i und b in em und strong umwandeln geht nicht

  • daimos daimos
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    178 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 06. 2010, 12:24

    es gelingt mir nicht, die i und b Tags in em bzw. strong umzuwandeln.
    Nutze TYPO3 4.3.3 mit dem HtmlArea 1.8.9

    Diese hier greift nicht:

    1. // b- und i-Tags werden durch strong bzw. em ersetzt
    2. b.remap = strong
    3. i.remap = em

    Die komplette RTE Konfiguration steht im TSConfig der Rootpage.

    Warum klappt das so nicht?

    Hier mal die komplette RTE-Konfiguration

    1. // Definition der default-Konfiguration
    2. RTE.default {
    3. // Stylesheet für Anzeige im htmlArea RTE verknüpfen
    4. skin = EXT:rtehtmlarea/htmlarea/skins/default/htmlarea.css
    5. contentCSS = fileadmin/DatenContainer/HtmlVorlagen/rte.css
    6. // Ignoriert Einstellungen für mainStyle und inlineStyle
    7. // Verwendet nur CSS-Anweisungen des RTE-Skins und der contentCSS-Datei
    8. ignoreMainStyleOverride = 1
    9. // Für andere RTE als htmlArea müssen mainStyle und ggf. inlineStyle definiert werden
    10.  
    11. // Buttons anzeigen oder verstecken
    12. showButtons = class, imagestyle, textstyle, textstylelabel, blockstyle, blockstylelabel, bold, chMode, italic, acronym, copy, cut, paste, orderedlist, unorderedlist, insertcharacter, link, image, removeformat, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, cellinsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge, findreplace, insertcharacter, undo, redo, showhelp, about
    13. hideButtons = fontstyle, formatblock, fontsize, lefttoright, righttoleft, textcolor, bgcolor, textindicator, emoticon, user, subscript, superscript, strikethrough, underline, spellcheck, inserttag, outdent, indent, justifyfull, line, left, center, right
    14. keepButtonGroupTogether = 1
    15.  
    16. // verschiedene Optionen
    17. enableWordClean = 1
    18. removeTrailingBR = 1
    19. removeComments = 1
    20. hideTags = font, center
    21. removeTags = font, center
    22. removeTagsAndContents = style, script
    23. showStatusBar = 1
    24.  
    25. // CSS-Klassen, die in der entsprechenden Auswahl erscheinen
    26. // Die classesParagraph-Konfiguration ist unerheblich für htmlArea RTE, da dieser die Klassen aus der contentCSS-Datei liest
    27. // Für classesCharacter werden die Klassen auch aus der contentCSS gelesen, sie müssen aber explizit angegeben werden
    28. classesParagraph = align-left, align-center, align-right, note, important, warning
    29. classesCharacter = note, important, warning
    30. classesImage = important
    31. classesAnchor = external-link, internal-link, download, mail
    32. classesTable =
    33. classesTD =
    34.  
    35. // htmlArea RTE zeigt CSS-Klassen auch an, wenn diese nicht einem HTML-Tag verbunden sind, z.B. .important
    36. showTagFreeClasses = 1
    37.  
    38. // Standard-CSS-Klassen für Links
    39. classesAnchor.default {
    40. page = internal-link
    41. url = external-link
    42. file = download
    43. mail = mail
    44. }
    45.  
    46. // Kein Target-Attribut anwenden
    47. defaultLinkTarget =
    48.  
    49. // Optionen aus der Bildauswahl entfernen (plain, magic, dragdrop)
    50. blindImageOptions = magic
    51.  
    52. // Maximale Bildgrößen festlegen
    53. buttons.image.options.plain.maxWidth = 640
    54. buttons.image.options.plain.maxHeight = 400
    55. buttons.image.options.magic.maxWidth = 640
    56. buttons.image.options.magic.maxHeight = 400
    57.  
    58. // Tabellen-Funktionen sollen im RTE verfügbar sein
    59. hideTableOperationsInToolbar = 1
    60. keepToggleBordersInToolbar = 1
    61.  
    62. // Bestimmte Tabellen-Optionen (bis auf border) werden ausgeschaltet
    63. disableSpacingFieldsetInTableOperations = 1
    64. disableAlignmentFieldsetInTableOperations=1
    65. disableColorFieldsetInTableOperations=1
    66. disableLayoutFieldsetInTableOperations=1
    67. disableBordersFieldsetInTableOperations=0
    68.  
    69. // Einstellungen für die Transformation vom RTE zur Datenbank und umgekehrt
    70. proc {
    71. // Alle vorher konfigurierten Klassen angeben, damit diese nicht auf dem Weg in die Datenbank gelöscht werden
    72. allowedClasses = note, important, warning, align-left, align-center, align-right, external-link, external-link-new-window, internal-link, internal-link-new-window, download, mail
    73.  
    74. // Erlaubte bzw. verbotene HTML-Tags
    75. allowTags := kuenstler, table, tbody, tr, th, td, h3, h4, h5, h6, link, nobr, tt, q, cite, abbr, acronym, b, i, u, a, img, br, div, center, pre, font, hr, sub, sup, p, strong, em, li, ul, ol, blockquote, strike, span
    76. denyTags = font, center, u, strike, sub, sup
    77.  
    78. // Diese HTML-Tags sind außerhalb von p und div erlaubt
    79. allowTagsOutside = img, hr
    80.  
    81. // Diese Attribute sind für p und div erlaubt
    82. keepPDIVattribs = class, id
    83.  
    84. // br wird nicht zu p konvertiert
    85. dontConvBRtoParagraph = 1
    86.  
    87. // Tabellen werden übernommen
    88. preserveTables = 1
    89.  
    90. // Zusätzliche Einstellungen, die nur bei der Transformation von der Datenbank zum RTE greifen
    91. HTMLparser_rte {
    92. // Kopiert die erlaubten/verbotenen HTML-Tags
    93. allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    94. denyTags < RTE.default.proc.denyTags
    95.  
    96. // HTML-Tags, die entfernt werden sollen
    97. removeTags = font, center
    98.  
    99. // HTML-Kommentare sollen entfernt werden
    100. removeComments = 1
    101.  
    102. // HTML-Tags, die weder erlaubt noch verboten sind, sollen entfernt werden
    103. keepNonMatchedTags = 0
    104. }
    105.  
    106. // Zusätzliche Einstellungen, die vor der Standardtransformation auf dem Weg zu Datenbank greifen
    107. entryHTMLparser_db = 1
    108. entryHTMLparser_db {
    109. // Kopiert die erlaubten/verbotenen HTML-Tags
    110. allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    111. denyTags < RTE.default.proc.denyTags
    112.  
    113. // HTML-Tags, die keine Attribute haben dürfen
    114. noAttrib = b, i, strong, em, quote, blockquote, cite, tt, br
    115.  
    116. // HTML-Tags, die entfernt werden, wenn sie keine Attribute haben
    117. rmTagIfNoAttrib = span
    118.  
    119. // align-Attribute erlauben
    120. tags {
    121. p.fixAttrib.align.unset >
    122. p.allowedAttribs = class
    123. div.fixAttrib.align.unset >
    124. hr.allowedAttribs = class
    125.  
    126. // b- und i-Tags werden durch strong bzw. em ersetzt
    127. b.remap = strong
    128. i.remap = em
    129.  
    130. // img-Tags erlauben
    131. img >
    132. }
    133. }
    134.  
    135. }
    136. }

