htmlarea / RTE (Konfiguration) - so gehts [Gelöst]

  • ms_k ms_k
    Jedi-Ritter
    0 x
    133 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 03. 2006, 13:38

    Hallo Allerseits,

    da anscheinend viele das selbe Problem haben, wie ich hatte poste ich hier mal meine komplete RTE konfiguration. Mit angelegten Text- bzw. Absatzstilvorlagen.

    Hoffe das hilft einigen über Ihre RTE Probleme hinweg.
    [b]htmlArea RTE Version 1.1.3[/b]
    [b]TSconfig-Eintrag:[/b]

    1. #*** RTE Classe des Interface (Ausrichtung)
    2. RTE.classes {
    3. align-left {
    4. name = LLL:EXT:rtehtmlarea/htmlarea/locallang_tooltips.xml:justifyleft
    5. value = text-align: left;
    6. }
    7. align-center {
    8. name = LLL:EXT:rtehtmlarea/htmlarea/locallang_tooltips.xml:justifycenter
    9. value = text-align: center;
    10. }
    11. align-right {
    12. name = LLL:EXT:rtehtmlarea/htmlarea/locallang_tooltips.xml:justifyright
    13. value = text-align: right;
    14. }
    15. }
    16.  
    17. #
    18. # *** Entfernt das Bild vor den Links
    19. RTE.classesAnchor {
    20. internalLink {
    21. class = internal-link
    22. type = page
    23. image >
    24. }
    25. externalLink {
    26. class = external-link
    27. type = url
    28. image >
    29. }
    30. externalLinkInNewWindow {
    31. class = external-link-new-window
    32. type = url
    33. image >
    34. }
    35. internalLinkInNewWindow {
    36. class = internal-link-new-window
    37. type = page
    38. image >
    39. }
    40. download {
    41. class = download
    42. type = file
    43. image >
    44. }
    45. mail {
    46. class = mail
    47. type = mail
    48. image >
    49. }
    50. }
    51.  
    52.  
    53. ## RTE Konfiguration
    54. RTE.default {
    55.  
    56. # Zuweisung der CSS-Datei
    57. contentCSS = rte_formate.css
    58.  
    59. ## Markup options
    60. enableWordClean = 1
    61. removeTrailingBR = 1
    62. removeComments = 1
    63. removeTags = center, sdfield
    64. removeTagsAndContents = style,script
    65.  
    66. # Buttons die gezeigt/versteckt werden
    67. showButtons = textstyle, textstylelabel, blockstyle, blockstylelabel, bold, italic, underline, left, center, right, orderedlist, unorderedlist, insertcharacter, line, link, image, removeformat, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, cellinsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge, findreplace, insertcharacter, undo, redo, showhelp, about
    68. hideButtons = fontstyle, formatblock, fontsize, strikethrough,lefttoright, righttoleft, textcolor, bgcolor, textindicator, emoticon, user, spellcheck, chMode, inserttag, outdent, indent, justifyfull, subscript, superscript, acronym, copy, cut, paste
    69.  
    70. # Hält die RTE Icons gegroupt zusammen
    71. keepButtonGroupTogether = 1
    72.  
    73. # blendet Statusbar in htmlarea aus
    74. showStatusBar = 0
    75.  
    76. ## Add styles Left, center and right alignment of text in paragraphs and cells.
    77. inlineStyle.text-alignment (
    78. p.align-left, h1.align-left, h2.align-left, h3.align-left, h4.align-left, h5.align-left, h6.align-left, td.align-left { text-align: left; }
    79. p.align-center, h1.align-center, h2.align-center, h3.align-center, h4.align-center, h5.align-center, h6.align-center, td.align-center { text-align: center; }
    80. p.align-right, h1.align-right, h2.align-right, h3.align-right, h4.align-right, h5.align-right, h6.align-right, td.align-right { text-align: right; }
    81. )
    82.  
    83. ## Use stylesheet file rather than the above mainStyleOverride and inlineStyle properties to style the contents (htmlArea RTE only)
    84. ignoreMainStyleOverride = 1
    85.  
    86. proc {
    87. # tags die erlaubt / verboten sind
    88. allowTags = table, tbody, tr, th, td, h1, h2, h3, h4, h5, h6, div, p, br, span, ul, ol, li, re, blockquote, strong, em, b, i, u, sub, sup, strike, a, img, nobr, hr, tt, q, cite, abbr, acronym, center
    89. denyTags = font
    90.  
    91. # br wird nicht zu p konvertiert
    92. dontConvBRtoParagraph = 1
    93.  
    94. # tags sind erlaubt außerhalt von p, div
    95. allowTagsOutside = img,hr
    96.  
    97. # erlaubte attribute in p, div tags
    98. keepPDIVattribs = align,class,style,id
    99.  
    100. # List all class selectors that are allowed on the way to the database
    101. allowedClasses (
