richtige TSconfig für RTE in Typo3 Version 4.2.1

  • wrzfno wrzfno
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 02. 2009, 22:38

    Hi! Habe folgendes Problem!
    Benötige eine funktionierende TSconfig für den RTE in Typo3 Version 4.2.1

    Ich habe im Extension Manager "htmlArea RTE Version 1.7.5" installiert!

    Das Problem ist, daß ich im RTE weder den Text mittig noch rechts noch Blocksatz formartieren konnte!
    Bin schon sehr verzweifelt, weil ich schon 2 Tage lang in den verschiedensten Foren nachlese und nichts finde!Jetze hab ich auch noch mein Original TSconfig verschmissen und plag mich mit einem veralteten TSconig herum! Danke! LG Naish


  • 1
  • 0 x
    3231 Beiträge
    151 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2009, 11:11

    Hallo.

    Die Frage ist doch, was für Dich "funktionierende" ist. Eine funktionierende Varinate müsste normal z.B. der Auslieferungszustand sein. Für ein anderes Projekt ist "funktionierend", dass nur bold und Links im RTE akzeptiert werden. Für das nächste Projekt heißt "funktionierend", dass auch Tabellen erlaubt sind.

    Ich fürchte, Du musst Dir Deine Konfigurations chon selbst basteln, da nur Du Deine Anforderungen kennst.

    Ein paar Anleitungen bzw. Hilfestellungen:
    - htmlarea RTE Anpassung http://docu.sbsbavaria.de/49.html?&no_cache=1
    - Wie konfiguriert man den RTE htmlArea? http://www.site42.de/Wie-konfiguriert-man-den-RTE-h.58.0.html
    - TYPO3: RTE anpassen, Buttons verändern, Bilder einfügen http://blog.undkonsorten.com/typo3-backend-rte-buttons-anpassen-veraendern

    Viele Grüße
    Julian

  • williK williK
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2009, 11:29

    [quote="Julian.Hofmann"]Die Frage ist doch, was für Dich "funktionierende" ist. Eine funktionierende Varinate müsste normal z.B. der Auslieferungszustand sein.
    [/quote]
    Hallo Julian, genau das wäre eine funktionierende Variante: eine, die im Auslieferungszustand mit den angebotenen Funktionen das macht was es suggeriert.

    Ich habe Typo3 sozusagen "Out-Of-The-Box" installiert und möchte es auch so nutzen - ohne weitere Einstellungen am Core-System oder sonstewas. Nur funktionieren da die angebotenen Blockformate nicht. Ich muss die extra noch in mein CSS einbinden - siehe auch in diesem Thread: [url=http://www.typo3.net/forum/list/list_post//85657/]"Verständnisfrage: Text zentrieren"[/url]

  • wrzfno wrzfno
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2009, 22:45

    Hallo Julian!
    Also ich schließe mich da williK voll und ganz an! Aber Danke für Deine Tipps!
    Ist echt nett von Dir!

    Zurück zu williK´s Eintrag! Ich habe mein Typo3 via quick und dirty Installation auf der Plattform meines Providers world4you.com gemacht. Die bieten das unter anderem auch mit Joomla, einem Webshop und noch anderen Tools im Paket an! Es war ein Knopfdruck und alles hat funktioniert - einfach herrlich! Ich hab Typo3 auch schon mit früheren Versionen (z.b. Version 1.3.8-) quasi zu Fuß installiert, da wars erheblich mehr Aufwand.Nur da hab ich mir ein TSconfig aus dem Netz runtergeladen und da hat alles funktioniert was ich gebraucht habe! Vor allem das formatieren des Textes.
    Jetzt ist mir schon klar das Typo3 kein Tool für Anfänger ist, und man sich viel selber zusammenbasteln muß (ich finde Typo3 echt genial), aber wenn die da im Auslieferungszustand schon einen RTE mitliefern,der wirklich alle Stückerl spielt wieso kann dieser RTE nicht mal die einfachsten Dinge wie zum Beispiel einen Text mittig stellen, das konnte ja schon Wold 1.0 im Jahr 1992! Das hat mich dann schon ein bissl - nein - eigentlich sehr geärgert!

    Naja herumjammern bringt eh nichts! Danke nochmal für Eure Tipps! Ein Vorteil hats ja dann, man wird mit Typo3 noch mehr vertraut! Ich denk, da lernt man eh nie aus! :-)

    Falls du oder jemand anderer trotzdem noch für mich einen funktionierenden RTE hat inkl. TS Config für Typo3 4.2.1, bin ich euch sehr dankbar, wenn ich das Rad nicht nochmal neu erfinden muß bin ich trotzdem froh- hab mit meiner Page eh noch genug Arbeit vor mir!

    Ich benötige für meinen RTE ähnliche Features wie zum Bsp. in World 2000 (natürlich abgespeckt) aber so einfache Dinge wie (z.B)
    Tabellen, Farben, Bold, Underline usw, dann ganz wichtig!! links, mittig, Blocksatz sollte er können und Bilder einfügen (Bilder u. Tabelle auch mittig stellen), naja was so ein Editor halt können soll damit die verschiedensten Autoren einen attarktiven Text in die HP stellen können!

    LG Norbert

  • 1