Abstand Bullet List / Default Content-Style ändern

  • alias7x alias7x
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    169 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 01. 2004, 18:25

    Kann sein, dass ich total bekloppt bin. Aber ich finde nirgends eine Möglichkeit, den Style der Bullet List zu verändern. Auf dem Live Server sind die Bullet-Einträge (anders als auf dem Windows-System) jeweils etwa zwei Meter auseinander.
    Das schaut natürlich ziemlich kagge aus. Ist auch egal, ob ich die Bullets als Content Element anlege oder im RTE, es sind immer zwei Zeilen Abstand.
    Hat mir mal jemand vielleicht schnell ne Lösung, wie ich den Default content-Style ändere?
    Danke, ich weiss ich bin blöd.
    Ali


  • 1
  • rozek rozek
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 02. 2004, 14:46

    Hallo!

    Setzt der RTE etwa jede <li>-Zeile in einen eigenen Absatz (<p>...</p>)?

    So etwas hatte ich auch einmal - inzwischen habe ich dem RTE alle Mätzchen dadurch abgewöhnt, daß ich alle "Transformationen" außer die für Bilder und Links abgeschaltet habe. Et voila, der RTE ist inzwischen der WYSIWYG-Editor, den ich mir immer gewünscht habe...

    MfG


  • 0 x
    03. 03. 2004, 13:53

    [quote:3a5a0dfa24="rozek"]Hallo!

    So etwas hatte ich auch einmal - inzwischen habe ich dem RTE alle Mätzchen dadurch abgewöhnt, daß ich alle "Transformationen" außer die für Bilder und Links abgeschaltet habe. Et voila, der RTE ist inzwischen der WYSIWYG-Editor, den ich mir immer gewünscht habe...

    [/quote:3a5a0dfa24]

    Kannst du mir sagen, wie du das gemacht hast?
    Tom

  • rozek rozek
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 03. 2004, 17:11

    Nur das Abschalten - oder den RTE so richtig WYSIWYG-fähig zu machen?

    Im ersteren Fall: einfach folgende Zeilen in den TSconfig-Bereich der Stammseite eintragen

    RTE.default.proc {
    overruleMode = ts_images,ts_links,ts_reglinks
    }

    Im letzteren Fall: bitte EMail-Adresse hinterlassen, ich schicke dann die gesamte Konfiguration zu (in ein paar Tagen wird mein Typo3-Server von außen zu erreichen sein, dann kann ich auch eine URL angeben)

    MfG

  • 1