inhalt in menü ausgeben

  • medienlounge medienlou...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2008, 11:40

    hallo zusammen,
    ist es irgendwie möglich in typo3 inhalte innerhalb einer menü struktur auszugeben?
    beispiel als html-code:

    [HTML]<div id="bottom">
    <dl id="accordion">
    <dt id="eins" class="toggler" onclick="einsmorph()">
    <a href="#">Wir Über uns</a>
    </dt>
    <dd class="element">
    <div class="contentwrap">
    <ul>
    <li id="li1">
    <a href="#">Wir</a>
    <div class="blase">
    </div>
    <div>
    <p>
    Von Philipp Wittrock
    Rechtsextreme Turbulenzen in der NPD: Die Wahlaussichten
    </p>
    </div>
    </li>
    <li id="li2">
    <a href="#">Warum gerade Wir?</a>
    <div class="blase">
    </div>
    </li>
    <li id="li3">
    <a href="#">Philosophie</a>
    <div class="blase">
    </div>
    </li>
    </ul>
    </div>
    </dd>
    <dt id="zwei" class="toggler" onclick="zweimorph()">
    <a href="#">Leistungen</a>
    </dt>
    <dd class="element">
    <div class="contentwrap">
    <div class="inhalte">
    <h1>Stellungskrieg in der NPD</h1>
    <p>
    Von Philipp Wittrock
    Rechtsextreme Turbulenzen in der NPD: Die Wahlaussichten
    für den Herbst sind trübe, Neonazis rebellieren im Hakenkreuz-Streit,
    Parteivize Rieger schreibt einen Brandbrief - an den eigenen Chef.
    Der Druck auf Udo Voigt wächst, spätestens der Kemna-Prozess könnte
    ihn stürzen.
    Berlin - Udo Voigt redete sich seine braune Welt schön.
    "Die Zerreissprobe hat nicht stattgefunden", rief er in die Bamberger
    Kongresshalle, Richtungsstreit, Machtkampf, alles eine Erfindung der "Medienmafia".
    Die Leute im Saal applaudierten, artig, aber wenig euphorisch.
    Der "Parteitag der inneren Geschlossenheit" war zu Ende.
    </p>
    <div class="blase">
    </div>
    </div>
    </div>
    </dd>
    </div>
    [/HTML]

    usw ....
    heißt also:die <dt> jeweils als menüpunkt und dann den content rein.
    das ganze soll mit mootools als accordion bzw später über die extension rgaccordion
    funktionieren.
    wäre dankbar für ideen.

    [/HTML]


  • 1
  • 0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2008, 12:18

    Das klingt für mich nach dem Content-Element "Sitemap" Typ "mit Inhaltsangabe", schau mal ob du das für Deine Zwecke gebrauchen oder anpassen könntest...

  • medienlounge medienlou...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2008, 12:30

    das ist so eigentlich richtig, nur ich hätte eben den kompletten seiteninhalt unter dem menü
    aber ich schau mal ob ich da was anpassen kann

  • 0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2008, 12:38

    [quote="medienlounge"]
    ... nur ich hätte eben den kompletten seiteninhalt unter dem menü ...
    [/quote]
    Da hast IMHO nur die Content-Element drinn, die eine Überschrift im Feld header haben!

    Workarround:
    Bei denen, die nicht angezeigt werden sollen, lösch einfach die Überschrift aus dem header-Feld und füg diese Überschrift formatiert als Überschrift in das Content-Feld ein...

  • 1