Subnavi an anderer Stelle bei unterschiedlichen Subnavis

  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2009, 17:59

    Hallo,

    bin noch n Typo Anfänger und suche schon seit einiger Zeit nach einer Lösung für folgendes Problem:

    - Meine Seite hat 2 unterschiedliche Navis, eine oben und eine links
    - beide haben subnavi punkte
    - für die obere navi will ich die subnavi etwas versetzt drunter positionieren
    - habe für diese subnavi in meinem Template ein ###sub_menu### erstellt und über styles die position bestimmt

    Nun soll in der Subnavi nur die Subnavipunkte geöffnet werden, wenn man oben auf die topnavigation klickt. Habe schon ewig viel probiert, entweder ich bekomme die topnavi + unternavi nochmal abgebildet ODER, wenn ich es schaffe, dass nur die Unternavipunkte erscheinen, dann auch die von der linken seite... hier mal der code, ihr seht, ich habe schon viel probiert ;-) Kleine Anmerkung noch, die navi oben wird mit bildern erstellt und die unternavi soll die title texte darstellen...

    [TS]

    MENU_OBEN = HMENU
    MENU_OBEN.special = directory
    MENU_OBEN.special.value = 14
    MENU_OBEN.entryLevel = 1
    MENU_OBEN.1 = GMENU
    MENU_OBEN.1.NO = 1
    MENU_OBEN.1.NO {

    noBlur = 1

    wrap = |

    imgParams = border="0"

    altImgResource.import = uploads/media/

    altImgResource.import.field = media

    # 0 steht für das 1. Bild in den Seiteneigenschaften

    altImgResource.import.listNum = 0


    }

    MENU_OBEN.1.RO < .MENU_OBEN.1.NO
    MENU_OBEN.1.RO {


    # 1 steht für das 2. Bild in den Seiteneigenschaften (für den RO-Effekt)

    altImgResource.import.listNum = 1



    }

    MENU_OBEN.1.CUR < .MENU_OBEN.1.RO
    MENU_OBEN.2 < .MENU_OBEN.1

    SUB_MENU < .MENU_OBEN.1
    // SUB_MENU.1 < .MENU_OBEN.1
    // SUB_MENU.2 < .MENU_OBEN.2
    // SUB_MENU = HMENU
    // SUB_MENU.special = directory
    // SUB_MENU.special.value = 14
    //SUB_MENU.entryLevel = 2
    // SUB_MENU.2 = GMENU
    // SUB_MENU.2.NO = 1
    // SUB_MENU.2 < .MENU_OBEN.1
    // SUB_MENU.2.entryLevel = 2

    SUB_MENU.NO {
    entryLevel = 2
    transparentColor = #ffffff
    // XY = [10.w]+20,500
    // 5 = IMAGE
    // 5.file = fileadmin/images/button.gif

    // wrap = |
    // layerStyle = absolute; left: 0px; top: 980px; width: 700px; height: 20px;
    wrap = |

    // linkwrap = &nbsp; |

    XY = [10.w]+40,25
    // expAll = 1

    // XY = 151,25
    backColor = #5a5a5a
    10 = TEXT
    10.text.field = title
    10.fontColor = #EEEEFF
    // 10.fontFile = fileadmin/fonts/verdana.ttf
    // 10.fontSize = 20
    10.niceText = 0
    10.offset = 5,17

    20 = IMAGE
    20.file = GIFBUILDER
    20.file{
    XY = 162,1
    backColor = white
    }
    20.offset = 0,24
    }
    SUB_MENU.2.RO < .SUB_MENU.2.NO
    SUB_MENU.2.RO {
    tmp < .backColor
    backColor = #f86860
    / * 5 < .10
    5.fontColor < .tmp
    5.offset = 41,19 */
    }
    SUB_MENU.2.CUR < .SUB_MENU.2.RO
    [/TS]


  • 1
  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2009, 19:21

    HIer nochmal ne kleine Nachbesserung... wenn ich das ganze so schreibe, dann öffnet sich die subnavi von oben auch, wenn ich in der linken navi subpunkte habe. Wenn ich den value wert auf eines der Unterverzeichnisse der subnavi setze, ist die subnavi immer zu sehen.. und das soll ja auch nicht sein.. #angry#

    [TS]SUB_MENU = HMENU
    SUB_MENU.special = directory
    // SUB_MENU.2 < .MENU_OBEN.1
    // SUB_MENU.2.entryLevel = 2
    SUB_MENU.1 < .MENU_OBEN.1
    SUB_MENU.1 = GMENU
    SUB_MENU.1.NO = 1
    // SUB_MENU.1 <. MENU_OBEN.1

    SUB_MENU.1.NO {....
    [/TS]

  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2009, 11:33

    HAaaaaaaaaaaaaaaaaallloooo???

    Ist meine Frage zu schwierig oder habe ich zu undeutlich beschrieben, um was es mir geht??? #paralyzed#

    bräuchte dringend n Tipp... :'(

  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2009, 12:28

    Hallo,

    so, jetzt habe ich das mit CONSTRAINTS versucht, damit ich oben auch nur die Untermenüpinkte vom obenren Menü bekomme. Allerdings 2 Probleme

    1. 3 Links a 3 Unternavipunkte.. müsste zuviele OR Bedingungen basteln, damit das menü offen bleibt

    2. wenn ich auf einen Untermenüpunkt klicke, geht das menü wieder zu

    3. wenn sich das untermenü öffnet ist das obere nicht mehr aktiv, also kein RO oder CUR effekt mehr :-(

  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2009, 13:08

    Nochmal ich...

    nachdem mein Quellcode nun endlos lang geworden ist, kann ich zumindest einen Teilerfolg feiern. Hätte einer ne Idee, wie ich es schaffen kann, dass die obere Navi als aktiv markiert bleibt, wenn sich die untere öffnet???

    Die obere Navi heißt NAVI_OBEN und die untere SUB_MENU..

    Danke!

  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 11. 2009, 17:35

    1. Funktioniert special = directory + das value nicht zusammen mit entryLevel. Macht keinen Sinn und funktioniert auch nicht.
    2. Kommentiert man in TS zwar mit /* */ aber beides muss in einer separaten Zeile stehen. Allein dadurch kann es schon zu Fehlern kommen.
    3. entryLevel ist kein Element eines Menüzustandes. Darf also nicht in NO stehen.
    4. Ist dein TS hier wohl unvollständig. Du kopierst zwar NO auf RO in marks.MENU_OBEN, aber von NO ist nirgends was zu sehen. Also kann man ja hier nur raten.

    Es bringt nicht als Anfänger aus verschiedenen Scripten irgendwas zusammen zu kopieren. man sollte gerade bei Menüs schon wissen und verstehen was man da tut.

    Deshalb kann ich hier nur dasselbe sagen wie hier, wobei die Themen wohl auch ähnlich sind:

    http://www.typo3.net/index.php?id=13&action=list_post&tid=94098

    und hier:
    http://www.typo3.net/index.php?id=13&action=list_post&tid=94099

  • 1