[Frage] typo3cms help - wo gibt man das ein? TYPO3-Version: 9.5.9

  • mimii mimii
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    607 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    26. 03. 2021, 11:10

    OK, eine DAU-Frage.

    Ich habe noch nie mit irgendeiner Console gearbeitet und bin grad überfordert damit, diesen Befehl überhaupt abzusetzen. Ich habe div. Anleitungen gelesen.... einloggen bei der Typo3 Instanz und in der document root dann "typo3cms help" eingeben.

    Nun, im BE finde ich da nix.... daher per SSH auf den Server (Mittwald), ins Verzeichnis gewechselt, in dem die Installation liegt und Befehl eingegeben. Dann erhalte ich die Meldung "typo3cms: Kommando nicht gefunden".

    BTW... die Extension wurde über den EM intalliert.

    Kann mir bitte jemand sagen, wie man diese Console überhaupt erst Mal startet. Mit der Bedienung komme ich bestimmt klar, aber da muss ich erst mal hin ;-)

    THX für n Tipp und Gruß
    mimii

  • Hilfreichster Beitrag

  • pstranghoener pstrangho...
    Die Macht
    1 x
    534 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    21. 04. 2021, 08:09 - Hilfreichster Beitrag

    Wenn die Extension richtig installiert ist, dann sollte der Aufruf aus dem Documentroot möglich sein.

    Probier mal. [code]php typo3cms -help[/code] oder [code]php ./typo3cms -help[/code]

    Viele Grüße Philipp


  • 1
  • 0 x
    3198 Beiträge
    151 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2021, 09:04

    'typo3cms' ist eine Binärdatei. Diese müsstest Du mal finden (Dürfte in typo3conf/ext/typo3_console/ liegen).
    Direkt aus dem Documentroot klappt der Aufruf nicht - weil dort die Datei nicht liegt.

  • mimii mimii
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    607 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2021, 10:27

    Hi und danke für die Antwort.

    Die Datei habe ich gefunden, sie liegt wie beschrieben in diesem Ordner. Da hatte ich sie bereits auch schon gefunden. Aber ich kann da eingeben was ich will, es wird immer gemeldet: "Kommando nicht gefunden". Ich habe einige Befehle der CommandReference eingegeben... nix... immer wieder die gleiche Meldung.

    Könnte es an den Dateiberechtigungen liegen?
    Diese sind -rw-r--r--

    Stell ich mich jetzt wirklich so doof an ;-)

    THX für deine Hilfe und Gruß
    mimii

  • Teisinger Teisinger
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    473 Beiträge
    36 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2021, 12:57

    Wie genau gibst du den deinen Befehl ein?

    https://github.com/groundstack-org

  • mimii mimii
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    607 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    14. 04. 2021, 16:27

    Hi,

    folgendes habe ich versucht:
    typo3cms -help
    typo3cms --help
    typo3cms -h
    typo3cms --h

    und das Ganze auch mal ohne "typo3cms" vornedran. Nun, ich bin auf der shell nicht wirklich oft unterwegs und stell mich n bissl DAU mäßig an ;-)

    Viele Grüße
    mimii

  • pstranghoener pstrangho...
    Die Macht
    1 x
    534 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    21. 04. 2021, 08:09

    Wenn die Extension richtig installiert ist, dann sollte der Aufruf aus dem Documentroot möglich sein.

    Probier mal. [code]php typo3cms -help[/code] oder [code]php ./typo3cms -help[/code]

    Viele Grüße Philipp

  • mimii mimii
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    607 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    26. 04. 2021, 11:04

    AHA !

    So klappt's. Jetzt kann ich endlich überhaupt mal anfangen mich da einzuarbeiten. Vielleicht mag mir jemand mal ein paar Tipps für Aufgabenstellungen und Gebrauch der Console nennen. Wie gesagt, ich habe bisher damit noch nicht gearbeitet, lese aber immer wieder dass es einiges erleichtern würde.

    THX und viele Grüße
    mimii

  • 0 x
    3198 Beiträge
    151 Hilfreiche Beiträge
    09. 05. 2021, 14:30

    Der Nutzen der Konsole ist etwas von Deiner Arbeitsweise abhängig.

    Beispiel 1: Lokale Entwicklung
    Du hast lokal eine Instanz (zB mit ddev) laufen und Deine IDE bietet Dir direkt auch eine Konsole an. Dann kannst Du schnell und unkompliziert mit 'typo3cms cache:flush' die ganzen Caches leeren und musst nicht erst ins Install-Tool -> Maintainance -> Alle Caches leeren. Dies ist v.a. seh hilfreich, solange Du noch an Domainmodels rumbaust und es nicht nur um FE-Cache geht (Blitz-Icon im BE).

    Beispiel 2: Deployment
    Falls Du automatisiert Code auf einen Server schiebst, dann kann dies Änderungen z.B. an der Datenbank nötig machen ("DB compare"). In einem automatisierten Prozess willst Du Dich aber nicht danach in BE einloggen müssen, um noch Aktionen auszuführen. Also einfach nach dem Ausrollen des Codes ein 'typo3cms database:updateschema' ausführen lassen - fertig.

  • 1