Problem mit page_php_content

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    416 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 03. 2010, 15:40

    Ich habe page_php_content installiert, aber er bringt irgendwie etwas völlig durcheinander.

    TYPO3-Version: 4.3.2
    PHP: 5.3.1

    Immer wenn ich die Extension als Plugin einfüge, auch wenn noch gar kein Script drinsteht, macht er eine Ausgabe die diesen Fehler in den Quelltext schreibt:

    [HTML]<?</div>[/HTML]

    Kennt jemand dieses Problem?


  • 1
  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 03. 2010, 09:39

    Meines Wissens ist "page_php_content" nicht mehr im TER verfügbar.
    Sehr wahrscheinlich unter anderem aus Gründen der Kompatibilität mit neuen Versionen ;-)

    Versuch es doch über eine user_func...

    Gruß
    Michael

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    416 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 03. 2010, 15:43

    Sollte ich vielleicht wirklich tun, aber da kenn ich mich ja nun überhaupt noch nicht aus. War halt recht einfach, Scripte zu schreiben wie bisher, und dann einfach hochzuladen.

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 03. 2010, 09:54

    Müsste so gehen:
    [TS]includeLibs.mytest = fileadmin/ext/user_mytest.php
    page.10.subpart.MY_PHP = USER
    page.10.subpart.MY_PHP.userFunc = user_mytest
    [/TS]

    1. <?php
    2. function user_mytest() {
    3.  
    4. // do something
    5.  
    6. }
    7. ?>

    Aus dem Kopf raus...

    Würde da aber dann eher eine Extension (Front-End-Plugin) erstellen. Ist auch nicht so schwer...

    Gruß
    Michael

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1016 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2010, 00:58

    Alternativ ist auch dies hier möglich:
    [TS]temp.meinScriptErgebnis = PHP_SCRIPT_INT
    temp.meinScriptErgebnis.file = fileadmin/woImmerDeinScriptAbgelegtIst/phpScript.php
    [/TS]
    temp.meinScriptErgebnis kannst du dann in deine Marker einfügen

    In deine PHP-Datei schreibst du dann z.B.

    1. <?php
    2. $wert = "Irgendwass"
    3. $wert2 = machwas();
    4. $wert3 = holwasausderdatenbank();
    5.  
    6. $content = $wert . $wert2 .$wert3;
    7. ?>
    8.  
    9. <?php
    10. function machwas() {}
    11. function holwas...() {}
    12. ?>

    Wichtig ist dass alles was zurück zu Typo kommen soll in der $content-Variable steht.
    Genaueres zu PHP_SCRIPT_INT und den anderen Optionen sind in der TSREF zu finden.

    Ich habe so z.B. meine News- und Nachrichtenspalten mit Teasertext angelegt.

    God's in his heaven, all's right with the world

  • 1