Powermail 1.4.0 - JS Dateien nicht einbinden [Gelöst]

  • nobbie nobbie
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 11. 2008, 11:36

    Hallo,

    Ich hatte seither "powermail 1.3.16" installiert.
    "fl_header_slide", "pmkslimbox" und "rgsmoothgallery" funktionierten ohne Probleme, nachdem ich das "plugin.powermail.js.Prototype" deaktiviert hatte.

    Das Update auf 1.40 brachte jedoch die 3 Extension "fl_header_slide", "pmkslimbox" und "rgsmoothgallery" zum Erliegen.
    Ebenso der "javascript-link" zu "mailto" funktionierte nicht mehr.
    Habe daher wieder 1.3.16 installiert.

    Wo liegt der Fehler?

    nobbie


  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    10. 12. 2008, 17:28

    Sobald ich neben meiner eigentlichen Arbeit noch Zeit finde

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • Toccamonium Toccamoni...
    Jedi-Ritter
    0 x
    130 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 12. 2008, 16:36

    Ich habe ebenfalls alles an JS rausgeworfen, damit es
    mit einem anderem JS-Framework keine Probleme gibt.

    Dummerweise funktinieren aber die Checkboxen nicht mehr.
    Sprich, diese werden zwar angezeigt, ich kann überall einen
    Check setzen, aber die Werte werden nicht übernommen, weder
    auf den Bestätigungsseite noch in den Emails. Woran könnte
    das liegen?

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    20. 12. 2008, 18:29

    [quote="Toccamonium"]
    Ich habe ebenfalls alles an JS rausgeworfen, damit es
    mit einem anderem JS-Framework keine Probleme gibt.

    Dummerweise funktinieren aber die Checkboxen nicht mehr.
    Sprich, diese werden zwar angezeigt, ich kann überall einen
    Check setzen, aber die Werte werden nicht übernommen, weder
    auf den Bestätigungsseite noch in den Emails. Woran könnte
    das liegen?
    [/quote]

    Per constants kannst du die JS checkbox ausschalten, dann hast du Checkboxen ohne Hiddenfields im Einsatz

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • Toccamonium Toccamoni...
    Jedi-Ritter
    0 x
    130 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 12. 2008, 19:36

    Super, klappt nun einwandfrei :)

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    24. 12. 2008, 01:20

    INFO: Seit powermail 1.4.3 werden die JS Dateien nur noch auf Seiten mit Powermail Plugin eingebunden - so ist also ein paralleler Betrieb von mootools und powermail möglich (wenn auch nicht auf der gleichen Seite).

    Grüße und frohes Fest, Alex

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • Jack-T Jack-T
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    31. 12. 2008, 11:05

    Hi! I still have the js-bug (only) in Internet Explorer 7 :(

    On the form page :

    Line: 685
    Char: 5
    Error: 'validation' is undefined
    Code: 0

    On the conformation page and error page (if not filled in all mandatory fields) :

    Line: 241
    Char: 58
    Error: ']' is expected in regular expression
    Code: 0

    Powermail version 1.4.3

    Best wishes for 2009!


  • 0 x
    03. 02. 2009, 17:21

    Hi,
    ich wollte mal nachfragen, wie der aktuelle Stand zur Deaktivierung aller JavaScript-Ausgaben ist:

    [TS]## Prototype und andere JS deaktivieren
    page.includeJS.file31311 >
    page.includeJS.file31312 >
    page.includeJS.file31313 >
    page.includeJS.file31314 >
    powermailJS >
    plugin.tx_powermail_pi1.template.formWrap = fileadmin/template/powermail/tmpl_formwrap.html
    [/TS]

    So?
    Mit entferntem Marker im tmpl_formwrap.html?

    Wäre evtl. cool das Javascript für den Marker, das den Fehler verursacht auch in ein im Header inkludiertes JS-File zu schreiben. Dann könnte man es genauso schön mit TS deaktivieren.

