Content im Frontend sortieren per Link [Gelöst]

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 09. 2008, 13:53

    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder "funky shit" vor. Und zwar gibt es auf unserer Webseite eine Seite auf der sich viele Textelemente befinden, die übers Backend gepflegt werden. Diese Contentelemente sind über die Rahmen (section_frame) in drei Kategorien eingeteilt. Der Webseitenbesucher soll nun die Möglichkeit haben, die Contentelemente nach einer der drei Kategorien sortieren zu können.
    Ich habe mir überlegt, das es vielleicht per typolink möglich ist die orderBy-Funktion auf den Link zu legen und dort dann nach section_frame zu sortieren.
    Hört sich ziemlich kniffelig an, aber ich bin mir sicher, dass das irgendwie möglich ist. Es kann auch durch eine Extension geschehen. Allerdings müssen die Contentelemente normale Contentelemente bleiben.

    Vielleicht fällt euch was zu dem Thema ein, wäre super.

    LG Felix


  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 09. 2008, 14:51

    Super, vielen Dank, Alex.
    Werd gleich mal rumwurschteln. :)

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 09:47

    Hallo,

    kann mir vielleicht noch mal kurz jemand helfen. Ich versuche den section_frame in das Beispiel von Alex einzubringen, hat aber bisher nicht wirklich funktioniert. Ich weiß nciht wie ich den section_frame richtig anspreche und sortiere.
    Muss ich da nach dem Key (Zahl) oder dem Namen sortieren?
    Wäre super dankbar für die Hilfe.

    LG Felix

  • 0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:09

    Hey Felix,

    was klappt denn nicht, oder besser gesagt was hast du denn bisher gemacht?! Poste mal deinen Code, dann können wir hier besser nachvollziehen, wo es denn gerade hakt.

    Gruß Alex

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:26

    Also der aktuelle Code funktioniert nicht und ich habe schon verschiedenes mit den Konstanten probiert, aber mir fehlt da einfach die Erfahrung. Hier der Code:

    Setup:[TS]page.10.marks.TEST = COA
    page.10.marks.TEST {
    5 = TEXT
    5 {
    value = geloest
    typolink {
    parameter.data = TSFE : id
    additionalParams = &sort={$geloest}
    }
    }
    }
    page.10.marks.CONTENT = CONTENT
    page.10.marks.CONTENT {
    table = tt_content
    select {
    where = colPos=0
    orderBy = serction_frame=100
    languageField = sys_language_uid
    }
    }
    }[/TS]

    Constants:[TS]ungeloest = 100
    geloest = 101
    info = 102[/TS]

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:30

    orderBy = serction_frame=100

    das ist ja schon mal falsch.. wenn heißts section_frame und das =100 danach gehört weg bzw ersetzt mit asc oder desc

    georg

  • 0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:35

    jenau! :)

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:38

    Ja so hatte ich es auch mal, aber da hing es wahrscheinlich an was anderem, dass es nicht funzte. :D

    [b]EDIT:[/b] Noch mal zu meinem Ziel. Ich möchte am Ende mehrere Links haben (ungelöst, gelöst, info) nach denen die Inhalte sortiert werden.

    [b]EDIT2:[/b] Funktioniert das überhaupt wenn ich nur über ASC und DESC sortieren kann, aber 3 Links habe? Müssen die dann über Konstanten alle nach ASC sortiert werden, oder wie kann ich mir das vorstellen?

  • 0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:45

    Ach ja und wenn du nach ganz bestimmten Kriterien sortieren willst, oder besser gesagt nur eine Teilmenge n aus m anzeigen willst dann kannste das, was Du bei sorting eingetragen hast bei "[i]where[/i]" reinschreiben. Also konkret:

    [TS]select.where = colPos=0 AND section_frame=100
    [/TS]

    bzw. variabel dann

    [TS]select.where = colPos=0 AND section_frame={$deineFrameKonstante}
    [/TS]

    Damit sollteste dann jetzt eigentlich klarkommen. Denn nun weisst Du, wie Du eine Teilmenge einschränkst, die Du dann anschließend noch sortieren kannst.

    Gruß Alex

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2008, 11:48

    Und das sorting funktioniert dann weiterhin über ASC und DESC?