commerce Versandkosten

  • wachjose wachjose
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 03. 2010, 16:35

    Hallo,

    ich arbeite gerade an einen Shop mit Typo3 4.2.8. Die Installation und Grundkonfiguration der Extension commerce 0.9.9 klappte fast problemlos.

    Jetzt habe ich aber mit den Versandkosten ein großes Problem. Folgendes soll erreicht werden:

    1.) Die Versandkosten sollen vom Bestellwert abhängig sein (z.b.: ab Euro 100,-- Frei Haus)
    2.) Es gibt die Möglichkeit der kostenlosen Selbstabholung
    3.) Die Versandkosten sind vom Bestellland abhängig.

    Für die Punkte 1 und 2 habe ich die Extension commerce_delivery 0.0.4 gefunden. Zuerst schien es zu funktionieren, aber dann stellte ich ein Problem fest:

    Bestellt man einen Artikel welcher weniger Kostet als die Frei Hausgrenze werden korrekte Versandkosten berechnet. Bestellt man einen weiteren Artikel so das man über die Frei Hausgrenze kommt, werden zwar die Frachtkosten mit 0, also richtig im Warenkorb ausgewiesen, aber im Gesamtbetrag sind die Frachtkosten noch enthalten. Geht man dann weiter zum Checkout sind die Frachtkosten immer noch vorhanden. Dies scheint ein Problem der Extension zu sein, denn man sieht es auch in der Doku [1]und der nächsten Seite.

    Für Punkt 3 habe ich überhaupt noch keine Idee wie ich das angehen könnte.

    Da ich mit meinem Latein am Ende bin, bin ich für jeden Tipp dankbar.

    Danke lg wachjose

    [1]http://typo3.org/documentation/document-library/extension-manuals/commerce_delivery/0.0.4/view/1/4/


  • 1
  • Hutmann Hutmann
    T3PO
    0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 06. 2010, 09:44

    Servus!

    Ich hatte ähnliche Voraussetzungen. Bei mir läuft auch die Grundkonfig von commerce 0.9.9 (ich weiss noch nicht, wie ich die aktuelle Version aus dem SVN einspielen kann) und verwende commerce_delivery.

    Bei mir tritt das Phänomen auf, dass die Versandkosten im Warenkorb zwar ausgewählt werden können, der Gesamtbetrag des Warenkorbs ändert sich jedoch leider nicht. D.h. die Versandkosten werden zwar richtig (entsprechend den Versandgruppen) angezeigt, der Brutto Preis bleibt jedoch leider immer gleich (und zwar rechnet er jedesmal die erste Versandgruppe dazu). Ändert man jetzt z.B. die Anzahl, und fällt dadurch in die kostenlose Zustellung, werden sie leider trotzdem zum Endbetrag dazugerechnet. Bis jetzt noch keine Ahnung, wie das zu lösen wäre....bin selbst für Ratschläge dankbar!!!

  • Hugisan Hugisan
    R2-D2
    0 x
    118 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 11. 2010, 18:42

    Hallo

    commerce_delivery ist etwas buggy.

    Habe folgendes im File class.commerce_delivery.php angepasst, damit es bei mir soweit funktioniert.

    Zeile 86 auskommentiert

    1. if ($parentObject->basketPay[0] == ($parentObject->conf['paymentArticleFirstEntry.']['basketPayItem0'])) {

    und Zeile 148

    Weiter habe ich noch bei Zeile 280 und 329 das $select angepasst

    280:

    1. $select = '<input type="hidden" name="'.$parentObject->prefixId.'[catUid]" value="'.$parentObject->piVars['catUid'].'" />
    2. <select name="'.$parentObject->prefixId.'[delArt]" onChange="this.form.submit();">';

    329

    1. $select = '<input type="hidden" name="'.$parentObject->prefixId.'[catUid]" value="'.$parentObject->piVars['catUid'].'" />
    2. <select name="'.$parentObject->prefixId.'[payArt]" onChange="this.form.submit();">';

    Bin nicht sicher ob dies auch mit der commerce Version 0.9.9 funktioniert. Bei mir ist die Version 0.12.4 im Einsatz.

  • swingtra swingtra
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    185 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 12. 2010, 18:35

    Hallo,

    ich hab es geupdatet, ist jetzt auf typo3.org

    [url=]
    http://typo3.org/extensions/repository/?tx_terfe_pi1[view]=search&no_cache=1&tx_terfe_pi1[sword]=commerce_delivery[/url]

  • fragile74 fragile74
    Jedi-Ritter
    0 x
    125 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 01. 2011, 10:01

    Hallo,

    danke für den Workaround - was hat es denn mit dem paymentArticleFirstEntry.basketPayItem0 auf sich ? Ist der Bugfix jetzt final oder nur ein temporärer Workaround ? Schließlich betont im Quellcode die Kommentarzeile oberhalb der 86 die Wichtigkeit des baskeyPayItem0 :) ....

  • 0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2011, 17:50

    Hallo,

    habe seit zwei Jahren ein Shop im Einsatz und nun soll jedem Produkt die gleichen Versandkosten zugeschlagen werden.

    Gibt es afür eine machbare Lösung? Teste gerade das eben besprochene commerce_delivery. Das Kochrezeot scheitert schon am ersten Scritt, weil es nicht gelingt in der Kategorie "Delivery" diesen Artikel anzulegen. Nach Speichern wird er nicht in den Baum gehängt. In der DB stehen jetzt hunderte von Artkeln mit dem Namen "Auslieferung".

    Rainer

    Anhänge (1)
    lupo.png image/png 0,00 B 201 heruntergeladen
  • justfunk justfunk
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 02. 2012, 10:28

    Vielen Dank Hugisan, bei mir funktioniert der Workaround auch!
    Das hab ich noch 2mal auskommentiert:

    1. $select .= '</form>';

  • 1