rggooglemap eigenes DB Feld Option Label

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2010, 18:23

    Hallo zusammen,

    ich habe die rggooglemaps Version 4 mit neuen Feldern erweitert (eigene Extension, welche tt_address erweitert).
    Dies Felder werden auch wie gewünscht umgehend, nach Integration der Marker im HTML Template ausgegeben.
    Jetzt habe ich aber ein Feld als Selectorfeld integriert. Hier sind ja dann die Wert als Zahl (0,1,2,3,..) hinterlegt. Der Name liegt dann in der locallang_db.xml

    Natürlich kommt bei meiner Ausgabe bisher nur der codierte Wert, sprich die Zahl. Gibt es eine Möglichkeit dies als echten Wert (Text) auszugeben?

    Zur Not könnte es evtl. auch über TS und CASE funktionieren, aber bei 16 Werte und 5 Sprachen ist das sicher nicht der schönste Weg.

    Wäre super, wenn da jemand ne Idee hätte.

    Vielen Dank schon mal für die Zeit für's Lesen.
    Michael


  • 1
  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2010, 18:43

    hallo,

    da fällt mir nur ein USER Obj ein :/

    abgesehen davon wärs natürlich interessant ob man das nicht via COA und dann data zusammenbasteln könnte, aber noch nie gemacht

    georg

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2010, 19:14

    Hallo just2b,

    danke für die Antwort.

    Habe es soeben über TS + CASE probiert. Also mit eine Generic Marker & CASE auf das besagte Options-/Selectfeld.
    Das würde auf jedenfall klappen, aber schöner wäre es halt direkt die Labels irgendwie über die TCA + locallang_db.xml zu bekommen.

    Was genau meinst Du mit dem Ansatz "COA und dann data"? Bin um jeden Ansatz froh :-)

    Existiert vielleicht ein HOOK mit dem man die Marker-Werte vor Ausgabe manipulieren kann? Das wäre evt. auch noch ein Ansatz...

    Viele Dank noch mal für Deine Zeit!
    Wünsch Dir noch nen schönen Abend!
    Michael

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2010, 15:44

    Eine Alternative wäre wohl ne userfunc, die den Wert entsprechend konvertiert. Hab das aber nicht getestet, da wir jetzt Icons neben. Und den Dateinamen kann ich gut per stdWrap um den Wert legen a la:
    [TS]<img src="cat_icon|.gif" />
    [/TS]

    Gruß
    Michael

  • 1