Speichern-Button erweitern: speichern und automatische Infomail rausschicken...wie??

  • knuffl knuffl
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 10. 2009, 17:27

    Mein Problem:
    Ich soll in die Typo3 Text-Eingabemaske einen zusätzlichen Button einprogrammieren, der zusätzlich zum speichern auch noch eine Infomail an eine fest hinterlegte Adresse schickt, dass eben ein neuer Text mit der jeweiligen pageId und contentId erstellt und gespeichert wurde (damit der Mailempfänger dann diesen Text gegenliest und gegebenenfalls Änderungen verlangen kann -> also quasi ne Kontrollinstanz für den Redakteur).

    Leider hab noch nie in diesen Tiefen mit Typo3 gearbeitet und weiß überhaupt nicht, wie ich das Problem angehen soll oder wo ich suchen soll...könnt ihr mir hier einen Tipp geben??

    Zu meinem Hintergrund:
    Ich bin Software Programmierin. Und seit kurzem hab ich die Aufgabe Typo3 zu betreuen und für unsere Zwecke anzupassen. Sonst kennt sich niemand damit aus und ich bin gerade am einarbeiten...Normalerweise arbeite ich hier mit Perl.

    Vielen vielen Dank im Voraus für Tipps!!
    Melanie


  • 1
  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    12. 10. 2009, 18:01

    Hallo knuffl,

    vielleicht läßt sich diese Aufgabe besser und einfacher durch Anlegen eines Chefredakteurs erledigen.
    Einfacher Redakteur pflegt ein - kann nicht freischalten.
    Chefredakteur schaltet frei.

    Gruss

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    12. 10. 2009, 21:40

    Oder Hook benutzen, es gibt einen beim speichern im Backend.

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • knuffl knuffl
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 10. 2009, 23:17

    Hallo!

    Leider ist die Lösung mit dem Chefredakteur nicht möglich...der sitzt 'extern'. Ist etwas kompliziert. Von daher ist leider die Vorgabe, dass es so wie oben beschrieben ablaufen muss.

    @Kitsunet: Leider verstehe ich deine Antwort nicht wirklich... :(

  • marmu marmu
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2009, 09:20

    Nutz doch ein workspace.
    Der Chefredakteur bekommt seine Mail, und muss nicht in den pid/uid-Tiefen suchen was er jetzt freischalten soll.

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2009, 10:29

    Naja,

    ein PHP Script das einen Hook (Google mit TYPO3 Core Hook) im TYPO3 Backend anspricht, d.h. dein Script wird dann immer beim speichern ausgeführt. Damit kannst du dann in deinem PHP Script eine Mail senden.

    Aber Workspace wäre auch ne Option.

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • knuffl knuffl
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2009, 16:09

    Vielen Dank schon mal für die bisherigen Antworten!!

    @marmu: der Chefredakteur muss nicht suchen, er bekommt die Mail mit den Ids und kann damit gleich die Webseite aufrufen, auf der der neue Text steht (er ist also intern auf unserem System schon freigegeben und sichtbar). Er liest dann den Text und gibt diesen dann 'richtig' frei, schickt eine weitere Mail an eine vorgegebene Mailadresse welche ständig abgerufen wird und wo dann automatisiert ein Freigabe- und DB-Skript angeworfen wird. usw.

    Und bevor jetzt Anmerkungen kommen, was das denn soll...so ist die Vorgabe - da kann ich nix dran ändern. Und so muss ichs umsetzen... von daher werd ich den Speicher-Button wie gewünscht realisieren müssen...

    Der Tipp mit dem Hook klingt ziemlich genau nach dem, was ich scheinbar suche!! Danke!! Ich werd gleich mal googeln gehen was es damit auf sich hat :)

  • 1