BE-Logout nach 10 min

  • stefan s stefan s
    Jedi-Meister
    0 x
    303 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2009, 10:03

    Hallo,

    folgendes Problem:

    • - TYPO3 4.2.10, BE-Sessionlifetime=3600 (=1h), doNotCheckreferer=1
      - ca 40 Redakteure quer durch Deutschland
      - 39 können problemlos arbeiten
      - einer fliegt nach 10 min raus

    dieser eine:
    • - geht mit fester IP ins Netz (wie mind. 25 der übrigen auch)
      - laut seinem Sys-Admin kommt ein vorzeitiges Löschen der Cookies durch ihre Firewall nicht als Ursache des ständigen automatischen "Ausloggens" in Frage

    Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Werden weitere Infos benötigt?


  • 1
  • 0 x
    3270 Beiträge
    157 Hilfreiche Beiträge
    02. 11. 2009, 12:49

    Hallo Stefan.

    Einfach mal noch ein paar Ansätze, weil das Problem schon etwas merkwürdig ist:

    - Wie sieht es mit einem anderen Browser aus? Möglicherweise ist da beim Redakteur was nicht "normal" eingestellt in seinem Standardbrowser.
    - Ist es schon immer so bei diesem Redakteur? Hatten schon öfters mal das Problem, dass sich im FF-Cache wohl was verfangen hatte. Cache+alle Domaincookies löschen half da oft.
    - Ist irgendwo auf der Seite des Redakteurs ein Proxy odgl.?
    - Ist es [i]eine[/i] Leitung/Verbindung mit fester IP, oder ist es eine Lösung, die evtl. mal die Leitung/Verbindung wechselt?

    Viele Grüße
    Julian

    Kleiner Hinweis:
    das Forum hier ist leider nicht mehr so frequentiert :-(
    Für schnellere Hilfe und mehr Leser, guck mal
    - auf stackoverflow ( https://stackoverflow.com/questions/tagged/typo3 )
    - oder in die slack-Channels ( https://typo3.org/community/meet/chat-slack )

  • stefan s stefan s
    Jedi-Meister
    0 x
    303 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 11. 2009, 08:20

    Hallo Julian,

    vielen Dank für deine Antwort!

    - getestete Browser: FF, IE7 (beide: logout)
    - ist ein neuer User an neuem Ort
    - habe ihn im FF Cache+ alle Domaincookies löschen lassen, diese Domain explizit erlauben lassen (via Telefon-Hotline: jetzt sehen Sie, klicken Sie auf...); half nix
    - laut Log ist er mit 2 IP's unterwegs, was er mit momentan noch 2 Arbeitsplätzen erklärt

    - Ist irgendwo auf der Seite des Redakteurs ein Proxy odgl.?
    - Ist es eine Leitung/Verbindung mit fester IP, oder ist es eine Lösung, die evtl. mal die Leitung/Verbindung wechselt?

    werde ihn mal bitten, das mit seinem Sys-Admin abzuklären

    Leider hat der User jetzt erstmal Urlaub...

    Stefan

  • stefan s stefan s
    Jedi-Meister
    0 x
    303 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 11. 2009, 08:09

    Also:

    1. Redakteur nutzt 2 statische IPs
    2. Je nach Auslastung wird der eine oder andere Zugang benutzt
    3. kein Proxy

    2. interpretiere ich so, daß ggf. die IP auch bei laufender Verbindung gewechselt wird. Also eine Lösung, die evtl. mal die Leitung/Verbindung wechselt.

    Mit welcher/n Einstellung/en kann ich diesem Redakteur einen stressfreien BE-Zugang gewähren?

    Stefan

  • 1