wie kann man Zugriff auf die Backend Login Seite beschränken ?

  • 0 x
    112 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 10. 2008, 12:22

    ich hab bemerkt, dass auf meiner WebSeite das Verzeichnis
    http://myWeb.com/typo3 (Backend Login Seite ) aufrufbar ist.

    Auf den professionellen Seiten ist es aber nicht.

    Wie könnte man das machen, so dass nur die Redakteure die Backend Login Seite aufrufen dürften ?

    P.S.
    Eine Möglichket wäre, Zugriff auf dem WebServer zu schliesen, dann könnten sich die Redakteure nicht anmelden.
    Noch eine Möglichket, das Verzeichniss zu umbenennen. Könnte das Nebenwirkungen verursachen ?
    Die dritte Möglichkeit : BEschränken nach IP Mask, so wie das beim Verzeichniss "Install" gemacht wurde, dass nur die IP Adresse die zu der Maske passen, die Seite anschauen durfen.

    Was wäre die richtige Lösung ?
    Danke im Voraus


  • 1
  • madmat madmat
    Jedi-Meister
    0 x
    330 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    26. 10. 2008, 22:07

    Du könntest den Zugriff auf das Verzeichnis über eine .htaccess Datei regulieren.
    Umbenennen des typo3 Verzeichnisses ist etwas komplizierter iirc.
    Aber wozu auch? Wenn die Passwörter stark genug sind, sollte das doch kein Problem sein,oder?

  • 0 x
    112 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2008, 09:01

    >Du könntest den Zugriff auf das Verzeichnis über eine .htaccess Datei >regulieren.

    Sorry, hab nicht gesagt, es geht um IIS.
    Funktioniert .htaccess auf dem IIS auch ?!!!

    >Aber wozu auch? Wenn die Passwörter stark genug sind, sollte das doch kein >Problem sein,oder?

    Hast du schon mal so was bei den professionellen WebSeiten gesehen,
    dass das typo3-Verzeichnis aufrufbar ist ? Ich nicht. Vondaher ist die Frage,
    wie macht man das.
    Mir wurde noch ne Idee gegeben über die Verlinkung mit ModRewrite.
    Aber das sollte auch irgendwie einfacher gehen... :(

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2008, 09:20

    professionelle Website und dann IIS? #giggle#

    wie du deinen server sicherst ist nicht Aufgabe dieses Forums, da solltest du am besten deinen sysadmin fragen

    georg

  • madmat madmat
    Jedi-Meister
    0 x
    330 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2008, 12:09

    [quote="student-uni"]
    >Du könntest den Zugriff auf das Verzeichnis über eine .htaccess Datei >regulieren.
    Sorry, hab nicht gesagt, es geht um IIS.
    Funktioniert .htaccess auf dem IIS auch ?!!!
    [/quote]
    Nein.
    Es geht viel "einfacher".
    Du setzt die Benutzerrechte wie "gewohnt" in den Ordnern deines Windowsservers.
    Dann kommt beim Aufruf der Seite das Popup zur Abfrage der Benutzerdaten.

    [quote="student-uni"]
    Hast du schon mal so was bei den professionellen WebSeiten gesehen,
    dass das typo3-Verzeichnis aufrufbar ist ?
    [/quote]
    Klar, Dutzende, ein Beispiel:
    http://www.vhs-sachsen.de/
    Was soll daran schlimm sein?

    Wobei wir evtl. eine abweichende Definition von "professionell" pflegen.
    ;)

    Die mod_rewrite Methode kostet bei Bedarf ca. 5min Arbeit, kompliziert ist was anderes.
    http://www.typo3wizard.com/de/artikel/eigenes-vhost-fuer-das-typo3-backend.html

    Und die Subdomain kannst Du dann ja benennen wie Du möchtest.

    Viel Erfolg!

  • 1