[Frage] CKEditor [Gelöst] TYPO3-Version: 10.4.2

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 05. 2020, 12:35

    Hallo Community,

    ich schein irgendwie auf dem Schlauch zu stehen, aber finde nicht mein Fehler.

    Ich habe Typo3 10.4.2 installiert, und ich sehe keine Einstellmöglichkeiten (kursiv etc.) für das Textfeld.
    Ohne Extra-Einstellungen (frisch aufgesetzt) oder wenn ich RTE.default.preset = full in der Site TS Config setze. Auch die Einbindung meiner alter yaml Datei von 8.7 brachte kein Erfolg. Typo3 meldet aber auch keine Fehler.

    Man sieht im Textfeld nur die Wörter die nach dem speichern vom <p>|</p> eingeschlossen werden und über dem Feld sind keine Optionen sichtbar, es steht nur das Wort Text.

    Wie bekomme ich die Einstellmöglichkeiten sichtbar?

    Bei einer frischen 9.5.17 Installation auf dem Server ist alles normal ...

    Vielen Dank für jeden Tipp!

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 06. 2020, 12:54 - Lösung

    Vielen Dank für dein Angebot.
    Ich hatte es schon geahnt ... und eine Anfrage an All-Inkl. geschickt.
    In den Benutzereinstellungen war der RTE Editor wohl bei der 10.4.2 Installation deaktiviert.
    Haken rein und es war Licht.

    Ich hatte in der Zwischenzeit noch eine händische Installation vorgenommen, bei der war der Editor sofort aktiv.

    Besten Dank und Sorry für den banalen Fehler.


  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3020 Beiträge
    127 Hilfreiche Beiträge
    27. 05. 2020, 14:14

    Vorsichtshalber drei Nachfragen:
    - CKEditor ist aktiviert/installiert?
    - TCA ist für TYPO3 v10 passend bzw. Du hast das Problem auch bei Felder, die der Core mitbringt (z.B. tt_content.bodytext)?
    - Du hast eine gecachten Inhalte/Assets mit in die Installation reinkopiert bzw. da mal alles gelöscht, wo sich JS-Dateien von CKEditor verfestigt habe könnten?

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 05. 2020, 15:20

    Hi,

    Ich hoste bei All-Inkl. und nutze die Softwareinstallation (falls es relevant ist).

    Es sind keine Extensions installiert, ich habe nur CSS und JS für Bootstrap im Frontend eingebunden. TS Config war bis auf die Versuche der Presets auch nicht weiter genutzt.

    Zur Sicherheit hatte ich aber noch eine Neuinstallation von 10.4.2 bei All-Inkl. angestossen mit dem gleichen Ergebnis. Bei der Neuinstallation von 9.5.17 tritt das Problem nicht auf. Sprich ich kann kursiv etc. auswählen.

    Sollte der Anhang wieder nicht geklappt haben:
    Eingabeansicht ohne sichtbare Optionen 10.4.2: https://s12.directupload.net/images/200527/iumip8up.jpg
    Ansicht bei 9.5.17: https://s12.directupload.net/images/200527/y9ydj4to.jpg

    CKEditor ist aktiv, habe ihn aber auch mal deaktiviert und wieder aktiviert.

    Die Möglichkeiten der Reinigung unter Wartung habe ich probiert ohne Veränderung.
    (Flush TYPO3 and PHP Cache, Remove Temporary Assets, Rebuild PHP Autoload Information)

    Gibt es noch andere Reinigungsmöglichkeiten?

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3020 Beiträge
    127 Hilfreiche Beiträge
    28. 05. 2020, 09:14

    Also, wenn CKEditor installiert/aktiv ist, RTE-Felder aber so aussehen, dann ist das seltsam...

    Hast Du mal über Entwickler-<tool/Netzwerkanalyse/... Deines Browsers kontrolliert, ob JavaScripte alle geladen werden, oder ob da ein fehler auftritt?
    Hast Du mal in einem anderen Browser (oder anderen Device) probiert, ob es da geht?

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 05. 2020, 11:32

    Ich hab mich gefragt ob dies ggf. mit 10.4.2 zusammenhängt ... aber im All-Inkl Backend steht das Update 10.4.3 noch nicht zur Verfügung.

    Ich habe mal die Installationen, in der ich testweise nur im Backend eine Seite erstellt habe, sowie meine ursprüngliche Installation im Firefox 76.0.1 sowie im Microsoft-Edge 44.18362.449.0 probiert.
    Im Firefox mit/ohne Adblock und Scriptblock. Im Edge habe ich keine Erweiterungen.

    Beide Netzwerkanalyse-Tools geben zudem keine Fehler aus und die Scripte sind mit Code 200 versehen.

    Auf einem zweiten Rechner mit Win10 und Firefox ohne Erweiterungen habe ich das gleiche Bild.
    Auf meinem Handy mit Google Chrome ebenso.

    Wenn man eine eigene YAML Konfiguration einbindet, muss er zumindest auf sie zugreifen. Denn wenn sich ein Fehler einschleicht, zeigt Typo3 den Fehler (Fehler Zeile x) an. Auch wenn er sonst nichts anzeigt, egal wie man es korrekt konfiguriert oder ob man den Typo3 Standard lässt.

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3020 Beiträge
    127 Hilfreiche Beiträge
    28. 05. 2020, 15:50

    An der TYPO3-Version liegt's nicht. Habe mehrere projekte mit diversen 10er-Versionen laufen, die von 10.4.0-10.4.3 durchlaufen haben (und solche Probleme mit CKEditor würden auch schnell als Bug auffallen und gefixt werden).

    Sorry, so langsam gehen mir die Ideen aus... :-/

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2020, 12:44

    Ich bin dankbar das du Ideen hast, bin eigentlich davon ausgegangen das es irgend etwas banales ist was ich übersehen habe. Da ich ich aber bei einer frischen Installation von v9 was sehe, gehe ich davon aus, dass ich auch bei der 10er so sein sollte.

    Du hast rein zufällig ein Projekt bei All-Inkl?
    Würdest du mehr sehen, wenn du dich einloggst oder irgendein Protokoll bekommen würdest?
    Eingestellte PHP Version etc. oder wo ich ggf. noch was ändern kann ...

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3020 Beiträge
    127 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2020, 15:53

    Habe leider nichts bei All-Inkl.
    Ein Blick als ein Admin ins BE könnte noch Ideen bringen. Kannst Dich gerne per DM melden.

  • menno08 menno08
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 06. 2020, 12:54

    Vielen Dank für dein Angebot.
    Ich hatte es schon geahnt ... und eine Anfrage an All-Inkl. geschickt.
    In den Benutzereinstellungen war der RTE Editor wohl bei der 10.4.2 Installation deaktiviert.
    Haken rein und es war Licht.

    Ich hatte in der Zwischenzeit noch eine händische Installation vorgenommen, bei der war der Editor sofort aktiv.

    Besten Dank und Sorry für den banalen Fehler.

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3020 Beiträge
    127 Hilfreiche Beiträge
    03. 06. 2020, 06:52

    Autsch. Ja, dieses Häkchen gibt's natürlich.... Und in der Liste der Tipps hat einer gefehlt: "Hast Du es mit einem anderen BE-user al probiert?" Das hätte vermutlich auch zur Lösung geführt.

    Auch banale Fehler passieren und können einem Nerven kosten. Da tut's gut, wenn andere Ideen einbringen... Hab gerne versucht zu helfen.