Index Search Problem mit geschützten Leerzeichen

  • FabianX FabianX
    R2-D2
    0 x
    103 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    12. 02. 2013, 18:10

    Index Search funktioniert soweit gut.

    Die Installation ist komplett utf-8. Sonderzeichen werden auch korrekt gefunden und auch richtig in die Datenbank geschrieben und auch über das Suchformular gefunden (z.B. öäüÖÄÜáà@).

    Geschützte Leerzeichen jedoch werden als  in die Datenbank geschrieben und auch so bei den Ergebnissen ausgegeben.

    tt_content.search.20.renderObj.20.stdWrap.HTMLparser = 1
    tt_content.search.20.renderObj.20.stdWrap.HTMLparser.htmlSpecialChars = -1

    Hat leider auch nicht geholfen.

    Het jemand eine Idee ?


  • 1
  • FabianX FabianX
    R2-D2
    0 x
    103 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    13. 02. 2013, 16:36

    Ich versteh es einfach nicht :(

    Es scheint alles mit Sonderzeichen zu funktionieren.

    Sie suchten nach: "böse"

    Ergebnisse:
    Beispiel
    Beispiel umlaute testen münchen äbte mönch klöster köhler krücken brücken müde böse kuchen kuch...

    Indexed Search schreibt diese "Â" auch schon in die Datenbank :(

  • FabianX FabianX
    R2-D2
    0 x
    103 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2013, 11:12

    Ok das Problem ist das der RTE die geschützten Leerzeichen als   in den HTML Code schreibt.
    Sobald ich Umlaute oder Sonderzeichen als HTMl codes in den Quelltext eintrage werden diese falsch in die Datenbank eingetragen.

    Hat jemand eine Idee wie man dieses Problem lösen könnte ?

  • 1