realurl und russisch

  • 0 x
    68 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 04. 2009, 19:33

    Hallo, weiss jemend aus dem Stand wie realurl russische Zeichen umsetzt?
    Ich habe gesehen, dass die Zeichen in ein "normales" Alphabet umgewandelt werden.

    Sind die umgewandelten Wörter noch für irgendjemanden lesbar und können Suchmaschinen damit etwas anfangen?


  • 1
  • 0 x
    89 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2009, 14:32

    hallo,

    kyrillisch geht einfach nicht in URLs, ebensowenig wie arabisch oder chinesisch.

    Es gibt eine Ergänzung für RealURL, die die Titel einer anderen Sprache, die man wählen konnte für die URL nutzt. [url]http://typo3.org/extensions/repository/view/p2_realurl/current/[/url]

    ob's einen besseren Weg gibt, weiß ich nicht, die Extenion ist immerhin schon etwas älter.

    Falls realurl mittlerweile kyrillisch in lateinisch umsetzen kann, sollte Google damit umgehen können.

    Grüße, Nils

  • 0 x
    68 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2009, 21:46

    Hi, danke für Deine Mühe und die schnelle Hilfe!. Die Ext. aus Deinem Link ist im Vergleich zu realurl schon lange nicht mehr upgedated worden. Da ich lateinische Buchstaben erhalte, nehme ich an, dass realurl - wie auch immer- das nun kann.

    Vielleicht hat ja noch jemand ein Info für mich zum Thema. Als weitere Frage würde mich interessieren, wie man kyrillisch nach latein konvertiert ...

    Danke im Voraus!

  • schmiedi schmiedi
    T3PO
    0 x
    28 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 06. 2009, 23:57

    Also ich habe auch schon lange Zeit eine Seite mit Russisch im Einsatz und RealURL "übersetzt" die kyrillischen Zeichen ohne Probleme ins Lateinische.
    Problematischer wird es da schon mit Arabisch, da bekomm ich gerade jede Menge Fehler.

    Viele Grüße

    Schmiedi

  • m3typo3 m3typo3
    Jedi-Ritter
    0 x
    131 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 09. 2009, 22:05

    Hallo Ihr,

    ich arbeite gerade an einem Projekt, welches auch eine russische Sprachversion spendiert bekommt. Und auf der Suche nach der Lösung meiner Frage, bin ich hier gelandet.

    [quote="Tante Jensen"]
    kyrillisch geht einfach nicht in URLs
    [/quote]

    ... das stimmt so nicht ganz. Man suche bei Google nach "site:ru.wikipedia.org" und bekommt russische URLs zu sehen.

    [b]Das will ich auch![/b] Mir ist aber schon klar, das eine Sache der Kodierung ist, denn bei klick auf den Link wird folgendes in der Adresszeile angezeigt:

    ru.wikipedia.org/wiki/%D0%90%D0%BB%D0%BA%D0%B0%D0%BB%D0%B0%D1%80

    ... und ein Blick in den Header zeigt:

    Accept-Charset: ISO-8859-1,utf-8;q=0.7,*;q=0.7
    Content-Type: text/html; charset=utf-8

    Ja, Wikipedia ist kein Typo3. Das Beispiel soll nur zeigen das es geht.

    [b]Was muss ich in Typo3 bzw. RealURL ändern, damit es eben NICHT ins lateinische übersetzt wird?[/b]

    [edit]ru.wikipedia.org/wiki/Алкалар entfernt, wir leider nicht richtig interpretiert.

  • gongo gongo
    R2-D2
    0 x
    86 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 04. 2011, 17:53

    ja das ist richtig. Es gibt sogar chinesische URLs. Ich suche auch nach einer Lösung für russische URLs. Schaut so aus wäre realURL da nicht ganz auf der Höhe. Andere CMS können sowas.

  • 1