tt_news: Bild in weiterer Sprache fehlt [Gelöst]

  • eisstern eisstern
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 11. 2009, 15:24

    Hallo,

    jetzt bitte nicht über die Art der Einbindung und Templatefehler der News wundern, das hab ich historisch so übernommen und muss gerade damit klar kommen ;)

    Mein Problem ist, dass ich tt_news mehrsprachig verwende. Wenn ich in der Defaultsprache eine News anlege und ihr ein Bild zuweise, wird dieses auch ausgegeben.
    Wenn ich diese News nun z.B. ins Englische übersetzen möchte, so gibt es dort kein Eingabefeld für Bilder mehr. Der Teil mitsamt Eingabemaske fehlt.

    Wenn ich nun eine Ausgabe im Frontend mache, so wird der wrap ausgegeben, aber das image Datenfeld ist leer. Folglich wird kein Bild angezeigt.

    Im TS wird das ganze so gelöst (unwichtiges entfernt):
    [TS]table = tt_news
    select {
    pidInList = 97
    data = GPvar:tx_ttnews|tt_news
    wrap = uid = |
    languageField = sys_language_uid
    where = deleted=0
    andWhere = hidden=0
    }

    renderObj = COA
    renderObj{
    10 = TEXT
    10.field = image
    10.width = 50
    10.wrap = <table border="0" margin="0" padding="0"><tr><td style="padding: 0px 10px 10px 0px"><img width="90" src="uploads/pics/ | " alt="" /></td><td style="vertical-align:top;">

    # ...

    60 = TEXT
    60.value = </td></tr></table>
    }
    [/TS]

    Das erzeugt zB so ein Bild mit Fehlender Datei: <img width="90" src="uploads/pics/" alt="" />

    Also muss es doch ein Problem damit geben, dass er unter der sys_language_uid das Bild nicht findet? Wie kann man das lösen?


  • 1
  • eisstern eisstern
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 11. 2009, 09:18

    Ok, nach einer Nacht dazwischen mit frischen Kopf ist die Lösung doch erstaunlich einfach (zu finden gewesen)...

    Im Extensionmanager für tt_news einfach den Haken bei "Localization mode for images" rausmachen und die Bilder für jede Sprache separat einpflegen.

    Schon gibts die Bilder auch in der gewählten Sprache.

  • MaZZle MaZZle
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 11. 2011, 17:59

    Danke! :)

  • subnoodle subnoodle
    R2-D2
    0 x
    75 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2012, 13:19

    Danke, habe/hatte gleiches Problem!

    Dabei stelle ich noch Folgeprobleme fest:

    Laut Beschreibung in den EXT-Settings seht da:
    [i][b]Localization mode for images[/b]
    [l10n_mode_imageExclude]
    The image field of a localized news article is excluded by default (images are alwas taken from the record in the default language). If you need localized images (f.e. if the images show texts) you can enable the "image" field in translated news by setting "l10n_mode_imageExclude" to 0.[/i]

    Das heisst, ich würde erwarten, auch ohne das zu lesen, wenn das Feld in der Localisation-View felht, sollte es auch aus der Default-Sprache für's Frontend übernommen werden.
    Das geht aber nicht. Wer kann das TS für tt_news-Einbindung soweit aufdröseln, dass es doch geht?

    Leider, leider betrifft das auch Felder, die NICHT als Checkbox in tt_news umstellbar sind:

    Ich habe eine News vom Typ "Link auf Seite". Im Frontend wird KEIN Morelink in LIstenansichten generiert und auch kein Link im Titel.
    Im Backend fehlt das Feld "Link to this page: " komplett, ähnlich wie beim Image.
    Das alles nur bei der Sprache EN (non-Default)

    Ich vermute, der Link sollte von der Default-Sprache übernommen werden - in Frondend wird er aber nicht berücksichtig. Im Backend ist er nicht pflegbar.

    Kennt jemand das EInbindungsscript für tt_new ausreichend genug? Das wäre sehr hilfreich!

    tt_news-Version: 2.2.24 - ist etwas alt, aber ein Update verlangt zu viele Anpassungen erstmal.

    Vielen, vielen Dank!
    Sam

  • 1