Installation Typo3 auf Suse 10.2 / Fehlermeldung "kein Zugriff"

  • _mark_ _mark_
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2013, 15:13

    Hallo zusammen,

    mein Arbeitskollege und ich versuchen aktuell einen Webserver für unsere Arbeitsstelle einzurichten.
    Installiert haben wir openSuse 10.2 mit mit den zugehörigen Paketen.

    Der Apache Server läuft und von daher waren wir auch guten Mutes.

    Anschließend haben wir - nach der Anleitung (Video Tutorial) von WoWa Webdesign - das Paket runtergeladen und entpackt (wget... tar xvfz...) usw.

    Anschließend umbenannt in Typo3 und versucht, einen Aufruf zu starten.

    Das aufrufen von localhost/typo3 brachte folgende Fehlermeldung:

    1. Zugriff verweigert!
    2.  
    3. Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.
    4.  
    5. Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
    6. Error 403
    7. localhost
    8. Mon Feb 18 14:48:46 2013
    9. Apache/2.2.22 (Linux/SUSE)

    Wir haben jetzt auch schon versucht, die Rechte (Eigentümer, Gruppen usw.) zu ändern, aber es brachte keinen Erfolg.

    Wo ist bei unseren Gedanken jetzt die Blockade?

    Gruß Mark


  • 1
  • Outlaw Outlaw
    Jedi-Meister
    0 x
    264 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 03. 2013, 13:20

    Ohne jetzt beim Problem wirklich helfen zu können, folgende Frage:
    Wieso benutzt Ihr so eine alte SuSE Version ??

    Zur Fehlermeldung:
    Hat der Webserver (Apache) überhaupt Rechte auf das Typo3 Webverzeichnis ??

    Gruß
    Outi

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1016 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    12. 03. 2013, 22:52

    Joppah,

    würde mal so spontan auf fehlenden bzw. fehlerhaften <directory> Eintrag in der Apache-Konfig tippen

    God's in his heaven, all's right with the world

  • 1