[Frage] Kein BE-Login mehr möglich (nur TYPO3 6.2.3) TYPO3-Version: -

  • neodot neodot
    Padawan
    0 x
    45 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    05. 07. 2014, 21:28

    Hi Leute, ich pflege diverse TYPO3-Auftritte auf SharedHosting-Paketen von 1&1.

    Seit vorgestern komme ich bei allen TYPO3 6.2.3er Versionen nicht mehr ins Backend, in keinem Hosting-Paket, es betrifft also [b]nicht nur eine Installation[/b].
    [b]Vor zwei Tagen funktionierten die Installationen tadellos und ich habe nichts geändert.[/b]
    Speicherplatz ist noch reichlich vorhanden.
    Selbst frische Installationen bringen das gleiche Ergebnis.
    Parallele TYPO3 Installationen (4.7 - 6.1.9) im gleichen Paket laufen problemlos.

    [b]Ich komme nicht über die Loginmaske hinaus.[/b]
    Es wird kein Fehler angezeigt, statt …/typo3/backend.php springt es immer wieder zurück auf …/typo3/ (kein …/index.php
    In der Datenbank wird jedoch eine BE-Session angelegt!
    [b]Die Frontendausgabe ist ungestört, auch das Installtool funktioniert, nur komme ich nicht ins Backend.[/b]
    [b][/b]
    Im sys_log entstehen folgende Meldungen, über die die Google nichts fand:

    Core: Error handler (BE): PHP Warning: Wrong parameter count for mysqli_stmt::bind_result() in …/typo3/sysext/core/Classes/Database/PreparedStatement.php line 423
    Core: Error handler (BE): PHP Warning: Invalid argument supplied for foreach() in …/typo3/sysext/core/Classes/Database/PreparedStatement.php line 418

    Leider habe ich bei diesen Hostingpaketen keinen Zugriff auf die Error-Logs.

    PHP 5.4.30

    Hat irgendjemand eine Idee? Der 1&1-Support war auch erstmal ratlos…:'(

  • Hilfreichster Beitrag

  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    1 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2014, 06:44 - Hilfreichster Beitrag

    Hallo neodot,

    gleiches Problem auf 1und1 dedicated Server. Betrifft auch nur Typo3 6.2.

    Nach 20 Stunden Fehlersuche ist mir im phpinfo aufgefallen, dass ein Update der PHP-Version auf PHP 5.4.30 stattgefunden hat (natürlich ohne darüber zu informieren). Hab gerade mit dem Support gesprochen, die haben aber auch keine Ahnung warum, es scheint aber mehrere Leute mit dem gleichen Problem zu geben. Die Administratoren werden sich melden, meinte der Support ... (wers glaubt).

    Problem scheint darin zu liegen, dass die Session-Daten nicht richtig weitergeleitet werden und dann der User nicht gefunden wird.

    Mal sehen, ob ne Reaktion von 1und1 kommt ... Evtl. PHP-Einstellungen überprüfen ...
    Grüße
    Horst


  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    1 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2014, 06:44

    Hallo neodot,

    gleiches Problem auf 1und1 dedicated Server. Betrifft auch nur Typo3 6.2.

    Nach 20 Stunden Fehlersuche ist mir im phpinfo aufgefallen, dass ein Update der PHP-Version auf PHP 5.4.30 stattgefunden hat (natürlich ohne darüber zu informieren). Hab gerade mit dem Support gesprochen, die haben aber auch keine Ahnung warum, es scheint aber mehrere Leute mit dem gleichen Problem zu geben. Die Administratoren werden sich melden, meinte der Support ... (wers glaubt).

    Problem scheint darin zu liegen, dass die Session-Daten nicht richtig weitergeleitet werden und dann der User nicht gefunden wird.

