PopUps aus menu

  • diefanz diefanz
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 01. 2004, 20:33

    Hey!
    Also mein Problem liegt darin, das ich nicht peile wie ich aus einem Menü, die Punkte sind als Seiten vorhanden, bei klick ein popup öffne. Es sollte allerdings die gerade aktive Seite beibehalten werden und nicht eine neue dargestellt werden.
    Ich habe das menu im setupmenu definiert. ganz einfach mit:
    .....
    marks._left = HMENU
    marks._left.special = directory
    marks._left.special.value = 44
    marks._left.1 = GMENU
    marks._left.1 {
    NO {
    wrap = | <br>
    backColor = white
    XY = 100, [10.h]+15
    10 = TEXT
    10 {
    text.field = title
    align = center
    fontFile = fileadmin/fonts/arial.ttf
    fontSize = 20
    fontColor = #999999
    offset = 0,25
    niceText = 1
    }
    15 = image
    15.file = fileadmin/images/bg.gif
    }
    RO &lt; .NO
    RO=1
    RO.10.fontColor = #000000

    }
    ....
    Hoffe ihr habt mein problem verstanden und ihr könnt mir den richtigen Weg weisen!


  • 1
  • JoeT JoeT
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 03. 2004, 19:35

    Hi!

    hatte genau das gleich Problem. Habe gesucht und wurde fündig, damit sind pop ups aus einem Menü extrem einfach möglich:

    Du musst im Menü das propertie: [b:647e6d5245]JSWindow[/b:647e6d5245] nutzen.

    Schau dir mal das einfache Menübespiel an:

    [code:1:647e6d5245]
    main.20= HMENU
    main.20.1 = TMENU
    main.20.1.JSWindow=1
    main.20.1.JSWindow&#123;
    params=width=300
    params=height=400
    &#125;
    main.20.1.NO &#123;

    linkWrap = &lt;B&gt;|&lt;/B&gt;&lt;BR&gt;
    &#125;

    [/code:1:647e6d5245]

    Wer sagts denn POP-UPS aus einem Menü!!:D :D

    Ich habe aber selber auch noch Fragen zu popups:
    wie kann ich aus Typo3 im RichTextEditor einfach ein Pop up link setzen????!?
    Brauche ich dafür die Extensions z.B. cc_typolinkpopup oder gsi_popup?? Wenn ja wie arbeite ich mit denen?!?! (freue mich über jede Antwort)

    hoffe ich konnte dir helfen
    gruss JoeT

  • joergK joergK
    T3PO
    0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 11. 2005, 14:55

    Hallo,

    klappt super. Ich möchte allerdings nur einen bestimmten Naigationspunkt als Fenster öffnen.
    Gibts da noch ein Trick?
    JoergK

  • 0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 12. 2005, 15:24

    wie kann ich aus Typo3 im RichTextEditor einfach ein Pop up link setzen????!?

    ist suuper einfach, du gehst im RTE einfach auf das Symbol zum verlinken und dort wo du die seite aussuchst mit der du verlinken möchtest kannst du ganz unten eine popup-größe eingeben. dass wars schon, wenne nun den link aufrufst wird er im popup geöffnet! ;)

    gruß andy

  • bizzl007 bizzl007
    T3PO
    0 x
    23 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 12. 2005, 15:51

    @joergK

    Danach habe ich auch lange gesucht, bin aber fündig geworden.

    Folgendes PHP-Skript müsstest du als gmenu2.php in tslib/media/scripts speichern:

    1. <?php
    2. class tslib_gmenu2 extends tslib_gmenu {
    3.  
    4. /**
    5. * Creates the URL, target and onclick values for the menu item link. Returns them in an array as key/value pairs for <a>-tag attributes
    6. * This function doesn't care about the url, because if we let the url be redirected, it will be logged in the stat!!!
    7. *
    8. * (at)param integer Pointer to a key in the $this->menuArr array where the value for that key represents the menu item we are linking to (page record)
    9. * (at)param string Alternative target
    10. * (at)param integer Alternative type
    11. * (at)return array Returns an array with A-tag attributes as key/value pairs (HREF, TARGET and onClick)
    12. * (at)access private
    13. */
    14. function link($key,$altTarget='',$typeOverride='') {
    15. /*
    16. Patch von sitegeist media solutions GmbH, Alexander Bohndorf (bohndorf(at)sitegeist.de)
    17. 10.03.2005
    18. Target-Notation der Form "400x300:menubar=0,status=0" umwandeln in Popup-Link
    19. */
    20.  
    21. // Aufruf der link-Methode der Parent-Klasse
    22. $list = tslib_gmenu::link($key,$altTarget,$typeOverride);
    23.  
    24. // $list ist ein assoz. Array mit den Einträgen 'HREF', 'TARGET' und 'onClick'
    25. if(ereg("^([0-9]+)x([0-9]+)(:[^:]*){0,1}",$list['TARGET'],$params))
    26. {
    27. (count($params)>3) ? $additionalParams = ','.substr($params[3],1) : $additionalParams = '';
    28. $url=$list['HREF'];
    29. $list['TARGET'] = '';
    30. $list['onClick'] = '';
    31. $list['HREF'] = '#';
    32. $onClick= 'window.open(\''.$url.'\',\''.md5($url).'\',\'width='.$params[1].',height='.$params[2].$additionalParams.'\'); return false;';
    33.  
    34. }
    35. $list['onClick'] = $onClick;
    36.  
    37. return $list;
    38. }
    39.  
    40. }
    41.  
    42. $GLOBALS['TSFE']->tmpl->menuclasses.=',gmenu2';
    43.  
    44. if (defined('TYPO3_MODE') && $TYPO3_CONF_VARS[TYPO3_MODE]['XCLASS']['media/scripts/tgmenu2.php']) {
    45. include_once($TYPO3_CONF_VARS[TYPO3_MODE]['XCLASS']['media/scripts/gmenu2.php']);
    46. }
    47.  
    48. ?>

    Dann im TypoScript folgendes schreiben:

    1. includeLibs.gmenu2 = media/scripts/gmenu2.php
    2.  
    3. temp.menu {
    4. 1 = GMENU2
    5. ...
    6. }

    Die Seite, die dann als PopUp angezeigt werden soll, muss unter "Seitenheader" als target etwas haben wie "600x800:toolbar=1".

  • joergK joergK
    T3PO
    0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 01. 2006, 09:56

    Hallo bizzl007,

    danke für die Info. Weißt Du ob es das auch für das TMENU gibt? Ich möchte keine Grafikbutton.

    Gruß JoergK

  • bizzl007 bizzl007
    T3PO
    0 x
    23 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 01. 2006, 10:20

    Ja, geht auch. Einfach in der Klasse überall statt tslib_gmenu tslib_tmenu schreiben und im TypoScript dann auch TMENU2 statt GMENU2.

  • 1