cal base: Wöchentlicher Termin einstellen

  • eddy eddy
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    177 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 07. 2010, 18:42

    Hallo Typo3 Gemeinde,

    eigentlich dürfte es doch keine Problem sein, mit dem Kalender einen Termin zu erstellen, der jede Woche einmal z.B. Freitags angezeigt wird.

    Zwar gibt es bei jedem Termin die Möglichkeit der Frequenzwahl sowie Anzahl und Intervall (an denen ich schon Unmengen an Kombinationen versucht habe), aber ich bekomme es blöderweise nicht gebacken. Entweder wird mir dann an jedem Tag der Termin angezeigt oder nach Ablauf des eingegebenen Intervalls kommt jeweils derselbe Termin zu dem bisherigen dazu.

    Also lange Rede kurzer Sinn. Gibt es [b]DIE[/b] Einstellung für solch ein banales Problem oder muss da noch anderswo als im Termin selbst geschraubt werden?

    Hoffe Ihr habt einen Tipp für mich.
    Eddy


  • 1
  • eddy eddy
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    177 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 07. 2010, 13:59

    Ich bin erstaunt. Ich dachte eigentlich, das da noch irgendwo an einer Schraube zu drehen sei und gut is. Scheint wohl nicht so zu sein.
    Oder hatte bisher noch niemand mit diesem Problem zu kämpfen?

    Eddy

  • beginner beginner
    T3PO
    0 x
    28 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 07. 2010, 15:53

    Hallo,

    wenn ich deine Frage richtig verstehe, ist die Antwort ganz einfach:

    Du trägst einfach den ersten Termin ein und klickst dann auf den Reiter Wiederholung. Dort kann die Frequenz ausgewählt werden, in deinem Fall "wöchentlich".

    Schöne Grüße

  • eddy eddy
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    177 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 07. 2010, 09:42

    Nun ja, genau dies ist ja das Problem (Obwohl es eigentlich selbsterklärend sein sollte).
    Durch Eingabe des Termins und Frequenz (bzw. diverser anderer auszuprobierender Kombinationen an Eingabefeldern) wird kein wöchentlicher Termin erstellt sondern ein täglicher.

    Eine andere Kombination produziert nach Ablauf des angegebenen Intervalls jeweils ein neuen Termin immer dazu.
    Würde also z.B. bedeuten bei einem Termin, wöchentliche Frequenz, am Freitag:
    - Erste Woche, Freitag: Ein Termin wird eingetragen
    - Zweite Woche, Freitag: Zwei Termine werden eingetragen
    - Dritte Woche, Freitag: Drei Termine werden eingetragen
    usw.

  • sushie sushie
    T3PO
    0 x
    18 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 08. 2010, 12:00

    hallo

    hatte auch komische probleme mit wiederholungen, scheint je nach konfiguration zu funzen oder eben nicht. bei mir gehts nun:

    - TYPO3 4.3.4
    - cal 1.3.3

    cal-konf:
    ---------
    [X]New Recurring Event Interface [newRecurUI](aktiviert)
    [ ]Use New Recurring Event Model [useNewRecurringModel](deaktiviert)
    ---------

    vieleichts hilft dir das weiter... ansonsten mit eben diesen einstellungen rumspielen...

    *lg

  • eddy eddy
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    177 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 08. 2010, 12:20

    Hallo sushie,

    danke für den Hinweis. Werde das mal testen.

  • mort mort
    Padawan
    0 x
    36 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 01. 2011, 10:15

    Ich hab mich jetzt lange mit dem Problem rumgeschlagen, dass meine Wiederholungen z.T. nicht angezeigt werden.
    Letztlich habe ich das Problem bei mir wie folgt lösen können:

    Der Datensatz, der nicht funktionierte, hatte aus irgendeinem Grund trotz wöchentlicher Wiederholung Werte in den Feldern "bymonthday" und "bymonth" stehen. Sobald ich diese Werte lösche, da sie ja für die wöchentliche Wiederholung irrelevant sind, klappt alles wunderbar. Die Werte rutschen in die DB sobald man den Datensatz einmal mit Wiederholung = "jährlich" abgespeichert hat, oder bei "monatlich" selbst Werte eingetragen hat.

    Wer nicht direkt auf der Datenbank nachschauen kann, der kann mal versuchen bei den Problem-Datensätzen von "wöchentlich" auf "jährlich" umzuschalten. Dort dann die Werte in den Feldern "Nach Monatstag" und "Nach Monat" leermachen, abspeichern, wieder auf "wöchentlich" stellen, abspeichern, glücklich sein.

    Irgendwie scheint die Extension also die Werte in "tx_cal_event" bei "bymonthday" und "bymonth" zu interpretieren, obwohl das Feld "freq" auf "week" steht, was dann zum Fehler führt. Es wirkt aus programmiertechnischer Sicht fast so, als hätte jemand an dem Vorhandensein von Werten in den beiden Feldern "bymonthday" und "bymonth" etwas festgemacht, was er besser am Wert im Feld "freq" festgemacht hätte.

    Gruß
    mort`

    EDIT: Ich seh grad, dass das Problem bei "monatlich" auch auftritt. Hier hilft es ebenfalls die beiden Felder leerzumachen, damit es funktioniert.

  • 1