Weiterleitung wenn Google-Link auf XML-Seite (type=500) verweist [Gelöst]

  • typo3tester typo3test...
    Jedi-Meister
    0 x
    260 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 01. 2009, 18:35

    ich habe eine große Adressdatenbank.
    Die Adressen stelle ich auch mit rggooglemap dar.

    Google hat offensichtlich die Seite
    index.php?id=75&type=500 ...
    im Index.

    Wenn nun jemand in Google einen Namen sucht, der in meinen Adressen vorkommt, dann wird der User über obigen Link auf meine Webseite geleitet.

    Das ist ja soweit ganz nett von Google.
    Der arme Besucher sieht aber nur einen Buchstaben-Kauderwelsch.

    Wie kann ich am Besten dafür sorgen, daß der Besucher z.B. auf die Webseite mit der Adressuche weiter geleitet wird?

    Kann ich grundsätzlich auf den Parameter type abfragen und wenn der 500 ist, dann leite weiter?
    Oder gibt das wo anders Probleme?

    Gruß, Regina


  • 1
  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2009, 18:15

    wie wärs wenn du google die type=500 per robots.txt wegnimmst?

    oder falls du (widersinnigerweise) die rggooglemap-xml indiziert haben willst, kannst du auch alternativ per htaccess ein redirect erzwingen wenn der useragent NICHT google ist.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • typo3tester typo3test...
    Jedi-Meister
    0 x
    260 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2009, 18:54

    HI BastianBalthasarBux,

    ja, letztendlich wird es auf einen Redirect rauslaufen.
    Ich möchte die Seite nicht aus dem Index nehmen, weil sie sehr viele Zugriffe bringt.

    Gruß, Regina

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2009, 19:02

    [quote="typo3tester"]
    Ich möchte die Seite nicht aus dem Index nehmen, weil sie sehr viele Zugriffe bringt.
    [/quote]

    na dann lieber doch redirect erzwingen. ;)

    Weil ich es grad offen hab, hier ein redirect auf type=500
    fehlt nur noch die user-agent abfrage. ;)

    1. RewriteCond %{QUERY_STRING} ^(.*)type=500(.*)$ [nc]
    2. RewriteRule ^(.*)$ http://www.deinedomain.test/index.php?id=xy [r=301]

    EDIT:
    Achso, den parameter id=xy musst natürlich auch noch aus dem Querystring rausziehen.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • typo3tester typo3test...
    Jedi-Meister
    0 x
    260 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 01. 2009, 11:13

    Oh Danke!
    Da spare ich mir das Syntax-Suchen für den Redirect auch gleich.

    Gruß, Regina

  • 1