Wie bringe ich diesen verda***** Crawler/Indexed_search zum laufen. ;o) [Gelöst]

  • ra.s ra.s
    R2-D2
    0 x
    101 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 01. 2010, 14:18

    Also ich gebe es ja zu,
    was serverseitiges angeht bin ich ein echter NOOB, ich versuche verzweifelt den Crawler zum laufen zu bringen. - Scheitere aber jämmerlich. Das betroffene Projekt liegt hier bei Mittwald auf einem Server und wenn ich per Shell "/usr/local/bin/php /home/www/pXXXXXXX/html/typo3/cli_dispatch.phpsh crawler" eingebe, dann wird dies auch 1 mal richtig ausgeführt. - Ich kann den Prozess sogar im TYPO3-Backend verfolgen, er läuft wie erwartet ab.

    Ich kann den Prozess aber nicht im Backend über "Add Process" starten oder ihn gar dazu bringen sich solange regelmäßig aufzurufen, bis die Queue ordnungsgemäß abgearbeitet ist.

    In meiner Crawler-Config steht außer einer Base-Url und das er realURL-Pfade verwenden soll nicht viel drin. Benutzergruppen, Sprachen, etc. spielen hier keine Rolle.

    Die Index-Config steht auf "Seitenbaum", hat die richtige Rootpage und steht erst einmal auf "stündlich" zum testen.

    Die Queue wird richtig erzeugt aber nicht abgearbeitet.

    Also, was mache ich falsch???
    Wie bekomme ich da einen Automatismus rein?

    #angry#

    Grüße
    Ralf


  • 1
  • typo3typ typo3typ
    Padawan
    0 x
    42 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 08. 2010, 13:27

    Hi Uriel (quake 4 ever ! :) ),

    hatte das gleiche Problem - der hoster war hetzner... php version 5.3 typo3 version 4.4.2

    dort wurde standardmäßig, sobald der Crawler einen Prozess starten sollte, die cli_dispatcher.phpsh mit usr/bin/php aufgerufen. Dieser Pfad zeigte aber auf php 4.4.9 - was in der Fehlermeldung mündete, dass für typo3 php5.2 minimum sei.

    Im Crawler Modul wird halt keine Fehlermeldung angezigt...
    Das Debugging dieses Problems ging super mit der mw_shell - gibt dir ne Kommandozeile im Backend... die dir auch die Fehlermeldungen anzeigt

    Im Ext Manager musst du in der crawler cfg einfach den php Pfad auf die php5 version (in meinem Fall usr/bin/php5 ) angeben. Dann gibts auch Prozesse ;)

    Hoffe das hilft dir - auch wenns schon n bissl her is...

    cheers

  • ra.s ra.s
    R2-D2
    0 x
    101 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    31. 08. 2010, 12:50

    Besten Dank für Deine Tipps - aber inzwischen läufts. +g+

    Grüße
    Ralf

  • ra.s ra.s
    R2-D2
    0 x
    101 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2016, 10:53

    Also ich gebe es ja zu,
    was serverseitiges angeht bin ich ein echter NOOB, ich versuche verzweifelt den Crawler zum laufen zu bringen. - Scheitere aber jämmerlich. Das betroffene Projekt liegt hier bei Mittwald auf einem Server und wenn ich per Shell "/usr/local/bin/php /home/www/pXXXXXXX/html/typo3/cli_dispatch.phpsh crawler" eingebe, dann wird dies auch 1 mal richtig ausgeführt. - Ich kann den Prozess sogar im TYPO3-Backend verfolgen, er läuft wie erwartet ab.

    Ich kann den Prozess aber nicht im Backend über "Add Process" starten oder ihn gar dazu bringen sich solange regelmäßig aufzurufen, bis die Queue ordnungsgemäß abgearbeitet ist.

    In meiner Crawler-Config steht außer einer Base-Url und das er realURL-Pfade verwenden soll nicht viel drin. Benutzergruppen, Sprachen, etc. spielen hier keine Rolle.

    Die Index-Config steht auf "Seitenbaum", hat die richtige Rootpage und steht erst einmal auf "stündlich" zum testen.

    Die Queue wird richtig erzeugt aber nicht abgearbeitet.

    Also, was mache ich falsch???
    Wie bekomme ich da einen Automatismus rein?

    #angry#

    Grüße
    Ralf

  • typo3typ typo3typ
    Padawan
    0 x
    42 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2016, 10:53

    Hi Uriel (quake 4 ever ! :) ),

    hatte das gleiche Problem - der hoster war hetzner... php version 5.3 typo3 version 4.4.2

    dort wurde standardmäßig, sobald der Crawler einen Prozess starten sollte, die cli_dispatcher.phpsh mit usr/bin/php aufgerufen. Dieser Pfad zeigte aber auf php 4.4.9 - was in der Fehlermeldung mündete, dass für typo3 php5.2 minimum sei.

    Im Crawler Modul wird halt keine Fehlermeldung angezigt...
    Das Debugging dieses Problems ging super mit der mw_shell - gibt dir ne Kommandozeile im Backend... die dir auch die Fehlermeldungen anzeigt

    Im Ext Manager musst du in der crawler cfg einfach den php Pfad auf die php5 version (in meinem Fall usr/bin/php5 ) angeben. Dann gibts auch Prozesse ;)

    Hoffe das hilft dir - auch wenns schon n bissl her is...

    cheers

  • ra.s ra.s
    R2-D2
    0 x
    101 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2016, 10:53

    Besten Dank für Deine Tipps - aber inzwischen läufts. +g+

    Grüße
    Ralf

  • 0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 06. 2019, 15:39

    Hallo,
    kannst Du mir sagen wie du das Problem gelöst hast?
    Gruß
    Adrian

  • 1