Problem mit tt_news mit realurl

  • 0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 09. 2008, 15:54

    Hallo,

    ich möchte bei meiner Typo3-Seite (Typo3 4.2) realurl und tt_news einsetzen.
    Mit realurl (1.1.0) geht eigentlich alles so, wie ich das möchte, nur im Zusammenspiel mit tt_news (2.5.2) gibt es Probleme.
    Auf der News-Seite kommt (wenn realurl aktiviert ist, sonst geht es) die Fehlermeldung:

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /typo3_src-4.2.0/t3lib/class.t3lib_db.php on line 808

    Je angelegter News erscheint die exakt gleiche Meldung 3mal im Kopf der Seite.

    COMPARE habe ich schon versucht.
    Dort erscheint die Meldung:

    CREATE TABLE tx_realurl_uniqalias (
    uid int(11) NOT NULL auto_increment,
    tstamp int(11) NOT NULL default '0',
    tablename varchar(50) NOT NULL default '',
    field_alias varchar(30) NOT NULL default '',
    field_id varchar(30) NOT NULL default '',
    value_alias varchar(255) NOT NULL default '',
    value_id int(11) NOT NULL default '0',
    lang int(11) NOT NULL default '0',
    expire int(11) NOT NULL default '0',
    PRIMARY KEY (uid),
    KEY tablename (tablename),
    KEY bk_realurl01 (field_alias,field_id,value_id,lang,expire),
    KEY bk_realurl02 (tablename,field_alias,field_id,value_alias,expire)
    );

    Beim Klick auf "Write to Database" erscheint die Meldung nach dem Aktualisieren der Seite weiterhin.

    Die gleiche Meldung erscheint auch im Erweiterungsmanager bei realurl und auch wenn ich dort "Make updates" drücke erscheint die Meldung weiterhin, als wäre "Make updates" nicht ausgeführt worden.

    Hat jemand eine Lösungsidee?

    Vielen Dank und Gruß,

    Torsten


  • 1
  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    17. 09. 2008, 16:16

    ist diese tabelle schon vorhanden? möglicherweise defekt?

    die fehlermledung erscheint weil es die tabelle nicht gibt

    georg

  • 0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 09. 2008, 16:27

    Hallo Georg,

    nein, die Tabelle existiert noch nicht.
    Von Realurl existieren bisher in der DB nur folgende Tabellen:

    tx_realurl_chashcache
    tx_realurl_errorlog
    tx_realurl_pathcache
    tx_realurl_redirects
    tx_realurl_urldecodecache
    tx_realurl_urlencodecache

    Habe gerade noch gesehen, dass im Ext.Manager bei realurl bei Database Status noch steht:

    Table error!
    Probably one or more required fields/tables are missing in the database!

    bei Code Warnings:

    Some tables or fields are of wrong type!
    No XCLASS inclusion code found in file "class.tx_realurl_userfunctest.php"

    und bei Naming Annoyances

    xMOD_tx_realurl_test

    Hilft das, den Fehler zu finden?

    Hatte übrigens realurl auch schon mal neu de- und dann neuinstalliert.
    Hat nichts gebracht.

    Danke und Gruß,

    Torsten

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    18. 09. 2008, 09:46

    leg die tabelle mal manuell via phpmyadmin an. das sql statement findest du in der ext_tables.sql im realurl ordner

    georg

  • 0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 13:16

    Hallo,

    erst Mal danke für Deine Hilfe!

    Leider komme ich aber trotzdem nicht voran:

    Ich habe aus der Datei ext_tables.sql im realurl-Verzeichnis das Statement:

    CREATE TABLE tx_realurl_uniqalias (uid int(11) DEFAULT '0' NOT NULL auto_increment,tstamp int(11) DEFAULT '0' NOT NULL,tablename varchar(50) DEFAULT '' NOT NULL,field_alias varchar(30) DEFAULT '' NOT NULL,field_id varchar(30) DEFAULT '' NOT NULL,value_alias varchar(255) DEFAULT '' NOT NULL,value_id int(11) DEFAULT '0' NOT NULL,lang int(11) DEFAULT '0' NOT NULL,
    expire int(11) DEFAULT '0' NOT NULL,PRIMARY KEY (uid),KEY tablename (tablename),KEY bk_realurl01 (field_alias,field_id,value_id,lang,expire),KEY bk_realurl02 (tablename,field_alias,field_id,value_alias,expire))

    genommen und über phpmyadmin in der entsprechenden DB ausgeführt.

    Bekomme dabei aber die Fehlermeldung:
    Error: 1067 SQLSTATE: 42000 (ER_INVALID_DEFAULT)
    Message: Invalid default value for '%s'

    Hast Du noch eine weitere Idee?

    Vielen Dank und Gruß,

    Torsten

  • 1