EDITPANEL

Dieses Inhaltsobjekt wird nur eingefügt, wenn ein Backend-Benutzer eingeloggt ist, und wenn dieser Benutzer "Bearbeitungsfeld zeigen" im Frontend-Administrationspanel aktiviert hat. Wenn das Bearbeitungsfeld angezeigt wird, wird das Cachen deaktiviert, da das Bearbeitungsfeld Möglichkeiten zur Seitenbearbeitung anbietet, die nur Backend-Benutzern zur Verfügung stehen.

Das Bearbeitungsfeld fügt Icons zum Verschieben, Bearbeiten, Löschen, Verstecken und Schreiben von Einträgen ein.

EigenschaftDatentypBeschreibungStandard
labelstring

Titel des Feldes. Sie können den Inhaltstitel mit %s einfügen.

Beispiel:
Section: <B>%s</B>

allowstring

Gibt an, auf welche Funktionen zugegriffen werden kann. Allerdings kann die Liste dadurch beschränkt werden, dass der BE_USER nicht die Erlaubnis hat, die jeweiligen Aktionen durchzuführen.

Die Werte sollten durch Kommata getrennt aufgelistet werden. Sie können aus diesen Optionen auswählen:
toolbar,edit,new,delete,move,hide
(toolbar ist eine allgemeine Liste mit Buttons betrefflich der Seite, benutzen Sie diese Eigenschaft also nur für Seiteinhalte)

newRecordFromTablestring, Tabellenname

Zeigt ein (oben in der Liste) ein Feld zum Erstellen eines neuen Elements auf der Seite von dieser Tabelle an.

lineboolean / int

Wenn gesetzt, wird nach dem Feld eine schwarze Linie dargestellt. Dieser Wert gibt den Abstand zwischen der Linie und dem Feld an.

edit.displayRecordboolean

Wenn gesetzt, wird der bearbeitete Inhalt über dem Bearbeitungsformular angezeigt.

onlyCurrentPidboolean

Wenn gesetzt, wird das Feld nur bei Inhalten mit einer zur derzeitigen ID passenden PID angezeigt.

previewBorderboolean / int

Wenn gesetzt, werden die hidden/starttime/endtime/fe_user-Elemente von einem Rahmen umgeben sein.
Der Integerwert gibt die Dicke des Rahmens an.