    102. external-link, external-link-new-window, internal-link, internal-link-new-window, download, mail,
    103. align-left, align-center, align-right, author
    104. )
    105.  
    106. # html parser einstellungen
    107. HTMLparser_rte {
    108.  
    109. # tags die erlaubt/verboten sind
    110. allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    111. denyTags < RTE.default.proc.denyTags
    112.  
    113. # tags die untersagt sind
    114. removeTags = font
    115.  
    116. # entfernt html-kommentare
    117. removeComments = 1
    118.  
    119. # tags die nicht übereinstimmen werden nicht entfernt (protect / 1 / 0)
    120. keepNonMatchedTags = 0
    121. }
    122.  
    123.  
    124. # Content to database
    125. entryHTMLparser_db = 1
    126. entryHTMLparser_db {
    127.  
    128. # tags die erlaubt/verboten sind
    129. allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    130. denyTags < RTE.default.proc.denyTags
    131.  
    132. # CLEAN TAGS
    133. noAttrib = b, i, u, strike, sub, sup, strong, em, quote, blockquote, cite, tt, br, center
    134.  
    135. rmTagIfNoAttrib = span,div,font
    136.  
    137. # htmlSpecialChars = 1
    138.  
    139. ## align attribute werden erlaubt
    140. tags {
    141. p.fixAttrib.align.unset >
    142. p.allowedAttribs = class,style,align
    143.  
    144. div.fixAttrib.align.unset >
    145.  
    146. hr.allowedAttribs = class
    147.  
    148. # b und i tags werden ersetzt (em / strong)
    149. b.remap = strong
    150. i.remap = em
    151.  
    152. ## img tags werden erlaubt
    153. img >
    154. }
    155. }
    156.  
    157. }
    158.  
    159. # Classes: Ausrichtung
    160. classesParagraph (
    161. align-left, align-center, align-right
    162. )
    163.  
    164. # Classes: Eigene Stile
    165. classesCharacter = author
    166. classesImage= rte_image
    167.  
    168.  
    169. # Classes für Links (These classes should also be in the list of allowedClasses)
    170. classesAnchor = external-link, external-link-new-window, internal-link, internal-link-new-window, download, mail
    171. classesAnchor.default {
    172. page = internal-link
    173. url = external-link-new-window
    174. file = download
    175. mail = mail
    176. }
    177.  
    178. # zeigt alle CSS-Klassen die in formate.css vorhanden sind
    179. showTagFreeClasses = 1
    180.  
    181. # Do not allow insertion of the following tags
    182. hideTags = font
    183.  
    184. # Tabellen Optionen in der RTE Toolbar
    185. hideTableOperationsInToolbar = 0
    186. keepToggleBordersInToolbar = 1
    187.  
    188. # Tabellen Editierungs-Optionen (cellspacing/ cellpadding / border)
    189. disableSpacingFieldsetInTableOperations = 1
    190. disableAlignmentFieldsetInTableOperations=1
    191. disableColorFieldsetInTableOperations=1
    192. disableLayoutFieldsetInTableOperations=1
    193. disableBordersFieldsetInTableOperations=0
    194. }
    195.  
    196. # Use same processing as on entry to database to clean content pasted into the editor
    197. RTE.default.enableWordClean.HTMLparser < RTE.default.proc.entryHTMLparser_db
    198.  
    199. # FE RTE configuration (htmlArea RTE only)
    200. RTE.default.FE < RTE.default
    201. RTE.default.FE.userElements >
    202. RTE.default.FE.userLinks >
    203.  
    204. # Breite des RTE in Fullscreen-Ansicht
    205. TCEFORM.tt_content.bodytext.RTEfullScreenWidth= 80%

    [b]rte_formate.css (heisst bei mir halt so):[/b]

    .author {
    font-size:11px;
    font-weight:bold;
    font-style:normal;
    color:#961207;
    }

    span.author {
    font-size:11px;
    font-weight:bold;
    font-style:normal;
    color:#961207;
    }

    [b]Konfiguration in den Extensions-Einstellungen:[/b]
    Default configuration settings: Demo
    Enable images in the RTE: haken gesetzt
    Enable compressed scripts: haken nicht gesetzt

    So denn, dann viel Spass und gutes gelingen
    Karin 8-)


  • delldog delldog
    T3PO
    0 x
    13 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 05. 2006, 02:37

    Ich glaube ich hab einen kleinen Fehler im ersten Posting des Threads gefunden:

    [TS]### align attribute werden erlaubt
    .tags {
    p.fixAttrib.align.unset >
    [/TS]

    Wenn ich bei mir den Punkt (.) vor "tags" weglasse, wird auch das Attribut align im Tag p gespeichert. Mit dem Punkt wird das Attribut beim Speichern weggeworfen.

