Bildoptimierung mit “image_autoresize”

Bilder spielen beim Webseitenauftritt eine entscheidende Rolle. Anprechend sollten Sie sein, eine hohe Auflösungen haben, die richtige Größe haben und ordentlich platziert. Die Extension „image_autoresize“ kann dabei einiges an Arbeit und Kontrollaufwand abnehmen. Einmal angelegt werden Bilder automatisch an die Vorgaben angepasst.

Generelle Informationen

Bilder sollen die Webseite ansprechend machen. Gerade im Shop oder auf Newsportalen kann da schon einiges an Bildern zusammenkommen. Was vielen nicht so bewusst ist, sind die damit verbundenen hohen Ladegeschwindigkeiten, die dadurch auftreten. Wer wartet schon gerne lange darauf, dass die Webseite endlich steht. Zumal über das Smartphone noch ordentlich Datenvolumen draufgeht. Eine Möglichkeit ist es Bilder im Vorfeld auf die gewünschte Größe zu schneiden und zu komprimieren. Die Extension Image_autoresize bietet eine zusätzliche Kontrollfunktion und passt die Bilder direkt an die Vorgaben an.

 

Nutzen

 

Großen Vorteil bringt die Extension gerade für Shops oder Redaktionsplattformen mit sich, bei denen viele und regelmäßig Bilder hochgeladen werden. Auch wenn es mehrere Nutzergruppen gibt hilft die Erweiterung das Bilder einheitlich auf der Webseite hochgeladen werden. So wird die Webseitengeschwindigkeit auf ein Minimum gehalten, was sich wiederum positiv auf die Dauer der Webseitenbesucher und eine geringere Absprungrate auswirkt.

 

Was hat "image_autoresize", was andere Extensions nicht haben?

 

Einmal angelegt arbeitet die Extension von allein. Selbst wenn Redakteure ihre Bilder mal zu groß hochladen sollten wird dies automatisch erkannt und optimiert. Wo wir auch schon bei der zweiten Besonderheit wären: Für die jeweiligen Nutzergruppen z.B. Redakteuren, aber auch Verzeichnisse können individuelle Bildeinstellungen festgelegt werden. Ab einer maximalen Größe bzw. Datenmenge tritt die Anwendung in Kraft. Auch die Dateiformate, die verändert oder umgewandelt werden sollen (z.B. ai in jpg) können bestimmt werden.

 

Installation

 

Die aktuelle Version 1.8.1 von image-autoresize für TYPO3 7.6.0 bis 8.7.999 wird über den Extension Manager via ZIP File installiert und kann dann als neues Backendmodul aufgerufen werden. Hier werden die Bildeinstellungen einmal vorgenommen. Wird dann ein zu großes Bild hochgeladen, erscheint eine Information, auf welche Größe das Bild jeweils skaliert wurde.

 

Zu guter Letzt...

 

… ein weiterer kleiner Hinweis. Wenn Du bereits dabei bist deine Bilder zu optimieren, dann benenne deine Bilder entsprechend und füge einen alternativen Beschreibungstext hinzu, die bestenfalls Deine Keywords enthalten. So punktest du zusätzlich in Sachen SEO.