rggooglemap - Auflistung der Adressdaten [Gelöst]

  • williK williK
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 11. 2008, 07:40

    Unter http://www.gosaunet.at/service/ortsplan.html wird die Extension wunderbar eingesetzt.

    Kann man dieses Template bzw. die Einstellungen die zu dieser Anzeige führen irgendwo bekommen?

    Oder das von http://www.einkaufsstrassen.at/vereinsuebersicht.html?

    Oder vielmehr nur eine Frage, die ich beantwortet haben möchte: Wie bekomme ich die Auflistung/Tabelle nach den Kategorien unter der Landkarte hin (Geschäfte, Gastronomie / Beherbergung, Ferienunterkunft, Dienstleistung / Öffentl. Einrichtungen)?

    Wer kann mir einen Tipp oder vielleicht sogar den Schnipsel dafür geben?


  • 1
  • Mopps Mopps
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    867 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 11. 2008, 16:57

    diese Einstellungen sind meines Wissens als Beispiele bereits in der Extension integriert. Schau die Ordner mal alle durch.

  • williK williK
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2008, 08:59

    [quote="Mopps"]
    diese Einstellungen sind meines Wissens als Beispiele bereits in der Extension integriert. Schau die Ordner mal alle durch.
    [/quote]
    Danke Mopps,
    ich habe alle Ordner schon durchgeschaut und auch die drei mitgelieferten Beispiele unter \typo3conf\ext\rggooglemap\res\help\templateSamples gefunden.

    Nur leider sind dies nicht die Ausgaben, die die realen Angebote zeigen. Unter der Map und auch im Menu werden die Adressdaten nach der PID aufgelistet. Eine von vornherein nach Kategorie geordnete Liste wie in den realen BEispielen bekomme ich nicht hin.

    Bei zweien muss auch noch die Map in das Template integriert werden, ansonsten bekommst du auch keine Map-Anzeige.

    Wenn du bei deinen Recherchen etwas finden solltest wäre es nicht schlecht es mit mitzuteilen.

    Vielleicht mache ich auch einen Denkfehler?!? und setze die einzelnen Teile falsch ein?!?
    Ich habe auf einer Seite die Extension jeweils als "Anzeige als" Map, POI, Menu, Suche, Ortssuche hintereinander eingefügt.

    Bis auf POI wird auch jedesmal ein Output generiert. Aber wie gesagt nicht so wie in den realen Beispielen.

  • Mopps Mopps
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    867 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2008, 16:39

    Nur leider sind dies nicht die Ausgaben, die die realen Angebote zeigen.

    Ich hatte mal kurz eines der Beispiele getestet und kann dies bestätigen. Allerdings habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt, da ich eh eigenes Template & Einstellungen verwenden muss.

  • williK williK
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 11. 2008, 12:34

    Ich habe möglicherweise die Lösung für die Darstellung gefunden:

    Unter der Karte wird die Extension als Menü eingefügt und dieses wird im Template wie folgt angegeben:

    1. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    2. - M E N U - T E M P L A T E - - - -
    3. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    4. Show all records of the selected categories and starting point, linking to the map on a different page
    5. <!-- ###TEMPLATE_MENU### -->
    6. <div class="rggooglemap-menu">
    7.  
    8.  
    9. <table>
    10. <tr>
    11. <th align=left valign=top width=250>Kategorie 1</th>
    12. <th align=left valign=top width=250>Kategorie 2</th>
    13. </tr>
    14. <tr>
    15. <!-- ###CONTENT### --><!-- ###ITEM_SINGLE### -->
    16. <td align=left valign=top>
    17. <!-- ###CONTENT2### --><!-- ###ITEM_SINGLE2### --><!-- ###LINK### -->###NAME### <!-- ###LINK### -->###UID###<br>
    18. <!-- ###ITEM_SINGLE2### --><!-- ###CONTENT2### -->
    19. </td>
    20. <!-- ###ITEM_SINGLE### --><!-- ###CONTENT### -->
    21. </tr>
    22. </table>
    23.  
    24. </div>
    25. <!-- ###TEMPLATE_MENU### -->

    So bekomme ich wenigstens "Händisch" die gewollte Tabelle hin. Ich weiss aber nicht, ob dies der Weisheit letzter Schluss ist. Hat jemand eine andere Idee?

    Mich stört irgendwie noch, dass ich die Kategorie (erste Tabellenzeile) per Hand fest verdrahten muss (die Zeile mit <th>)

    p.s.: Mopps, ich habe dies nicht als Beispiel irgendwo gefunden, nur durch eigenes intelligentes Beobachten und ausprobieren...

  • 1