Serverwechsel und nun ein Umlauteproblem mit Typo3

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 15:07

    Hallo Forum,
    die Spezis unter euch werden sicherlich dieses Problem schon kennen, da ich heute bereits mehrere Einträge (Google, hier, etc.) gefunden habe. Leider hat mir nicht bei der Lösung des Problems geholfen. Folgendes hab ich gemacht:

    1. MySQL-Dump + Typo3-Daten sind auf ein neues System gezogen.
    2. Umlaute werden nicht mehr angezeigt.
    -> 2.1. Im Quellcode der WebSite steht "<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />".
    -> 2.2. Config-Einstellungen:

    1. $TYPO3_CONF_VARS['BE']['forceCharset'] = 'utf-8';
    2. $TYPO3_CONF_VARS['SYS']['setDBinit'] = 'SET NAMES utf8;';
    3. 'SET CHARCTER SET utf8;';
    4. $TYPO3_CONF_VARS['SYS']['UTF8filesystem'] = '1';
    5. $TYPO3_CONF_VARS['BE']['forceCharset'] = 'utf-8';

    Nun hab ich rausgefunden, dass der alte Server bzw. mysql auf latin-1 gestellt war (Verarbeitung, DB, etc.) und der neue Server auf utf8. Ist nehme an, dass dies die Ursache des Problems ist. Hat jemand von euch eine Idee was ich nun machen muss?

    Vielen Dank für jede Hilfe.


  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1649 Beiträge
    75 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 15:54

    Hallo und willkommen im Forum!

    [url=http://wiki.typo3.org/UTF-8_support#Convert_an_already_existing_database_to_UTF-8]Klick mich[/url]

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 17:02

    [quote="Norman2k"]
    Hallo und willkommen im Forum!

    [url=http://wiki.typo3.org/UTF-8_support#Convert_an_already_existing_database_to_UTF-8]Klick mich[/url]

    [/quote]

    Danke Norman2k aber was soll ich jetzt genau tun. Wenn ich das richtig sehe hab ich alles bereits durch. Einen Dump hab ich ebenfalls schon erstellt und wieder eingespielt. Gleiches Ergebnis! Hab jetzt noch mal auf dem alten Server ein DUMP erstellt und mir diesen Dump angeschaut. Dort steht auch drin: "...SET character_set_client = utf8;". Demnach sind die Daten in der DB utf8?!

    Bin echt ratlos?!

    P.S.: Wenn ich eine Überschrift ändere und speichere wird es korrekt auf der Internetseite angezeigt. In die DB speichert er dann korrekt ein z.B. [b]ß[/b]. Die alten Daten sind jedoch als UTF abgespeichert. Somit heißt es an anderer Stelle: "ß". Was kann ich tun? HILFE!!! ;)

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 08:38

    Hat niemand eine Idee was ich tun kann? Hab mir noch mal den alten Server angeschaut und laut PHPmyAdmin ist die DB:

    1. collation_connection latin1_swedish_ci
    2. collation_database latin1_swedish_ci
    3. collation_server latin1_swedish_ci

    und auf dem neuen Server:

    1. collation_connection utf8_unicode_ci
    2. collation_database utf8_unicode_ci
    3. collation_server utf8_unicode_ci

    Bin über jede Hilfe dankbar, da ich langsam nicht mehr weiß was ich noch tun soll.

  • marmu marmu
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 10:19

    und welche collation haben die einzelnen DB-Tabellen?

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 10:42

    Okay marmu, die einzelnen Tabellen sagen (auf beiden Servern):

    1. utf8_general_ci

    soviel sagt mir "[b]show table status;[/b]".

    Hast du eine Idee was ich noch tun kann damit die WebSite wieder richtig angezeigt wird?

  • marmu marmu
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 13:38

    War auf dem alten Server demnach die Übertragung zur DB in latin1 und die DB-Tabelle in utf-8?
    Wie sehen denn die Umlaute im Dump in einem UTF-8 fähigen Editor aus?

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 15:43

    Es gab keine Änderung innerhalb von Typo3. Ich hab nur die DB und alle WebDaten auf das neue System geschoben. Auf dem alten Server läuft es problemlos und auf dem neuen werden die Umlaute halt nicht dargestellt. In der DB steht es im UTF-8. Das heißt z.B.

    1. in der neuen DB steht: für
    2. in der alten DB steht: für

    Ich versteh nicht wie das zusätzliche "Ã" in die DB kommt. Hast du oder ihr eine Idee?

  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1649 Beiträge
    75 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 15:56

    Das ist alles andere als UTF-8! Also Dump ziehen und entsprechend bearbeiten, so wie es auf der Seite beschrieben wird, die ich verlinkt habe.
    Also z.B. mit ivonv den Dump umwandeln oder eben den Dump importieren und dann mit Jigal´s script die neue DB bearbeiten

  • abalorio abalorio
    T3PO
    0 x
    17 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 16:09

    Aber auf dem alten Server funktioniert das doch?! Das verstehe ich nicht. Ich kann den ganzen Dump nicht bearbeiten, da es ca. 15mb sind und ich auch nicht mal weiß welche ganzen Sonderzeichen was jetzt darstellen sollen. Okay... würde man sicherlich noch irgendwie rausfinden aber ich denke da ist die Fehlerquote zu hoch! Warum hat typo3 überhaupt so nen Mist in die DB geschrieben?