4.3: Conditions im TSConfig [Gelöst]

  • urs_braem urs_braem
    Padawan
    0 x
    43 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2009, 22:13

    Hallo

    sehnsüchtig erwartete und freudig begrüsste ich die Möglichkeit, die Typo3 4.3 bietet, im Page TSConfig mit Conditions arbeiten zu können.

    Ich verwende kein TV und möchte den Redakteuren auf manchen Seiten diese, auf manchen Seiten jene Spalten anzeigen.

    Das möchte ich über das Layout-Feld in den Seiteneinstellungen steuern. Je nach Seitenlayout soll auch die BE-Ansicht angepasst werden. Das könnte dann so aussehen:

    [TS]// inhaltsseite
    [globalVar = TSFE:page|layout = 0]
    mod.SHARED.colPos_list=0,1

    // übersichtsseite
    [globalVar = TSFE:page|layout = 1]
    mod.SHARED.colPos_list=3,4,5,6

    // startseite
    [globalVar = TSFE:page|layout = 3]
    mod.SHARED.colPos_list=2,3,4,6

    [global][/TS]

    Könnte, denn TSFE steht ja nicht im Backend zur Verfügung, oder?

    Kann ich das doch irgendwie anders lösen?

    Und gibt es eigentlich ein Manual zu den neuen Tsconfig-Conditions?

    Danke!
    Urs


  • 1
  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2009, 09:48

    ich weiß jetzt nicht wie es im TS-Config Feld ist oder speziell bei 4.3, aber Conditions konnten bisher so nicht verknüpft werden. Das heißt es felt jeweils ein abschließendes global oder end

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2009, 09:55

    und was schon stimmt, es gibt kein TSFE im backend

  • urs_braem urs_braem
    Padawan
    0 x
    43 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2009, 14:21

    Anders gedacht in dem Fall. Gibt es eine Möglichkeit, das TSConfig am kaskadieren zu hindern?

    Ich möchte ja einfach in diesem Beispiel:

    Startseite
    - Unterseite
    - Unterseite
    - Unterseite

    der Startseite eine TSConfig-Variante zuordnen und den Unterseiten eine andere. Mit Frontend-TS würde man das ja über ein Template für die Folgeseiten lösen. Gibts aber nicht für TSConfig.

    Wenns nicht übers Backend geht, muss ich halt mit
    PIDupinRootline
    die Struktur hart verdrahten.

    Grüss
    Urs

  • urs_braem urs_braem
    Padawan
    0 x
    43 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2009, 22:03

    Ich mach's jetzt so:

    [TS]// default = inhalt

    mod.SHARED.colPos_list=0,1

    // startseite
    [treeLevel = 1]
    mod.SHARED.colPos_list=2,3,4,6
    [global]

    // übersichtsseite
    [treeLevel = 2]
    mod.SHARED.colPos_list=3,4,5,6
    [global]

    // unter-übersichtsseite
    [treeLevel = 3]
    mod.SHARED.colPos_list=0,3,4,5
    [global][/TS]

    Und wo diese Ordnung nach treeLevel in einem Fall nicht stimmt, kann ich das zur Not mit

    [TS]mod.SHARED.colPos_list= (Spalten für diese Seite)
    [PIDupinRootline = (pid dieser Seite)]
    mod.SHARED.colPos_list= (Spalten für Unterseiten)
    [global][/TS]

    im Page TSConfig überschreiben. Der Haken ist halt, dass man immer noch die pid nachführen muss ... was auch ein Duplizieren der Seiten durch den Kunden verunmöglicht... Vielleicht wär es halt doch besser, die Spalten einfach fix in jedes TSConfig-Feld reinzuschreiben ... ach ...

  • 1