    Kannm ir jemand helfen?


  • 1
  • googol googol
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2010, 21:17

    Hallo,

    Habe meine Lösung dazu hier gepostet:

    [url=http://www.typo3.net/forum/list/list_post//81339/]http://www.typo3.net/forum/list/list_post//81339/[/url]

    Gruss,

    Philipp

  • daimos daimos
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    178 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 08. 2010, 08:49

    Danke erstmal,
    nur ändert sich nichts.
    Wenn ich deine Lösung durcharbeite, steht im wesentlichen das gleich drin wie bei mir:

    Es wird doch hier alles festgelegt oder?

    1. // b- und i-Tags werden durch strong bzw. em ersetzt
    2. b.remap = strong
    3. i.remap = em
    4.  
    5. // img-Tags erlauben
    6. img >
    7. }
    8. }
    9.  
    10. allowTags = p,b,i,strong,em,blockquote,pre,h1,h2,h3,h4,h5,h6,span,div,address
    11. tags {
    12. b.remap = strong
    13. i.remap = em
    14. }
    15. }
    16. exitHTMLparser_rte = 1
    17. exitHTMLparser_rte {
    18. allowTags = p,b,i,strong,em,blockquote,pre,h1,h2,h3,h4,h5,h6,span,div,address
    19. tags {
    20. strong.remap = b
    21. em.remap = i
    22. }
    23. }

    Und bei Dir steht es doch auch so.

    Nur steht bei mir trotzdem immer noch <b>Text</b>

    Danke

  • googol googol
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 08. 2010, 14:04

    Hallo,

    Die ganze Sache ist hier sehr gut erklärt:

    http://typo3.sfroemken.de/typo3-tutorials/rte/weitere-beispiele/b-und-i-zu-strong-und-em.html

    Kurz gesagt:

    1. Der Editor kann nur <b> und <i>
    2. Beim Schreiben in die Datenbank wird <b> zu <strong>
    3. Für die Darstellung im RTE wird <strong> wieder zu <b>
    4. Auf der Webseite wird <strong> angezeigt.

    Gruss,

    Philipp

  • 1