maskierte grafiken mit schatten [Gelöst]

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2009, 10:31

    hallo,

    nachdem ich nun endlich meine grafik mit einer erstellten maske richtig zurechtgeschnitten wird stelle ich mir/euch folgende frage, da ich dbzl. nichts finden konnte. sagen wir mal meine maske macht aus einem bild ein kreisbild. kann ich nun das kreisrunde bild mit einem schatten versehen?

    mein ts schaut so aus

    [TS]# TRAILER einlesen
    TRAILER = IMAGE
    TRAILER.file = GIFBUILDER
    TRAILER.file {
    XY = 400, 140
    backColor = #FFFFFF

    # Hintergrundbild einlesen
    10 = IMAGE
    10.file = fileadmin/logo1.jpg
    10.file.width = 400

    # Mask einbinden
    20 = IMAGE
    20.file = GIFBUILDER
    20.file.backColor = #FFFFFF
    20.file.XY = 400, 140
    20.mask = fileadmin/mask.gif

    } [/TS]

    funktionen wie
    [TS]10.file.width = 120c

    10.file.height = 50c-0 [/TS]

    habe ich bereits gefunden. diese schneiden zwar was weg.
    aber das weggeschnittene ist dann nicht transparent.


  • 1
  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2009, 11:07

    manchmal helfen ein paar stunden schlaf und eine frage gestellt so das die eigenen eingefahrenen hirnwindungen zu neuen ufern wandern :-)

    Die Lösung ist (wenn man es weiss) ganz einfach.
    Wir legen eine zweite maske drüber mit den eingebauten schatten.

    [TS]# TRAILER einlesen
    TRAILER = IMAGE
    TRAILER.file = GIFBUILDER
    TRAILER.file {
    XY = 400, 140
    backColor = #FFFFFF

    # Hintergrundbild einlesen
    10 = IMAGE
    10.file = fileadmin/logo1.jpg
    10.file.width = 400

    # Mask einbinden
    20 = IMAGE
    20.file = GIFBUILDER
    20.file.backColor = #FFFFFF
    20.file.XY = 400, 140
    20.mask = fileadmin/mask.gif

    30 = IMAGE
    30.file = GIFBUILDER
    30.file.backColor = #FFFFFF
    #30.file.XY = 400, 140
    30.mask = fileadmin/mask2.gif

    }[/TS]

    Ich musste allerdings die Zeile "30.file.XY = 400, 140" remarken.
    sonst funktioniert es nicht. hat da evtl. jemand eine erklärung dafür?

  • 1