TYPO3 Auftraggeber und -nehmer bewerten

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2009, 14:38

    Ich habe einen Kunden (Firma) der sich seit 3 Monaten beharrlich weigert eine 50,- (!) EUR Rechnung zu bezahlen. Alles Mahnen und Einschalten eines Inkassobüros hat bislang nicht gefruchtet.
    Wie auch immer wäre es nicht schlecht, wenn man eine zentrale Anlaufstelle für Firmenbewertungen Rund um TYPO3 hätte. Vermutlich ist das rechtlich schwierig - aber ich verspüre dringend den Drang andere Progger hiervor zu warnen...

    Was meint ihr?

    Cheers, Alex

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/


  • 1
  • webdeveloper webdevelo...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    862 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2009, 14:47

    Hallo Alex,

    leider kenne ich von dieser Art auch welche (zum Glueck haelt sich die Zahl derer aber in Grenzen...).
    Rechtlich bedenklich finde ich dies ebenfalls, doch vor einiger Zeit habe ich mal eine Website gefunden, die etwas aehnliches oeffentlich macht:
    http://www.ipc-hormann.com/cms/index.php?id=37

    Alex

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2009, 14:59

    [quote="webdeveloper"]
    http://www.ipc-hormann.com/cms/index.php?id=37
    [/quote]

    Taff!

    Aber leider nichts zentrales und auch nicht TYPO3 :(

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • yahooooo yahooooo
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    234 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2009, 23:36

    [quote="einpraegsam.net"]
    Aber leider nichts zentrales und auch nicht TYPO3 :(
    [/quote]

    Und doch irgendwie schon ;)

    Mir ist so eine Plattform nicht bekannt. Aber wenn wir schon dabei sind: gibts sowas auf für Arbeitgeber? Also wo man ehem. AGs bewerten kann? Ich hätte da noch ein paar Rachegelüste.

    Aber ich schätze mal, dass es sowas nicht gibt. Und wenn, dann würde das ruckzuck verklagt und dichtgemacht werden...

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2009, 23:42

    [quote="yahooooo"]
    Mir ist so eine Plattform nicht bekannt. Aber wenn wir schon dabei sind: gibts sowas auf für Arbeitgeber? Also wo man ehem. AGs bewerten kann? Ich hätte da noch ein paar Rachegelüste.
    [/quote]
    rache ist kein gutes langfristiges motiv ;)

    30 % - 50% vor Arbeitsbeginn tuts auch wenn man den Kunden nicht kennt

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    08. 09. 2009, 10:36

    In meinem konkreten Fall ist es zwar eine Lapalie aber dennoch würde ich gerne andere vor dieser Firma warnen - vermutlich geht es vielen so...

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • froemken froemken
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    811 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    29. 09. 2009, 11:28

    Eigentlich ein interessantes Projekt. Allerdings kennen wir sowas ähnliches ja schon von Schüler bewerten Lehrer. Wie oft klagen die Lehrer da gegen den Anbieter oder gegen die Einträge. Wie vorsichtig muss man sein, dass auch wirklich nur eine Meinung vertreten wird.
    Wie wird das bei Firmen aussehen. Wenn da öffentlich gesagt wird, dass diese Firma nicht zahlt...zählt das dann nicht schon zu Rufschädigung? Wie viel mehr Druck würde auf den Anbieter ausgeübt durch bessere Anwälte und was weiß ich noch.

    Wie gesagt: Interessant, aber ich glaub da kann man sich auch sehr viel Ärger mit ins Haus holen.

    Stefan

  • 1