Zwei Sprachen im Backend, nur eine im Frontend

  • meissae meissae
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 01. 2010, 19:15

    Hallo,

    ich versuche im Moment mein Typo3 (V:3.8.0) auf zweisprachig umzustellen. Zur Hilfe nehme ich hier "doko_3_x.pdf" von mittwald.de. Alles was ich unter dem Punkt 6.2 Mehrsprachige Webseiten eingestellt habe funktioniert im Backend.

    Wenn es dann aber bei 6.2.2 heißt, dass ich beide Sprachen in der Frontside sehen sollte, dann ist dem nicht so. Auch wenn ich in der URL &L=2 in 0 oder 1 ändere, passiert nichts.

    Keine Ahnung was mir fehlt. Ob ich noch irgendwas installieren muss, oder nicht.

    Meine Seite sieht aus wie immer, kein Fähnchen, oder Auswahlmenü zur Sprachänderung vorhanden.

    Und wenn ich dann lese ich soll die Konfiguration in TypoScript irgendwo ändern, dann weiß ich nicht wo ich das im Backend finde...

    Kann mir da bitte jemand unter die Arme greifen ??

    Beste Grüße
    Alex


  • 1
  • Mopps Mopps
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    867 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 01. 2010, 10:31

    So wird dir keiner helfen können. Wie sollen wir wissen, wo du was stehen hast? Sollen wir jetzt anfangen zu raten ;)

  • JürgenM JürgenM
    R2-D2
    0 x
    87 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 01. 2010, 15:05

    Hay Alex!

    Nur schon mal eins:
    Die Fähnchen kommen nicht von allein :D - die musst Du programmieren.
    Also z.B. so:

    [TS]1 = IMAGE
    1 {
    titleText = Englisch
    file = fileadmin/Icons/FlaggeGB.jpg
    file.width = 24
    file.height= 15
    stdWrap.typolink.parameter.field = uid
    stdWrap.typolink.additionalParams = &L=1
    }
    }
    [/TS]
    Vielleicht hilft Dir das ja schon.
    Ansonsten musst Du halt Dein TypoScript mal posten!
    Viele Grüße

  • meissae meissae
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 02. 2010, 16:33

    Hmmm... Ok.

    Aber wie ich schon schrieb, ich weiß nicht, wie ich dieses TypoScript finde. Wenn ich das aufmachen kann, dann werde ich auch gern da was reinschreiben, oder auch gern was rauskopieren...

    Wie komme ich also zum TypoScript hin??

  • Cretection Cretectio...
    Padawan
    0 x
    60 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 02. 2010, 10:12

    Normal fügst du (so ist es zumindest in ab 4.0 so) Im Root-Objekt (das mit der Erdkugel) eine Sprachrecord hinzu.

    dann gehst du ins TypoScript an die Config:

    [TS]config{
    linkVars = L
    language = de
    locale_all = de_DE
    htmlTag_langKey = de-DE
    sys_language_mode = content_fallback
    sys_language_overlay = 1
    }

    #Definition von EN
    [globalVar = GP:L=1]
    config {
    language = en
    local_all = en_EN
    htmlTag_langKey = en-US
    sys_language_uid = 1
    }
    [global][/TS]

    Und das Sprachwechselmenu ist nicht wirklich gut. Auch eine PHP-Datei sollte nicht verwändet werden. Das Sprachmenu sollte über TYPOLINK erzeugt werden.

    Versuchs mal mit:
    [TS]page.10.subparts{
    SPRACHE = HMENU
    SPRACHE {
    special = language
    special.value = 0,1
    1 = TMENU
    1 {
    #NO ist der Standard Status eines Menus
    NO {
    allWrap = |
    stdWrap.cObject = TEXT

    #Folgende reihenfolge ist abhängig von der reihenfolge special.value
    stdWrap.cObject.value = Deutsch||English
    stdWrap.cObject.lang.en = German||English
    }
    #ACT ist der Aktive zustand eines Menupunkts
    ACT {
    allWrap = |
    stdWrap.cObject = TEXT

    #Folgende reihenfolge ist abhängig von der reihenfolge special.value
    stdWrap.cObject.value = DEUTSCH||English
    stdWrap.cObject.lang.en = German||ENGLISH
    }
    }
    }
    }[/TS]

    Mit Fahnen würde das "stdWrap.cObject.value" dann so aussehen:
    [TS]stdWrap.cObject.value = <img src="typo3/gfx/flags/de.gif" alt="" /> DEUTSCH||<img src="typo3/gfx/flags/gb.gif" alt="" />English
    stdWrap.cObject.lang.en = German||ENGLISH[/TS][/TS]

  • Dander Dander
    Flash Gordon
    0 x
    2287 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 02. 2010, 17:07

    hallo zusammen,

    ich wüsste nicht was gegen die verwendung einer PHP Datei spricht.

    Zudem sollte man beim einbinden einer Sprachnavigation über TypoScript nicht vergessen das es auch Extensions gibt. Wenn mich nicht alles täuscht funktioniert zum Besipiel bei tt_news die Sprachumschaltung in der Detailansicht nicht ohne folgendes:

    [TS]NO {
    ...
    stdWrap.typolink.parameter.data = page:uid
    stdWrap.typolink.additionalParams = &L=1 || &L=0 || &L=2
    stdWrap.typolink.addQueryString = 1
    stdWrap.typolink.addQueryString.exclude = L,id,cHash,no_cache
    stdWrap.typolink.addQueryString.method = GET
    stdWrap.typolink.useCacheHash = 1
    stdWrap.typolink.no_cache = 0
    ...
    }

    [/TS]

  • 1