    Oder liege ich falsch und es gibt einen tieferen Sinn für den Punkt?
    Bin noch nicht so 100%ig sattelfest in TS.

    Gruss Stephan.

  • ms_k ms_k
    Jedi-Ritter
    0 x
    133 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2006, 14:38

    Hallo delldog,

    da liegst du richtig, der Punkt ist überflüssig - macht lustiger weise bei meinem System keinen unterschied. Das align wird trotz .tag[...] gesetzt. Danke :)

    Viele Grüße
    ms_k

  • pop-atze pop-atze
    T3PO
    0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2006, 02:02

    An dieser Stelle auch von mir ein herzliches Danke an Dich, Karin!
    Ich bin genau im richtigen Moment auf Dein Posting gestoßen und es hat mir, wie vielen anderen anscheinend ebenso, eine Menge Nervenschmalz erspart... ;)

    Lieben Gruß

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2006, 10:46

    Hi,

    ich habe doch noch ein Problem.

    jenachdem, wenn man z.B. Leerzeilen einfügt mit weichem Umbruch, erzeugt der RTE bei mir ein leeres div, das zu Layoutproblemen führt, ausserdem ja Quatsch ist:

    [HTML]<div></div>[/HTML]

    Weiss jemand, womit das zusammenhängt bzw. wie ich ihm das abgewöhnen kann ?

    vielen Dank.

  • Liberation Liberatio...
    Jedi-Meister
    0 x
    412 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2006, 10:57

    Leerzeilen erzeugen ein leeres DIV???

    Das problem habe ich nicht, habe allerdings auch nicht den code aus dem ersten post übernommen sondern eigenen ts gemacht.

  • ms_k ms_k
    Jedi-Ritter
    0 x
    133 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2006, 12:27

    mmh zwar konkrete Hilfe, aber an der ersten TSconfig sollte es nicht liegen.

    Weiche Umbrüche = <br>
    Harte Umbrüche = <p></p>

    Der Fehler könnte z.B in der normalen TS liegen. hast du irgendwelche

    [TS]styles.content.[blablah][/TS]

    umdefiniert !?

    Grüße
    ms_k

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2006, 13:42

    nein, garnichts.

    Ich habe lediglich den Code aus dem ersten post genommen und an meine Bedürfnisse angepasst, was sich auf die Anzeige der Buttons und eigene Klassen beschränkt.

    Ich versuch das nochmal genau reproduzierbar zu machen. Gleiches Problem hatte ich auch beim Einfügen aus Word-Dokumenten - selbst das html-cleaning lässt solche Fragmente stehen.

  • Hille Hille
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    605 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2006, 15:24

    Hallo zusammen,
    ja vielen Dank mir hat auch das lesen dieses Postings geholfen.
    Im Manual "Handbuch für Redakteure" ist die IE-Einstellung beschrieben.
    Gut, habe ich gedacht, gilt auch für Typo3 4.0 mit htmlArea.
    [b]Nein, gilt nicht[/b]
    Lösung:
    Temporäre Internetdateien-Einstellungen
    Neue Versionen... auf Automatisch stellen
    Speicherplatz: muß größer als 32MB sein.
    So habe ich es jedenfalls jetzt eingestellt.
    Nun geht alles.
    Ich hatte schon vermutet, die Einbindung der CSS-Dateien war falsch.
    Gruß
    Hille

  • space2063 space2063
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 06. 2006, 19:01

    Hi,

    da leider niemand auf die Frage des Mucksters geantwortet hat möchte ich Sie nochmal wiederholen.

    Die Grundkonfigration funktioniert wunderbar, jedoch ist auch mir aufgefallen, dass komischerweise span-tags ignoriert werden.

    Ich hab die Tags explizit erlaubt, jedoch speichert er diese nicht in der Datenbank.

    Hat jemand eine Idee wie man Tags innerhalb von p-Tags explizit erlauben kann, so dass die Standard-Buttons bold und italic funktionieren?

    Danke im Voraus,
    space2063