HTML-Element und Ajax

  • spyse spyse
    T3PO
    0 x
    11 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 06. 2009, 19:44

    Guten Abend liebe Leutz,

    Auf unserer Intranet Seite im Geschäft will ich eine Seite einfügen, um das Verhalten einer anderen Seite zu beeinflussen. (Zwei buttons, die auf einer externen Seite entweder "geöffnet" oder "geschlossen" anzeigen lassen. hab ich per php und ftp upload gelöst - seis drum)

    Habe das im typo3 als HTML-Element eingebunden. Also nen Formular mit den Buttons und den dazugehörigen php scripts:

    [HTML]<h1>Stadtstrand</h1><br /><br />
    <p>Mit den folgenden zwei Buttons kannst du ganz einfach die Startseite des Stadtstrands beeinflussen.<br />
    Einfach auf den entsprechenden Button klicken, und der Stadtstrand wird als "offen" bzw. "geschlossen" auf <a href="http://www.stadtstrand.com" target="_blank">www.stadtstrand.com</a> angezeigt!<br /><br /></p>
    <form action="fileadmin/stadtstrand/strandoffen.php">
    <input value="leer" type="hidden" />
    <input value="Strand hat offen!" type="submit" onclick="ChangeStatus(" offen="" />
    </form>
    <form method="post" action="fileadmin/stadtstrand/strandgeschlossen.php">
    <input value="leer" type="hidden" />
    <input value="Strand hat zu!" type="submit" />
    <div id="overlay"></div>
    </form>
    [/HTML]

    Zur Verschönerung, da das php-script ein echo ausgibt ob es geklappt hat oder nicht, und dieses echo auf einer neuen seite landet, die natürlich nicht die eigentliche Intranetseite ist, sondern nur das echo ausgibt, wollte ich das mit ajax lösen. Leider zerschießt mir typo3 das OnClick event und gibt es später so aus:

    [HTML]<form action="fileadmin/stadtstrand/strandoffen.php">
    <input value="leer" type="hidden" />
    <input value="Strand hat offen!" type="submit" onclick="ChangeStatus(" offen="" />
    </form>
    <form method="post" action="fileadmin/stadtstrand/strandgeschlossen.php">
    <input value="leer" type="hidden" />
    <input value="Strand hat zu!" type="submit" />
    <div id="overlay"></div>
    </form>
    [/HTML]

    Kann ich das Verhalten irgendwie beeinflussen oder ändern?
    Bzw. gibt es einen anderen Lösungsweg?


  • 1
  • pow pow
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    719 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 07. 2009, 13:01

    Hi Spy,

    jetzt seh ich auf den ersten/zweiten/dritten-Moment das "Zerschossene" nicht. Bei beiden Beispielen ist der [b]onclick [/b]immer gleich mein ich.

    Grüße

  • yahooooo yahooooo
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    234 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 07. 2009, 13:36

    Ich glaube, das könnte mit den doppelten "-Zeichen zu tun haben. [HTML]onclick="ChangeStatus('offen')"[/HTML] wäre besser.

  • 1