osm vs google

  • nakos nakos
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2009, 22:43

    Hallo,

    ich möchte auf meiner Webseite osm landkarten verwenden. ich habe aber kaum webseiten gefunden, die diese lösung verwenden..
    hat das irgendeinen grund oder schau ich da nur falsch?

    lg,
    nakos


  • 1
  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2009, 22:57

    osm sagt mir gar nichts, was mir sagt :D dass das Marketing von google besser ist :)

    Hast du mal einen Link?

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • nakos nakos
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2009, 23:06

    [url]http://openstreetmap.org[/url]

    ich hab mich ein bissl eingelesen in das Thema bei http://forum.openstreetmap.org/
    deren marketing hat auch was find ich ;)

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    23. 04. 2009, 08:41

    Hallo,

    einprägsam, da solltest du dich informieren! ;)

    also openstreetmap wird auf länger Sicht vom Kartenmaterial ganz klar google und jeden anderen propietären Anbieter überholen, weil das Konzept einfach besser ist, mehr Leute mitmachen und das ganze Open-Source ist!

    Das Problem ist allerdings, dass es von der Funktionalität nicht so eine gute API hat wie eben Google Maps.

    Was ich mit meiner rggooglemap vorhabe ist, dass ich die OSM-Karte als optionalen Layer drüberlege, das dauert allerdings noch etwas.

    lg georg

  • nakos nakos
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 04. 2009, 09:12

    Guten Morgen.

    http://sautter.com/map/
    da gibts die beiden karten bereits übereinand.

    das mit den API mag stimmen, sehr hilfreich waren mir aber die links
    http://www.oracle.com/global/de/community/tipps/geo-osm/index.html
    und
    http://www.cognitiones.de/doku.php/osm_openlayers_test?DokuWiki=lle0h2nuinkh2gum1mou1n0931

    lg,
    nakos

  • Openhair Openhair
    T3PO
    0 x
    23 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2009, 13:57

    Dass OSM nicht so verbreitet ist, hängt vermutlich auch damit zusammen, dass sie sich als OSS nicht die nötige Infrastruktur leisten können um den Dienst so groß aufzuziehen wie google. Von daher garantiert OSM auch nicht die Verfügbarkeit des Kartenmaterials (ich meine auch mal gelesen zu haben, dass sie sich vorbehalten den Zugriff von anderen Seiten ohne Vorankündigung zu sperren, wenn die Serverlast überhand nimmt - aber ich kann mich auch irren). Natürlich kann man das Kartenmaterial auch auf der eigenen Seite hosten, aber das macht dann doch etwas mehr Aufwand als einfach Google Maps einzubinden.

    Christian.

    [edit: schlimm, wenn man seinen eigenen Namen nicht richtig schreiben kann :)]

  • 1