CoolURI und flvplayer2 bzw. Pfad zu Favicon u.ä.

  • neo2001 neo2001
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2010, 14:37

    Seit der Einbindung von CoolURI hab ich eine etwas seltsames Problem. Abgesehen davon, dass eigentlich alles wunderbar funktioniert, werden bestimmte Pfade zu Ressourcen welche per TS oder Flexform konfiguriert sind und in fileadmin/sonstwas/... führen umgeschrieben und sind somit natürlich nicht gültig bzw. die Ressource nicht erreichbar.

    Konkret ist das z.B. bei der Extension flvplayer2 so, welche das angegebene flv-Video nicht mehr findet. Oder beim per TS eingetragenen config.shortcutIcon. Andere Pfade wie z.B. zu CSS und JS-Files werden korrekt gesetzt bzw. nicht umgeschrieben.

    [TS]page {
    # geht nicht!
    shortcutIcon = fileadmin/templates/misc/favicon.ico

    #geht!
    includeCSS.file1 = fileadmin/templates/css/my.css
    includeJS.file1 = fileadmin/templates/js/my.js
    ...
    [/TS]

    Das favicon sucht er dann z.B. unter http://www.example.com/main/home/fileadmin/templates/misc/favicon.ico
    Genauso werden die flv-Videos unter http://www.example.com/main/home/fileadmin/videos/... gesucht und nicht unter http://www.example.com/fileadmin/templates

    Das CSS-File dagegen korrekterweise unter http://www.example.com/fileadmin/templates/css/my.css

    [TS]config {
    # Hier steht live natürlich die korrekte URL!
    baseURL = http://www.example.com/
    simulateStaticDocuments = 0
    tx_cooluri_enable = 1
    redirectOldLinksToNew = 1
    prefixLocalAnchors = all
    }
    [/TS]

    Hier noch die Rewrite-Konfiguration in der httpd.conf - wobei ich da keine Probleme sehe, da ja die erzeugten URLs falsch sind:

    1. RewriteEngine On
    2. RewriteRule ^/?(typo3|t3lib|tslib|fileadmin|typo3conf|typo3temp|uploads|showpic\.php|favicon\.ico)/?.*$ - [L]
    3. RewriteRule ^/?typo3$ /typo3/index.php [L]
    4. RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}%{REQUEST_FILENAME} !-f
    5. RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}%{REQUEST_FILENAME} !-d
    6. RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}%{REQUEST_FILENAME} !-l
    7. RewriteRule .* /index.php [L]

    EDIT: Die XML-Konfiguration von CoolURI habe ich erstmal auf den Defaults belassen!


  • 1
  • neo2001 neo2001
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2010, 18:40

    Offenbar lag es doch an den Rewrite-Regeln. Hatte dies erst nicht erwartet, weil sie mit den eingebauten statischen URLs funktioniert hatten. Konfiguriert man, wie ich, die Regeln in der httpd.conf. bzw. im jeweiligen VHost des Apache muss die letzte Zeile so lauten:

    1. RewriteRule ^/?.*$ /index.php [L,E=ORIG_SCRIPT_NAME:/index.php]

  • 1