrag die Uid 123, dann ist nicht das Wort sondern die 123 Eizutragen. Bei mehreren Nennungen sind die UID über Kommas zu trennen.

    Bei Aktivierten SG_glossary Frontend mit Benutzerlogin usw. gehts einfacher:
    Einloggen
    neuen Eintrag erstellen oder vorhandenen Bearbeiten.
    Dann unter den Eitrag siehe auch das Plus-Zeichen anklicken.
    Ein Popup geht auf und alle Einträge werden sichtbar

    Hoffe ich habe helfen können.

    mfg
    Starkheim

  • 1