05. 12. 2008, 19:36

Hallo Leute,

ich möchte die FE-User über einen LDAP authentifizieren. Jedoch muss der LDAP direkt angesprochen werden. Denn es genügt nicht, die User aus dem LDAP in die [i]fe_user[/i] Tabelle zu importieren, da das Passwort in SSHA verschlüsselt ist, was TYPO3 nicht beherrscht.

Dafür hab ich mir die Extension [b]ldap_macmade[/b] geholt, die das auch ermöglicht:
Zunächst habe ich bei der Installation den Hacken bei folgenden gesetzt:

Frontend authentication[fe_auth]
Enable the authentication of frontend users through OpenLDAP servers.

Dann habe ich, als ich den LDAP unter TYPO3 eingerichtet hab, die Option [i]Enable frontend users import[/i] weggelassen.
Dann habe ich den [i]Sysordner[/i], in dem sich der Einrichtungsdatensatz für den LDAP befindet, als [i]Allgemeine Datensatzsammlung[/i] für die Seite angegeben bei der sich das Loginformular befindet - so wie man es ja normalerweise für FE-User macht.

Aber man kann sich [b]nicht[/b] Einloggen. Er sagt, dass die Logindaten [b]fehlerhaft [/b]seien.

An der Verbindung zwischen TYPO3 und dem LDAP kann es aber nicht liegen, dass man sich in TYPO3 über die Extension den Inhalt vom LDAP anschauen kann.

Was habe ich denn falsch gemacht?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
m@xx