tt_products oder tx_commerce

  • Typo3Einsteiger Typo3Eins...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    213 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 04. 2009, 14:08

    Ich möchte in den nächsten Tagen einen Shop aufsetzen und wollte hier mal fragen, welches der beiden Systeme (tt_products oder tx_commerce) dafür nun am besten geiegnet ist? Hat jemand besonders Gute bzw. besonders schlechte Erfahrungen mit einem dieser Shop-Ext's gemacht?

    Besonders Wichtig:

    - Paypal
    - hinzufügen von Merkmalen (z.B. Farbe, Größe usw.)


  • Flink Flink
    Jedi-General
    0 x
    1663 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 06. 2009, 07:58

    [quote="Typo3Einsteiger"]
    Um nochmal meine Frage von gestern aufzufrischen. Kann mir vielleicht jeamand einen Tip geben, wo ich schöne Templates für tt_products finde?
    [/quote]

    Die Shop Templates von tt_products sind in die Extension addons_tt_products ausgelagert worden. Es ist jeder herzlich dazu eingeladen, seine eigenen Shop Templates dort zur Verfügung zu stellen oder die vorhandenen zu verbessern.
    ([url]forge.typo3.org[/url]).

  • mbinz mbinz
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 06. 2009, 10:06

    [quote="Flink"]

    Diese beiden Punkte fehlen in tt_products nicht, du hast sie nur nicht gefunden. :o
    - Mehrfachkategorien sind in die mbi_products_categories Extension ausgelagert. Alternativ kann jemand auch über die Zusatzextension nsb_cat2menu arbeiten.
    - Im List Modul kann man alle Bestellungen im Backend verwalten und über das Tracking Plugin auch im Frontend bearbeiten.

    [/quote]

    ich hätte mich natürlich gefreut, wenn du meinen post aufmerksam gelesen hättest.

    mbi_products_categories kann die gewünschte funktion nicht. ich möchte keine parent/child kategorien (das nehme ich als selbstverständlich an) sondern eine m:n beziehung zu produkten. tt_products und/oder mbi_products_categories können beide nur EINE kategorie (wieviele parent-kategorien diese eine hat, ist mir egal) zu einem produkt hinzufügen.

    mit dem listmodul bestellungen zu verwalten ist möglich. aber commerce bietet eine x-fach bessere übersicht und ist angenehmer zu verwenden.

  • Flink Flink
    Jedi-General
    0 x
    1663 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 06. 2009, 10:20

    [quote="mbinz"]
    mehrfach kategorien möglich (ein produkt in mehreren kategorien und unterkategorien)
    [/quote]

    [quote="Flink"]
    Diese beiden Punkte fehlen in tt_products nicht, du hast sie nur nicht gefunden. :o
    - Mehrfachkategorien sind in die mbi_products_categories Extension ausgelagert. Alternativ kann jemand auch über die Zusatzextension nsb_cat2menu arbeiten.
    - Im List Modul kann man alle Bestellungen im Backend verwalten und über das Tracking Plugin auch im Frontend bearbeiten.
    [/quote]

    [quote="mbinz"]

    ich hätte mich natürlich gefreut, wenn du meinen post aufmerksam gelesen hättest.

    mbi_products_categories kann die gewünschte funktion nicht. ich möchte keine parent/child kategorien (das nehme ich als selbstverständlich an) sondern eine m:n beziehung zu produkten. tt_products und/oder mbi_products_categories können beide nur EINE kategorie (wieviele parent-kategorien diese eine hat, ist mir egal) zu einem produkt hinzufügen.
    [/quote]

    Es gibt auch eine verbesserte Version zu mbi_products_categories, in der es eine m:n Zuordnung zwischen Produkten und Kategorien gibt. Hier kann tatsächlich jedes Produkt unter mehreren Kategorien gleichzeitig abgespeichert werden. Allerdings ist diese erweiterte mbi_products_categories nicht im TER und wird gegen einen Sponsor Beitrag zur Verfügung gestellt. (siehe ttproducts.de)
    In Commerce gibt es aber außerdem eine m:n Zuordnung zwischen den Kategorien. In tt_products gibt es nur eine hiearchische Kategorieordnung, jede Kategorie kann aber max. eine Oberkategorie haben und nicht mehrere.

    [quote="mbinz"]
    mit dem listmodul bestellungen zu verwalten ist möglich. aber commerce bietet eine x-fach bessere übersicht und ist angenehmer zu verwenden.
    [/quote]
    Commerce baut genauso wie tt_products auf demselben Code aus dem TYPO3 LIST Modul oder dem Page Modul auf. Die Aufteilung auf mehrere Sysfolder kann man auch in tt_products durchführen, entweder manuell oder mit einer Zusatz Extension. Es gibt eine Zusatz Extension mbi_products_orders für Bestellungen im Backend. Wenn jemand die Produkte im Seitenbaum thematisch anordnet, erreicht er eine ähnliche Übersicht wie über den Kategoriebaum im Commerce Backend Modul.

  • Typo3Einsteiger Typo3Eins...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    213 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 06. 2009, 10:50

    Hallo,

    danke für deine Antwort Flink.

    Gruß

  • mbinz mbinz
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2009, 11:23

    @Flink

    Danke für deine Anmerkungen. Ich weiß, dass man mit tt_products viel machen kann. Dass man das Backend auch für tt_products Bestellungen anpassen kann und sicher eine ähnliche Handhabung wie mit commerce erreichen kann.

    Das Problem mit den m:n Kategorien sehe ich über die kostenpflichtige Variante gelöst.

    Aber wenn ich diese zwei Systeme teste und diese zwei Punkte definitiv mit commerce leichter und schneller zu lösen sind, dann gibt es für mich keinen Grund tt_products zu verwenden.

    Wenn ich an einen Punkt komme, an dem ich mit commerce nicht weiter komme, werde ich mich gerne an diesen Thread erinnern.

    LG,
    Michi