Autoparser will nicht [Gelöst]

  • tech7 tech7
    T3PO
    0 x
    24 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 04. 2010, 13:23

    Hi Leute,

    ich stehe mal wieder am Rande des Wahnsinns. #evil# Eine einfache Sache: Der Autoparser soll - funktionieren! Schwierig, aber das sollte doch machbar sein mit TYPO3 4.3.2. Mein HTML-Template-Code (richtig komplex):

    [HTML]...
    <head>
    <!--###DOCUMENT_HEADER### begin -->
    <link rel="stylesheet" href="styles.css" type="text/css" />
    <!--###DOCUMENT_HEADER### end -->
    </head>
    ...[/HTML]

    Und jetzt das TypoScript dazu:

    [TS]plugin.tx_automaketemplate_pi1 {
    content = FILE
    content.file = fileadmin/templates/template.html

    elements {
    HEAD.all = 1
    HEAD.all.subpartMarker = DOCUMENT_HEADER
    HEAD.rmTagSections = title
    }
    }

    temp.headTemplate = TEMPLATE
    temp.headTemplate {
    template =< plugin.tx_automaketemplate_pi1
    workOnSubpart = DOCUMENT_HEADER
    }

    page = PAGE
    page.typeNum = 0
    page.headerData.10 < temp.headTemplate[/TS]

    So. Es geht erstmal NUR um diese simple Sache, nämlich einfach einen Content-Part der Template-Datei zu mappen. Da scheitert es schon. Was ist an dem obigen Code falsch??? #evil# Ich verstehe es nicht #evil#

    Das Irre ist:
    Sobald ich im TypoScript "HEAD.all = 1" weglasse, funktioniert es. #evil# WARUM? Was ist daran falsch? Das ist absolutes Basic-Zeug und das klappt schon nicht. Liegt es an der aktuellen Typo3-Version?! Bitte helft mir, ich drehe durch #evil#


  • 1
  • tech7 tech7
    T3PO
    0 x
    24 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 04. 2010, 16:34

    Es ist schon komisch, dass ich mir meine Threads immer selbst beantworte ;)

    Die Lösung:

    [HTML]<!--###DOCUMENT_HEADER### begin -->
    <link rel="stylesheet" href="styles.css" type="text/css" />
    <!--###DOCUMENT_HEADER### end -->

    ..diese Marker dürfen nicht im Template stehen.
    [/HTML]

    Mit der Zeile

    [TS]HEAD.all.subpartMarker = DOCUMENT_HEADER[/TS]

    werden die Marker "<!--###DOCUMENT_HEADER### begin -->" eingefügt und müssen wohl nicht noch einmal zusätzlich im Template vermerkt sein. Ist das der Fall, wird natürlich vom Parser der Inhalt des Markers überschrieben. Wenn man die Einstellung "HEAD.all = 1" entfernt, wird nur der Inhalt des ersten "headers" geparsed. Es ist eigentlich logisch, aber schade, dass es so im "Modern Template Building" erklärt ist.

  • 1