Prefill Formular mit selbstberechneten Daten [Gelöst]

  • TakhLahr TakhLahr
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2008, 17:34

    Hallo,

    ich will in meinem Formular, erstellt mit powermail, ein Feld mit prefill dynamisch ausfüllen lassen, und zwar aus einer Berechnung von anderen Feldern.

    Z.B. ein User will mit dem Formular 6 Stück eines Produktes bestellen o.ä., also kann ich das ja so berechnen :

    [TS]lib.object = TEXT
    lib.object.current = 1
    lib.object.setCurrent.data = TSFE:fe_user|sesData|powermail_3|uid016
    lib.object.setCurrent.wrap = |*40
    lib.object.priori.calc = 1[/TS]

    wobei "40" der Preis eines Objektes wäre.

    Wie kann ich das jetzt in ein Feld einfüllen? So funktioniert das leider nicht:

    [TS]plugin.tx_powermail_pi1 {

    prefill {

    uid17 = TEXT
    uid17.value = lib.object
    }
    }[/TS]

    Ich denke mal, ich muss ihn nur dazu bringen, dass er den Wert von lib.object nehmen soll, und es nicht als String interpretiert. Aber wie mache ich das? Vorausgesetzt natürlich, dass ich es überaupt so machen kann. :)


  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2008, 17:54

    Sobald uid016 (müsste eigentlich uid16 heißen) einen Wert in der Session hat auf Seite 3, sollte Feld uid17 vorgefüllt werden.
    Das kann natürlich nur passieren, wenn du uid16 und uid17 nicht auf der gleichen Seite hast (also morestep Form PHP z.B.)...

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • TakhLahr TakhLahr
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2008, 18:00

    Okay, das mit uid016 war mein Fehler, habe ich korrigiert. Das Problem ist ja, dass er in dem Feld "lib.object" ausgibt. Aber das ist auch auf der gleichen Seite. Vielleicht liegt es daran?

    Wie kann ich es machen, wenn ich auf der gleichen Seite so eine Funktionalität umsetzen will?

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2008, 18:20

    [quote="TakhLahr"]
    Wie kann ich es machen, wenn ich auf der gleichen Seite so eine Funktionalität umsetzen will?
    [/quote]

    Nur mit Javascript (oder eventuell AJAX) - wie willst du denn ein Feld mit einem Wert aus einer Session befüllen, wenn die Session noch nicht gesetzt wurde (passiert logischerweise erst bei Submit)?

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • TakhLahr TakhLahr
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2008, 18:50

    Hehe, ja, logisch scheint es, aber man kann ja auch Felder während einer session via conditions anzeigen/verschwinden lassen. Dachte, sowas in der Art würde auch mit den Felderwerten gehen :)

    Aber danke für deine Hilfe!

  • monra monra
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2009, 13:08

    Hallo,

    ich hab das gleiche Problem wie TakhLahr.
    Ich benutze "Mehrere Schritte PHP" im Formular, aber es geht trotzdem nicht.

    Um falsche IDs und UIDs auszuschliessen, hab ich folgendes ausprobiert:

    [TS]lib.object = TEXT
    lib.object.value = 3 + 4
    lib.object.prioriCalc = 1

    plugin.tx_powermail_pi1 {
    prefill {
    uid74 = TEXT
    uid74.value = lib.object
    }
    }
    [/TS]

    Auch damit bekomme ich in Feld 74 "lib.object" angezeigt.

    Ist bestimmt ein ganz blöder Fehler. :o

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Monika
    [/TS]

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2009, 13:20

    [quote="monra"]
    Ist bestimmt ein ganz blöder Fehler. :o
    [/quote]

    Japp:
    [TS]...
    plugin.tx_powermail_pi1.prefill.ui74 < lib.object
    [/TS]

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • monra monra
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2009, 13:29

    leider nicht. Das hab ich auch ausprobiert. Dann zeigt er gar nichts mehr an.

    Trotzdem danke :)

    edit: stimmt nicht. Dann zeigt er TEXT an

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2009, 13:44

    So sollte es aussehen:
    [TS]lib.object = TEXT
    lib.object.value = 3 + 4
    lib.object.prioriCalc = 1

    plugin.tx_powermail_pi1.prefill.ui74 < lib.object
    [/TS]

    stimmt das?

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • monra monra
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2009, 14:01

    Ich hab es mal genau so reinkopiert. Dann zeigt er nix an.

    wenn ich für die Zuweisung
    [TS]plugin.tx_powermail_pi1 {
    prefill {
    uid74 = TEXT
    uid74.value < lib.object.[b]value[/b]
    }
    }
    [/TS]
    benutze, zeigt er immerhin mal "3 + 4" an.

    Ich bin eher noch TS-Anfänger. Geht die Zuweisung denn generell. Das sind doch verschiedene Objekte? Und uid74.value ist doch eher eine Variable? Kann man einer Variablen ein Objekt zuordnen?

    Danke für die Unterstützung :)

    Monika