Problem mit FE-Login: User wird sofort wieder ausgeloggt

  • codierwurm codierwur...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 12. 2009, 11:38

    Hallo zusammen

    Ich hoffe, ich erstelle mein Thema hier in der richtigen Sektion...

    Folgendes Problem stellt sich mir: Ich habe ein FE-Login mit felogin. Das Login erscheint auf der Seite, man kann sich auch erfolgreich einloggen, wenn man jedoch auf eine andere Seite (sowohl Unterseiten als auch ganz andere in der Seitenstruktur) klickt, wird man sofort wieder ausgeloggt. Das Problem ist, dass Typo3 für mich noch ziemlich neu ist, die Seite nicht von mir erstellt wurde und ich keine Ahnung von Datenbanken etc. habe. Wenn mir trotzdem vielleicht jemand helfen könnte, wäre das natürlich super.

    EDIT: ich verwende Typo3 4.3.0.

    Vielen Dank schon im Voraus und beste Grüsse,
    codierwurm


  • 1
  • Ei-Dotter Ei-Dotter
    Jedi-Ritter
    0 x
    137 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    21. 12. 2009, 13:46

    Firefox installieren, Webmaster- bzw. Webdeveloper-Toolbar installieren. Dann die Anmeldung nochmal versuchen und nachschauen ob die Cookies ordentlich gesetzt wurden.

  • Hille Hille
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    605 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2010, 11:48

    Moin,
    hab nun auch dieses Problem.

    Was ist denn ein "ordentliches Cookie"??

    Mit meinen Browsern klappt es einwandfrei (FF 3.5.7, IE 8.0, Opera 9.x, Safari 4.x) Nur bei einigen Kunden einfach nicht.

    Ich habe bei mir diese Cookies entdeckt (FF AddOn: Cookie Monster)
    "Senden für: jeden Verbindungstyp"
    Gültig bis: Ende der Sitzung"

    Im IE 8.0
    Internetoptionen - Datenschutz - Erweitert - Erweiterte Datenschutzeinstellungen:
    Cookies: "Automatische Cookiebehandlung aufheben" ist nicht aktiv.

    Wie soll ich das bloß meinen Kunden erklären?
    Vom 4.1.1 auf 4.3.0 nun diese massiven Probleme. Ich habe da 150 FE-User, die sich regelmäßig in dem geschützen Bereich anmelden müssen.

    Ach ja, die efaFontSize ist auch im Einsatz, aber nicht als EXT sondern im YAML eingebunden (fileadmin/scripts/..) hier liegt ein cookies.js.
    Das hatte ich schon gegen das der EXT ausgetauscht, hat aber auch nichts gebracht. Nach dem kompletten deaktivieren der efaFontsize wird die gesamte Internetseite in einem viel zu kleinen Schriftfont angezeigt. Auch in der Stufe "Normal". Ist also auch nicht die Lösung.

    Ich kann es auf meinen Rechnern nicht testen, da bei mir ja alles läuft.
    Habt ihr eine Idee, Lösung??

    Gruß
    Hille

  • codierwurm codierwur...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2010, 17:10

    Bei mir löste Folgendes das Problem: Im Typo3-Install-Tool habe ich im Feld "Cookie Domain" wie dort angegeben die Domain eingetragen - nun läuft's. Warum und wieso kann ich leider nicht sagen (hab keine Ahnung...), aber vielleicht klappt das bei Dir ja auch.

    Viel Erfolg und Gruss,
    codierwurm

  • 0 x
    22 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 03. 2010, 20:24

    Bei mir löste Folgendes das Problem: Im Typo3-Install-Tool habe ich bei "dontSetCookie" den Haken entfernt. nun läuft's.
    Viel Erfolg und Gruss.

  • Hille Hille
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    605 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 03. 2010, 17:39

    Hallo zusammen,
    lag einfach an der neuen Cookie-Behandlung von Typo3.

    Habe meinen Redakteuren und FE-Usern eine Anleitung geschrieben (füre alle Browser) wie sie die "alten Daten" loswerden.
    Hier zur Info.

    [url]http://ntv-tanzsport.de/index.php?id=264[/url]

    Liebe Grüße aus Bielefeld
    Hille

  • 1