zentrales typo3 auf plesk 9.2.x root Server [Gelöst]

  • febo febo
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    187 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 04. 2010, 09:55

    Hi Leute,

    wie der Titel schon erkennen lässt versuche ich ein typo3 source, also einen zentralen typo3 Kern auf einem root Server mit plesk Administration zu installieren. Auf meinem alten Confixx root Server lief dies 3 Jahre ohne Probleme - nun läuft leider garnichts.

    Die einzelnen Domains mit dem typo3 Derivat liegen unter:

    /var/www/vhost/irgendeinedomein.de/httpdocs/

    Das zentrale typo3 liegt unter:

    /var/lib/typo3

    Die notwendigen Ordner und Scripte sind auf den Source per Symlink verlinkt.

    Die Rechte bei den Domains sind z.B. folgende

    web0:psacln also user:gruppe

    Beim Source sind die Rechte wie folgt eingestelt:

    www-data:psacln

    Alle Webuser (web0,web1, us.w.) gehören der Gruppe psacln an. Den User www-data habe ich ebenfalls in diese Gruppe gesteckt.

    Folgende Meldung erhalte ich beim Aufruf einer Seite:

    Cannot find configuration. This file is probably executed from the wrong location.

    Was darauf hindeutete, das der typo3 Kern nicht auf die localconf.php welche im Ordner typo3conf liegt zugreifen kann. Die Datei hat aber die Rechte 755. Also User und Gruppenmitglieder dürfen diese Datei ausführen und ändern. Mitt 777 habe ich es auch schon versucht.

    Irgendetwas stimmt also mit meinen Rechte nicht. Nur leider weiß ich nicht WAS!

    Der apache2 läuft unter www-data:www-data.

    Bin für jede Anregung oder Lösung dankbar.

    Gruß

    febo


  • 1
  • febo febo
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    187 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 04. 2010, 14:10

    Hi Leute,

    hier mal der Eintrag der vhost.conf für eine Domain

    1. <Directory /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/>
    2. AllowOverride All
    3. Options +Indexes +MultiViews +FollowSymLinks
    4. Order allow,deny
    5. Allow from all
    6.  
    7. php_admin_flag safe_mode_gid On
    8. php_admin_value safe_mode_exec_dir /usr/bin/
    9.  
    10. php_admin_value open_basedir "/var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs:/tmp:/var/lib/typo3:/var/www/webtools"
    11. </Directory>

    Man beachte den Eintrag [b]php_admin_flag safe_mode_gid On[/b]. Dieser ist natürlich sehr wichtig, wenn bei php der [b]safe_mode[/b] auf [b]On[/b] steht. Sonst kann der typo3 Kern nicht auf die Derivate zugreifen und wir erhalten die oben aufgeführte Fehlermeldung.

    Das ich das bei mir vergessen hatte, erwähne ich jetzt hier nicht #giggle#

    MAN BIN ICH EIN TROTTEL. #angry# #angry# Naja mein Avatar sag alles und der Beitrag wird somit geschlossen.

    Danke fürs lesen und nachdenken.

    Gruß

    febo

  • 1