TemplaVoila FCE + wrap [Gelöst]

  • toschntuach toschntua...
    Jedi-Ritter
    0 x
    133 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2008, 11:09

    Hi Forum!

    Ich hab Folgendes in meiner XML-DS:

    [TS]5 = TEXT
    5.field = field_title
    5.stdWrap.typolink.parameter.field = field_detailpage
    5.stdWrap.wrap = <h2> | </h2>
    [/TS]

    Das funktioniert leider nicht... Es wird dann gar nix mehr ausgegeben... Wenn ich einfach die HTML-Tags (in diesem Fall <h2> entferne, funktioniert alles...

    Kann mir da bitte jemand helfen??

    Danke schonmal & Ciao,
    Roman


  • 1
  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2008, 11:12

    das muss in CDATA

    [TS]<![CDATA[
    5 = TEXT
    5.field = field_title
    5.typolink.parameter.field = field_detailpage
    5.wrap = <h2> | </h2>
    ]]>[/TS]

    TEXT hat stdWrap direkt, braucht man also hier nicht

  • toschntuach toschntua...
    Jedi-Ritter
    0 x
    133 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2008, 11:24

    Supa, danke! Funktioniert alles...

    Und das mit dem stdWrap bei TEXT... Hat mir schon mal einige Zeit gekostet, und trotzdem hab ichs vergessen...

    Danke schön...

  • subnoodle subnoodle
    R2-D2
    0 x
    75 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    31. 12. 2011, 01:45

    Hallo,
    ich habe eine ähnliche Frage.
    Ich habe versucht, jedes Content Element in einem CE-Feld eines FCE's mit einem ARTICLE-Tag zu wrapen.
    Und zwar so (xml aus dem FCE-Feldes mit Typ CE):

    1. <TypoScript>
    2. <![CDATA[
    3. 10.source.current=1
    4. 10.tables = tt_content
    5. 10.stdWrap.wrap = <article> | </article>
    6. ]]></TypoScript>

    Der Article-Tag bliebt aber komplett aus...
    Habe ich hier was übersehen oder sollte es genau so gehen?

    2. Frage wäre, wie ich im Header dieser Content-Elemente noch einen HEADER-Tag um den normalen Hx-Tag machen kann.

    Danke!
    Sam

  • 1