DAM 1.1.1 zeigt unter "Media > Datei" kein "Ref."-Feld an...

  • stevee stevee
    R2-D2
    0 x
    107 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 04. 2009, 23:06

    Hallo zusammen
    Wenn man kein DAM installiert hat, dann sieht man in der Dateiliste bei den Files jeweils ein Feld "Ref.", welches mir mit einer Zahl anzeigt, wieviele Seiteninhalte auf diese Datei verweisen.
    Wenn es jemand wünscht, kann ich auch gerne Beispiele geben.

    Aber nun zur DAM-Extension: Das Feld gibt es leider nirgens in der DAM-Extension, wo man grad in der Liste so den Überblick über die Referenzen/Verlinkungen hat.

    Kann man das irgendwie so einschalten?

    Danke bestens
    stevee


  • 1
  • digedag digedag
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    584 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    03. 04. 2009, 12:14

    Klick bei der Datei einfach mal auf den Info-Button. Im Tab "Verwendung" werden dir alle Referenzen angezeigt.
    Direkt in der Listenansicht kann man das aber wohl nicht einblenden...

  • stevee stevee
    R2-D2
    0 x
    107 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 04. 2009, 18:05

    Ja, das hab ich gesehen.

    Für mich ist die Funktion ungemein praktisch, und zwar folgendermassen:
    Ich habe eine Seite, wo viele Bilder, welche in Photoshop vorbereitet wurden, direkt in den Seiteninhalt integriert wurden. Sie waren also direkt verlinkt und nicht durch Typo3 zwischengelagert.
    Dann merkte ich, dass die Datei- und Ordnerstruktur nicht wirklich gut war und ich machte mich daran, diese zu ändern.
    Ich ging dann jeweils so vor, dass ich die gesamten Bilder kopierte, und zwar in die neue/überarbeitete Ordnerstruktur hinein.
    Danach ging ich jeweils in einen alten Ordner, kopierten einen Teil des Pfades und suchte in den Typo3-Seiten/Inhalten danach.
    Dann wählte ich alle Elemente an und editierte sie auf einen Ruck.
    Dann schaltete ich jeweils im RTE auf HTML-Ansicht um, kopierte den ganzen Quellcode in meinen Editor (PSPad) und konnte dort mit suchen/ersetzen den alten Pfad mit dem neuen ersetzen.

    Das hat sehr gut geklappt.
    Danach ging ich jeweils zur Kontrolle in die Dateiliste und schaute, ob nun noch Zahlen standen beim "Ref."-Feld.
    So hatte ich sofort den Überblick, ob noch eine Datei vergessen ging.
    Danach konnte ich getrost die alten Files löschen.

    Ich wüsste nun nicht, wie man so schnell mit DAM diese Kontrolle haben könnte...

    Ich werde wohl beim Bugtracker eine Eingabe machen...?!

    Gibt es denn überhaupt noch andere DAM-Extensions? Denn wenn ich heute so sehe, was mit AJAX & Co. möglich ist (siehe [url]http://www.extjs.com/deploy/dev/examples/organizer/organizer.html[/url]) dann kommt DAM doch recht "alt" daher, wenn ich das mal so sagen darf, auch wenn sie grad eben aktualisiert worden ist.

    Es grüsst
    stevee

  • 1