    Mal sehen, ob ne Reaktion von 1und1 kommt ... Evtl. PHP-Einstellungen überprüfen ...
    Grüße
    Horst

  • neodot neodot
    Padawan
    3 x
    45 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2014, 11:52

    Hallo Horst,

    mit PHP 5.5 funktioniert es.
    1&1 hat die Auswahlmöglichkeiten für die PHP Versionen in der Admin-Oberfläche geändert. Man kann dort für jeden Auftritt die PHP Version einstellen.
    Warum es mit PHP 5.4 nicht funktioniert, erklärt das natürlich nicht.
    Nehme an, da ist noch nicht alles bei denen optimal eingestellt.
    Ich habe dem 1&1-Support den Sachverhalt mitgeteilt.
    Der Umstieg auf PHP 5.5 ist also immerhin erstmal ein Workaround.

  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2014, 15:39

    Hallo neodot,

    danke für die Info. Ja mit PHP 5.5 läuft es. Die Frage bleibt, warum läuft es nicht mit 5.4? Und vor allem warum teilt 1und1 das PHP-Update nicht ihren Kunden mit ...

    Übringens die Antwort vom 1und1-Support:

    Aus Sicherheitsgründen musste ein Update auf die PHP Version 5.4.30 durchgeführt werden. In dieser Version sind Änderungen im Zugriff auf MySQL vorhanden. Daher entstehen die genannten Fehler. Bis die Ursache in PHP bzw. durch eine Änderung in MySQL behoben ist, bitten wir Sie, den folgenden Workaround zu testen und zu nutzen:

    Das Problem scheint nicht nur Typo3 zu betreffen, sondern generell mySQL Prepared Statements ...
    Danke nochmals, und vielleicht hilft jemand der Thread hier den Fehler schneller zu finden

  • junwul junwul
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 00:05

    Hallo zusammen,

    ich habe genau das selbe Problem mit einen Kunden, der auch bei 1und1 sein Hosting-Paket hat. Nach der Umstellung auf PHP 5.5 hat bei mir alles super hingehauen, allerdings nicht beim Kunden. Daher die Frage, ob es bei euren Leuten, die nicht direkt über euren Account zugreifen, der Login auch funktioniert hat?

    Ich konnte zwar eine Notlösung schalten, dass der Kunde einen Zugang auf einen anderen Server hat und die Daten synchronisiert werden, aber das sollte so nicht sein und ist anstrengend.

    Also wenn jemand dabei etwas beisteuern kann, wäre ich sehr sehr dankbar.

    Gruß
    junwul

  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 04:39

    Hallo junwul,
    ja, scheint auch mit anderen Accounts zu funktionieren ...

    Grüße
    Horst

  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 16:24

    Hallo allerseits,

    bleibt eigentlich noch die Frage offen: Läuft Typo3 6.3 generell nicht mit PHP 5.4.30, oder ist das ein Bug auf den 1und1 Servern?

    Grüße
    Horst

  • horst14 horst14
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 16:24

    Hallo allerseits,

    bleibt eigentlich noch die Frage offen: Läuft Typo3 6.3 generell nicht mit PHP 5.4.30, oder ist das ein Bug auf den 1und1 Servern?

    Grüße
    Horst

  • neodot neodot
    Padawan
    0 x
    45 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 20:10

    Hallo Horst,
    das ist kein grundsätzliches Problem mit PHP 5.4, ich habe die 6.2.3er mehrfach damit am Laufen.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es eine Sicherheitslücke im Zusammenspiel von PHP 5.4 und mySQL, deswegen hat 1&1 wohl geupdatet. Ich gehe davon aus, dass es auch bei 1&1 mit PHP 5.4 wieder gehen wird, sobald es einen geeigneten Patch gibt.
    Leider kann ich nicht sagen, ob es sich um eine allgemeine Sicherheitslücke handelt oder um ein Problem im 1&1 Setup.

  • meikel meikel
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2014, 20:41

    Hi,

    1&1 hat geupdated, weil am 27.6. neue PHP Versionen herausgekommen sind, die mehrere Sicherheitlücken schließen sollen:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-PHP-Versionen-verarzten-Sicherheitsluecken-2241432.html

    Es wäre wohl fahrlässig von 1&1, wenn sie nicht updaten würden.