CONTENT in LIGHTBOX [Gelöst]

  • kajra kajra
    Padawan
    0 x
    58 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 04. 2009, 21:37

    ich weiß nicht mehr weiter...bin voll verwirrt...

    wenn ich eine ein Link auswähle, soll die Seite in einer lightbox angezeigt werden...der content soll in der lightbox angezeigt werden...
    und im content also lightbox soll auch noch ein menu sein...wenn ich rumswitche im menu soll die lightbox immer noch da sein...also nicht verschwinden...

    würde sowas in TYPO3 funktionieren???
    wie muss ich eine Extension schreiben...einfach eine Lightbox einbinden?

    Bitte um eine schnellstmögliche Antwort...


  • renzo renzo
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 06. 2009, 17:48

    Ich finde wt_lightwindow wirklich super, aber hat jemand die Box schon mit IE6 zum laufen gebracht? Bei mir zieht sie sich immer zusammen in einem Punkt links oben am Bildschirm, mit neueren IE's oder mit Firefox funktionierts wie gewünscht.

  • sefoo sefoo
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 07. 2009, 19:08

    Tag zusammen,
    @einpraegsam.net: mal wieder eine kleine aber extrem fein extension. Vielen Dank.

    Ich habe noch nach einem Weg gesucht wie diese schönen Popups auch von Redakteuren (per RTE) gepflegt werden können.

    Vielleicht habt ihr ja noch andere Wege gefunden?

    Ergebniss soll ja ein Link in dieser Form sein:

    <a href="http://www.meinehomepage.de/index.php?id=8&type=xxx" class="lightwindow" params="lightwindow_type=external,lightwindow_width=750,lightwindow_height=450,lightwindow_show_images=2">

    Die Probleme bisher (aus meiner sicht):
    - Verlinkte Seiten müssen mit &type=xxx aufgerufen werden (um ein von der "normalen" Seite abweichendes Layout im Popup zu erhalten)
    - params-Attribute im a-Tag

    Hier also mein Setup:
    - RTE Konfiguration um Links die Klasse "lightwindow" hinzufügen zu können.
    - Neues PAGE Objekt für die Darstellung der Popup-Inhalte in einem eigenen Layout. (type=xxx)
    - Hinzufügen des &type-parameters sowie des params-Attributes per JS.

    Die Funktion lightWindowInit() in wt_lightwindow/files/js/lightwindow.js Zeile 1918ff. folgendermassen verändert:

    1. function lightwindowInit() {
    2. $$('.lightwindow').each(function(element) {
    3. element.setAttribute('params','lightwindow_type=external,lightwindow_width=600,lightwindow_height=500,lightwindow_show_images=2');
    4. var url = element.getAttribute('href');
    5. if(url.indexOf("?") == -1) {
    6. url = url + '?type=99';
    7. } else {
    8. url = url + '&type=99';
    9. }
    10.  
    11. element.setAttribute('href',url);
    12. });
    13. myLightWindow = new lightwindow();
    14. }

    Die Lösung hat schwer was von einem dirty hack, da die Parameter fest codiert sind etc.. Letztlich wird dadurch jedoch auch eine gewisse Sauberkeit erreicht, da die Links bei deaktiviertem Javascript auf "normale" Seiten zeigen.