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2009, 17:55

    Wäre noch cooler wenn der Fehler (oder sagen wir mal Warnung) behoben wäre

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • 0 x
    29 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 03. 2009, 02:16

    also ich hab mir mal die [i]ext_typoscript_setup.txt[/i] im powermail folder angeschaut, weil ja angeblich das einbinden der dateien nur noch auf seiten erfolgen soll, die ein powermail plugin drin haben... naja, das stimmt ja leider nicht ganz (ja, ich rede von 1.4.10) siehe bsp. unten...
    und die ins page objekt reingedrückten headerdatas mal eben freizugeben is ja ok, aber dafür muss mans auch zwingend im setup feld seines templates machen... wenn man wie ich aber den ganzen setup usw. krempel in n statisches template ner extension auslagert (übrigens sehr praktisch um das ganze layout zu kapseln) dann is man erstmal gelinkt, weil die '[i]ext_typoscript_setup.txt[/i]' sich natürlich immer vordrängelt, also wieder von hand in die seite eintragen ...

    abgesehen davon... warum werden denn, wenn schon extra ne funktion dafür sorgt, das die dateien nur auf der passenden seite includiert werden, dann einige immer noch includiert??
    in verbindung mit realurl hat man dann auf jeder seite n include wie:
    [i]<script src="http://www.domain.de/validation/seitenname.html" type="text/javascript"></script>[/i]
    das is doch unnötiger ballast, der vorallem auf jeder seite neu geladen wird...

    Aktueller Stand:
    [TS]# userFunc to check if powermail is on current page
    # powermail is on current page and prototype should be used
    [userFunc = user_powermailOnCurrentPage()] && [globalVar = LIT:prototype = {$plugin.powermail.libraryToUse}]
    page.includeJS.file31312 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/lib/prototype.js
    page.includeJS.file31313 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/src/effects.js
    page.includeJS.file31314 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/fabtabulous.js
    [end]# powermail is on current page and mootools should be used
    [userFunc = user_powermailOnCurrentPage] && [globalVar = LIT:mootools = {$plugin.powermail.libraryToUse}]
    page.includeJS.file31312 = EXT:powermail/js/mootools/mootools-1.2.1-packed.js
    [end]page.includeJS.file31311 = EXT:powermail/js/checkbox/checkbox.js
    page.headerData.31310 < lib.powermail_dynJavascript
    seite.headerData.31310 < page.headerData.31310
    seite.includeJS.31311 < page.includeJS.file31311
    seite.includeJS.31312 < page.includeJS.file31312
    seite.includeJS.31313 < page.includeJS.file31313
    seite.includeJS.31314 < page.includeJS.file31314
    [/TS]

    Hab ich mir mal erlaubt zu modifizieren:
    [TS]# userFunc to check if powermail is on current page
    # powermail is on current page and prototype should be used
    [userFunc = user_powermailOnCurrentPage()] && [globalVar = LIT:prototype = {$plugin.powermail.libraryToUse}]
    page.headerData.31310 < lib.powermail_dynJavascript
    page.includeJS.file31311 = EXT:powermail/js/checkbox/checkbox.js
    page.includeJS.file31312 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/lib/prototype.js
    page.includeJS.file31313 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/src/effects.js
    page.includeJS.file31314 = EXT:powermail/js/mandatoryjs/fabtabulous.js
    [global]# powermail is on current page and mootools should be used
    [userFunc = user_powermailOnCurrentPage()] && [globalVar = LIT:mootools = {$plugin.powermail.libraryToUse}]
    page.headerData.31310 < lib.powermail_dynJavascript
    page.includeJS.file31311 = EXT:powermail/js/checkbox/checkbox.js
    page.includeJS.file31312 = EXT:powermail/js/mootools/mootools-1.2.1-packed.js
    [global][/TS]

    die umschaltmöglichkeit auf mootools bringt im übrigen ja nicht so viel oder bin ich der einzige, der die [i]validation.js[/i] umschreiben musste, damit die validation auch damit funktioniert?? werd den code dadrin mal saubermachen und mich die tage mal melden. is ja vielleicht was für die nächste version. hab grad im moment leider zu viel zu tun....

    so... das alles einfach mal zur diskussion gestellt ;)

    ...aber nach der vermeindlichen motzerei trotzdem mal [b]hohes lob[/b] für diese extension... is ja mittlerweile auch n dicker brummer geworden, da kann nicht alles immer auf jedem system total reibungslos fuktionieren :)

    l8ers, iggy